FFVII PC-Re-Release: Neue Features nicht kostenpflichtig [Update #2]

0

Für die baldige Neuveröffentlichung der PC-Version von Final Fantasy VII wird es kein Mikropayment-System, also keine kostenpflichtigen Zusatzinhalte, geben. Das versicherte Square Enix heute Kotaku.

Diese Annahme war einigen Redakteuren bei der Aussage zum neuen Charakter-Booster gekommen, der einem die Erhöhung der Status- und Gilwerte ermögliche, „wenn man nur einfach den Button betätige“. Ein SE-Pressesprecher klärte auf:

„Nein, die Nutzung des Charakter-Boosters wird kein Geld kosten. Wir werden bald den festgesetzten Preis des Spiels verkünden, aber wir können jetzt schon versichern, dass es keine Mikrotransaktionen für das PC-Re-Release gibt.“

Bislang ist nur bekannt, dass Final Fantasy VII Re-PC noch dieses Jahr erscheint.

[Update]

Wie Kotomi berichtet, wird Square Enix die FF VII PC-Neuveröffentlichung auf dem Anime-, Manga- & Cosplay-Event AnimagiC 2012 präsentieren. Dort darf an einer Demo selbst Hand angelegt werden.

Des Weiteren hat unser User Legend anhand eines Leaks herausgefunden, dass das Spiel 9,99€ kosten soll.

[Update #2]

Wie der US-Account von Square Enix Members twittert, wird die Lokalisation NICHT überarbeitet. Aber es wird eine Gamepad-Unterstützung geben.


Was erwartet ihr vom PC Re-Release? Postet hier!

Über den Autor

Zero_Alpha

Der Wiedervereinigungsinstinkt existiert. Habt Freude an der CetraConnection. 魂たちの声が聞けますか。星の歌が解せますか。ライフストリームは自分の中も流れます。

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen