Wir über Uns

von Leviathan

Allgemein

Selbstverständnis

CetraConnection ist DIE deutschsprachige Quelle für die Compilation of Final Fantasy VII (Advent Children, Before Crisis, Crisis Core, Dirge of Cerberus) und natürlich auch Final Fantasy VII selbst, sowie für alle sonstigen offizielle Projekte, die auf Final Fantasy VII basieren.

Begonnen hat alles am 20. Juli 2003, zu einem Zeitpunkt, als eine “Compilation” noch völlig undenkbar war. Dieses Projekt entstand vielmehr als Tribut an den legendären siebten Teil von Square-Enix’ bekannter Rollenspiel-Serie Final Fantasy und sollte alle relevanten Informationen über Final Fantasy VII sammeln und katalogisieren, um die größte und beste Quelle für dieses Spiel überhaupt zu schaffen. Die Idee dabei war, sich wirklich nur auf diesen einen Teil zu konzentrieren, um ihn ausführlichst abzuhandeln.

Nach der Ankündigung von “Final Fantasy VII: Advent Children” und etwas später von “Before Crisis: Final Fantasy VII” wurde CetraConnection im Jahre 2004 zu einem Portal umgewandelt, das neben Neuigkeiten auch umfangreiche Informationen zu allen drei Titeln bieten sollte. Durch die zwei weiteren Titel der so genannten “Compilation of Final Fantasy VII” – “Crisis Core” und “Dirge of Cerberus” –, sowie diverse kleinere Projekte rund um den siebten Teil der Erfolgsserie, ist CetraConnection mittlerweile zu einem großen Netzwerk für die ganze Welt von Final Fantasy VII herangewachsen, welches neben Nachrichten, Infos, Medien und Analysen zu den Titeln der “Compilation of Final Fantasy VII” ergänzend auch Informationen zu weiteren Projekten bereithält, die direkt oder indirekt mit Final Fantasy VII zu tun haben. Seit 2007 informieren wir darüberhinaus in unseren News über alle Entwicklungen aus dem Hause Square Enix.

Umbruch

Mit dem gigantischen Anwachsen der Welt von Final Fantasy VII musste indes das ursprüngliche Ziel “alles” sammeln zu wollen, fallengelassen werden. Nachdem diese Site im Herbst 2007 beinahe geschlossen worden wäre, hat CetraConnection sich einer umfassenden Umstrukturierung unterzogen. Vieles wurde dabei “aussortiert”, insbesondere seit langem unfertige Artikel und Listen. Wir hoffen, durch die Konzentration auf das Wesentliche, unseren Zielen in Zukunft besser gerecht zu werden. Zudem haben wir unsere Berichterstattung auch auf andere Spiele aus dem Hause Square Enix ausgeweitet. Außerdem wird CetraConnection seit Mitte 2009 von einem neuen Webmaster-Gespann betreut.

Auf diese Weise hoffen wir Besucher zurückzugewinnen, die wir im Zuge des nachlassenden Interesses an der Compilation verloren haben. CetraConnection begrüßt aktuell ca. 1400 Besucher pro Tag auf seinen Seiten.

Zielsetzungen

Unsere Ziele im Einzelnen:

  • Eine verlässliche und ausführliche Informationsquelle für Final Fantasy VII und seine Ableger zu sein.
  • Über aktuelle Entwicklungen bezüglich der “Compilation of Final Fantasy VII” zu berichten.
  • Die Erinnerung an Final Fantasy VII zu bewahren.
  • Neue Fans für das Spiel zu begeistern.
  • Eine Community der Final-Fantasy-VII-Fans aufzubauen.
  • Die Geschichte von Final Fantasy VII im Kontext der Compilation zu verstehen und analysieren.
  • Auch über den Tellerand hinaus interessante Informationen über die Welt der Square Enix-Spiele zu liefern.

Zum Namen

Diese Site ist dem alten Volk, den Cetra gewidmet, die mir trotz ihres eher spärlichen Auftauchens im Spiel sehr gefallen haben. Die Hintergründe der Cetra liegen im Verborgenen, ebenso, wie jene der Geschichte von Final Fantasy VII. Beide sind mit einander verknüpft. Diese Site soll eine Verbindung (Connection) zu den Cetra, bzw. zu deren Wissen sein, und so die Geheimnisse von Final Fantasy VII lüften.

Der Begriff “Cetra Connection” ist mir einmal in einem englischen FanFic untergekommen und hat mir spontan so gut gefallen, dass ihn als Titel für einiger meiner frühen Interpretationen wählte – später entschied ich mich dann dafür, mein Final-Fantasy-VII-Projekt ebenso zu nennen.

Was die “falsche” Schreibweise angeht: Natürlich weiß ich, dass man laut englischer Rechtschreibung “Cetra Connection” anstatt “CetraConnection” schreibt. Jedoch gefiel mir der Domainname www.cetra-connection.de nicht, sodass ich mich für die eigentlich falsche Schreibweise www.cetraconnection.net entschied. So kam es, dass ich ständig überall “Cetraconnection” (oder auch “CetraConnection”) zusammen geschrieben habe; es hat sich mit der Zeit so eingeprägt und wurde zur “offiziellen” Schreibweise. Das ist alles. Es stecken weder ein tieferer Sinn, noch mangelnde Englischkenntnisse dahinter.

Design

Das Design für CetraConnection ist seit jeher in Eigenproduktion entstanden. Klassischerweise verwenden wir die Farben blau und weiß, die typischen “Cetra-Farben”, nur eine zeitlang wurde ein grau-grünes Design für die Hauptseite verwendet. Seit 2005 wurde schrittweise an der Vereinheitlichung der Gestaltung gearbeitet. Zuvor war jede Netzwerkseite – also die Seiten zu Before Crisis, Advent Children, etc. – individuell gestaltet worden, teils deutlich abweichend vom üblichen Cetra-Design.

Heute erinnern nur noch je nach Spiel bzw. Film verschiedene Banner im Kopfbereich der Seiten daran, dass diese vorher eigene kleine Websites gewesen waren. Eine Auswahl früherer Designs findet ihr hier.

Statistik

Hier gibt es Statistiken von CetraConnection.DE, die die Entwicklung dieser Seite seit der Gründung im Jahre 2003 dokumentieren.

Unsere jährlichen Besucherzahlen seit Gründung von CetraConnection lauten wie folgt:

  • 2003: 000.109
  • 2004: 066.830
  • 2005: 524.442
  • 2006: 663.841
  • 2007: 306.894
  • 2008: 405.037
  • 2009: 472.973
  • 2010: 512.882

Anmerkung: Die wenigen Besucher von 2003 werden nicht zu den Gesamtbesucherzahlen addiert, zudem sind die Aufzeichnungen aus der Zeit ohnehin lückenhaft. D.h. vom 01.01.2004 bis zum 31.12.2010 konnten wir insgesamt 2.952.899 Besucher bei uns begrüßen.

Nach einem verhaltenen Start als unbedeutene Fan-Site zu Final Fantasy VII, wurde CetraConnection ab Sommer 2005 zu einer der führenden deutschsprachigen Websites zum Thema Final Fantasy und Square Enix. Dies lag natürlich an dem riesigen Hype, der sich rund um Advent Children aufgebaut hatte. Der Film erschien im September desselben Jahres in Japan. Bis Ende 2006 blieben unsere Besucherzahlen sehr hoch, doch nach der Veröffentlichung von Advent Children und Dirge of Cerberus in Europa wurde es hier sehr still, und die Besucherzahlen halbierten sich. Seit Mitte 2007 arbeitet die Cetra-Crew hart daran, wieder eine Institution in der deutschen Final-Fantasy-Community zu werden. Das stetige Wachstum gibt uns recht: 2010 lagen die Besucherzahlen erstmals wieder auf dem Niveau von 2005.



Über Final Fantasy VII und andere Welten

CetraConnection ist DIE deutschsprachige Quelle für die Compilation of Final Fantasy VII – bestehend aus den Titeln Advent Children, Before Crisis, Crisis Core, Dirge of Cerberus – und natürlich auch Final Fantasy VII selbst, sowie News aus dem Square Enix Universum und eine Sammelecke von Artikeln über andere J-RPGs. Erfahrt mehr unter Wir über Uns oder Geschichte der CetraConnection.

Partnerseiten

 

© MMIII - MMXIV CetraConnection. Einige Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutzhinweisHaftungsausschluss

This Theme for Wordpress was made exclusively for cetraconnection.net by the infamous Cologne Heinzelmännchen.