NieR: Automata erscheint auf Steam

4

Gute Nachrichten für alle die keine Playstation 4 besitzen. Auf der diesjährigen Gamescom in Köln, wurde offiziell bestätigt, dass das Sequel zu Nier, welches in Kollaboration mit Platinum Games entwickelt wird, eine Steamversion bekommt. Yoko Taro, der Director von Nier: Automata, konnte zwar nicht persönlich zur Gamescom erscheinen, hat aber die gute Nachricht in einem eher lustigen Video veröffentlicht.

Es gibt noch kein genauen Erscheinungstermin, aber das Spiel wird wohl Anfang 2017 released.

[Via PCGamer & Youtube]


Ein Release für Steam, wäre das was für euch? Diskutiert es in den Kommentaren!

Über den Autor

Xifer-D-NAND

Moin, ich bin Xifer-D-NAND, postmoderner Mensch, Humanist und Existentialist. Mein musikalisches Interesse reicht von der Klassik, über Jazz bis zum Metal. Videospiele mag ich sehr gerne, genau wie Filme, Serien und Bücher, egal aus welchem Land und Kulturkreis. Meine Aufgabe auf der CetraConnection ist es, euch mit News von der realen Welt abzulenken.

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen (4)

  • gilgamesh -

    Ist natürlich nicht schlecht für alle ohne PS4. Da ich mir die PS4 aber demnächst endlich doch mal holen will, werd ich wohl da zuschlagen.

  • Silent_Thunder -

    Bei dem Video hab ich gut gelacht ^^ aber hey, gute Besserung!
    Steamrelease ist natürlich klasse, um die potentielle Fanbase zu vergrößern :) hoffentlich hilft's

  • Xifer-D-NAND -

    Also für mich ist das eines der besten Nachrichten der diesjährigen Gamescom. Ich werde es auf jeden Fall auf PC spielen, weil ich nicht vorhabe zum jetzigen Zeitpunkt eine PS4 zu kaufen. Hoffentlich kommt auch noch ein Remaster des ersten Nier. :mrgreen:

  • Nußkati -

    Das jetzige Nier ist so unfertig, da würde nur ein Remake helfen.

    Die Videobotschaft war so typisch Taro xD Wir dürfen nicht zu viel erwarten. ;)
    Bei vielen Games ist die Konsolenvariante nur die mittlere PC-Qualität (grafisch), aber ich glaube Nier Automata wird die PS4 nicht überfordern. Erfahrungswert aus Taro-Games ...

Schreibe einen Kommentar im Forum