Nachgefragt: Bester Aspekt an Uncovered: FF XV?

5

Eine Woche ist seit Uncovered: Final Fantasy XV in Los Angeles vergangen und dürfte den meisten Gelegenheit gegeben haben, die vielen tollen Ankündigungen zu sondieren. Wir wollen unsere neue Kategorie „Nachgefragt“ einweihen, indem wir folgendes von euch wissen möchten:

Welcher Aspekt an Uncovered: Final Fantasy XV hat euch am besten gefallen?

Die 5 beliebtesten Aspekte werden wir in der darauf folgenden Auswertung näher beleuchten.

Aus gegebenem Anlass wollen wir zudem ein FF XV-Poster verlosen, dass unsere Mitarbeiterin Maggot von Square Enix erhalten hat. Es handelt sich um das atemberaubende Motiv mit den Nifelheim-Truppen, vor denen Noctis & Co. in Deckung gehen. Vielen Dank an dieser Stelle an beide für das Sponsern!

FFXV-Artwork-Niflheim-Truppen

Indem ihr abstimmt und in das entsprechende Feld eure E-Mail-Adresse eintragt, nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. User, die nur abstimmen, aber nicht an der Verlosung teilnehmen möchten, tragen ein simples „Nein“ in das Feld ein (sonst nimmt die Statistik eure Stimme nicht an).

[yop_poll id=“2″]

Die Umfrage geht bis zum 15. April 2016, 23:59 Uhr. Viel Erfolg bei der Verlosung!

Rechtliches: Mindestalter zur Verlosung ab 14 Jahren. Versand des Posters nur innerhalb Deutschlands, der Schweiz und Österreich. Gewinner wird nach Auslosung umgehend per E-Mail benachrichtigt. Alle Kontaktdaten nach Ermittlung des Gewinners werden gelöscht.


Wie habt ihr abgestimmt? Teilt es in den Kommentaren mit!

Über den Autor

Zero_Alpha

Der Wiedervereinigungsinstinkt existiert. Habt Freude an der CetraConnection. 魂たちの声が聞けますか。星の歌が解せますか。ライフストリームは自分の中も流れます。

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen (5)

  • One-Winged-Slayer -

    Da wir uns in Deutschland bisher mit lächerlichen, dem Namen "Collector" unwürdigen Editionen zufrieden geben mussten, bin ich schon sehr glücklich darüber gewesen das man nun den Fans weltweit die Ultimate CE zur Verfügung stellt.
    Das wäre eigentlich mein Highlight...

    Tatsächlich ist es aber der Gameplay-Trailer am Ende der Veranstaltung gewesen. (An dessen Ende das Auto abhebt)
    Warum? Am Ende des Trailers dachte ich mir: "Ja, das ist ein Final Fantasy. Das ist was ich als Spieler seit FF7 von einem Final Fantasy erwarte".
    Die schöne Bildersprache des Trailers war einfach toll. Wie Noctis sich nach dem ganzen Drama alleine gelassen fühlt und anschließend seine Freunde zu ihm stoßen um mit ihm zu reisen. Ganz nach dem Motto "du bist nicht alleine". Das Ganze wunderbar durch Stand by me untermalt. (Ich könnte ewig weiter schwärmen...)
    Das hat mir einfach gezeigt das sie es nach wie vor drauf haben und ich mir sicher sein kann, das hier wenigstens ein sehr gutes FF bevorsteht.
    Nun bin ich total gespannt auf die Gruppendynamik und die Herausforderungen, welche Noctis und seine Gefährten auf die Probe stellen werden.

    Ein weiteres kleines Highlight war außerdem: Das Tabata und Co. nicht auf die Antisympathie bezüglich der "Boy Group" und dessen äußerlichen Erscheinungsbildes eingagen sind und ihr Ding weiter voll durchziehen. Wenn die Spieler am Ende mit Pipi in den Augen befriedigt das Spiel beenden, wird es Keinen mehr interessieren das es keine weiblichen Charaktere in der Gruppe gab, oder das Noctis und seine Freunde sich so dunkel kleiden.

    Ach, aber generell war sowieso das ganze Event toll. ;)
    Der Trailer war aber das "Beste" für mich.

    Edit: Da war doch noch was: Ich finde die Idee des neuen Formats interessant und bin gespannt vor welche Herausforderungen (in Form von Entscheidungen) ihr uns in Zukunft stellt. :)

  • Koike -

    Für mich persönlich war das Event direkt nach dem schauen eher enttäuschend gewesen. Einige Sachen wurden ja schon im Vorfeld geleaked, andere Sachen wie der englische Stimmencast haben mich nicht interessiert.
    Im nachhinein muss ich aber sagen ich bin jetzt mehr gehyped den je. Es kommt ein riesiges Universum auf uns zu und die Leute von SE scheinen da wirklich großes vor zu haben.
    Was das Highlight angeht fällt die Wahl nicht leicht. Ich bin riesen Animefan, wir alle haben wohl auf das Releasedatum gewartet seit ungefähr 10 Jahren, dass Artwork von Amano ist atemberaubend und der CGI Film wird hoffentlich so gut wie der Trailer es verspricht. Abseits davon hoffe ich natürlich das der Film eine deutsche Vertonung bekommt,wofür die Chancen aber wohl gut stehen, denke nämlich der Film wird auch ein Grund für die deutsche Tonloka des Spiels sein.
    Letztendlich habe ich mich aber für die Demo entschieden. Zugegeben, sie ist nichts besonderes und mehr Tech-Demo als alles andere aber ich war sehr gespannt drauf das überarbeitete Kampfsystem zu sehen, da das System der Duscae-Demo doch nicht so intuitiv war wie ich anfangs angenommen hatte. Nach Monaten habe ich die Demo mal wieder rausgekramt und konnte nicht einmal mehr anständig kontern. Deshalb wollte ich sehen wie eingängig das neue Kampfsystem dann letztendlich geworden ist und meiner Ansicht nach wird es das Gesamterlebnis wohl abrunden. Bis jetzt hat SE gute Arbeit geleistet, noch ne UCE für Amazon damit jeder die Chance hat sein Geld auf dem SE-Schrein zu verbrennen, ein paar Feinheiten bei den FPS, eine frei bereisbare Welt mit Auto und Luftschiff ohne Einschränkungen wie beispielsweise in FFX und es könnte eines der Final Fantasys werden das auch noch in 10 Jahren mit den großen der Reihe genannt wird.

  • Vanillexp -

    "Nußkati":
    Ich würde mir das so was von ins Wohnzimmer stellen!

    Absolut, trifft auch farblich voll meinen Geschmack :)

  • Valvados -

    Schwierig zu sagen. Einzeln betrachtet waren jetzt die sachen die gezeigt und Ankegündigt wurden teilweise "nur" gut, aber nichts was einen vom Hocker fallen ließ (zumindest mich).
    Aber die ganze Show war schon ganz geil.

    Habe zwar für Release Datum gevotet, aber wenn ich so den Post von One-Winged-Slayer lese, ja das fliegende Auto war echt ne kleine aber feine Überraschung. :)

Schreibe einen Kommentar im Forum