Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 18:35


Square Enix - Games as a Service: Multiplayer rulen

Teile deine Meinung zu aktuellen Meldungen mit anderen Nutzern der CetraConnection.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4491
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Square Enix - Games as a Service: Multiplayer rulen

Beitrag22.09.2017, 19:39

Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4491
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Square Enix - Games as a Service: Multiplayer rulen

Beitrag22.09.2017, 19:49

Gruselt nur mich das? Ich habe kein Problem mit den lustige-Hüte-DLCs, aber ich habe keinen Bock, nochmal nach und nach ein Dutzend Story DLCs nachkaufen zu müssen, um in Sachen Story auch mitreden zu können. Bei FF15 hatten sie irgendwie die "ja nach 10 Jahren sind wir nicht fertig und mussten einfach mal was veröffentlichen"-Ausrede. Bei Drakengard 3 warte ich immer noch drauf, dass die wirklich billig gemachten DLCs mal preisgünstiger werden. Aber eher bekomme ich einen BieR:Automata nach Hause geliefert.

Irgendwie befürchte ich, dass sie FF7 versemmeln werden. x.x
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Seraph

Materia-Jäger

  • Beiträge: 37
  • Registriert: 01.10.2013, 12:16
  • Geschlecht: weiblich

Re: Square Enix - Games as a Service: Multiplayer rulen

Beitrag23.09.2017, 11:51

...Oh Mann...ich glaub ich werd zu alt für Games. Das ist absolut nicht mein Ding. Bin mal gespannt was dass für FF VII bedeutet. :?
:keks:
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4491
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Square Enix - Games as a Service: Multiplayer rulen

Beitrag25.09.2017, 07:45

MMO Gebühren sind mir als Gelegeheitsspieler zu saftig, ebenso 100 € äufwärts, um mir die STORY EINES ROLLENSPIELS zusammenzukaufen (man sollte meinen, bei Rollenspielen wäre diese wesentlicher Bestandteil).
Ich muss aber auch einräumen, dass FF9 damals 120 DM kostete und sich die Gebühren zu PS4-Zeiten nicht wesentlich erhöht haben (auch wenn man inzw. von "Grundpaket"-Preisen sprechen muss.)

Da Reallöhne seither aber eher gesunken sind... ;)
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron