Aktuelle Zeit: 16.08.2018, 13:26


Game of Thrones

Diskussionen, Fragen und Kritiken zu Filmen, Serien und Shows der weltweiten Fernsehlandschaft.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1062
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 09:23

Valar Morghulis ihr kleinen Schweinchen.

Die -meiner Meinung nach- beste aktuell laufende Serie geht mittlerweile in die 5. Runde.
Die erste Folge gerade beendet und sie war wieder furios. Ich muss mich noch erwas sammeln und editier den Schissel dann hier rein. Getreu dem Game of Thrones Motto kann es nur schlimmer werden.

Aber gut zu wissen, dass der Winter sowas von Coming is. :sabber:
Spoiler: anzeigen
Ich hab Arya vermisst. :(
Bild
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1579
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 11:02

Valar Dohaeris mein Kollege!

Endlich mal ein Thread wo ich mein Fanboytum ausleben kann. Ich muss sogar zugeben so süchtig zu sein, dass ich mir sogar schon die geleakten folgen angesehen habe. Nun heißts wieder einen Monat warten oder alles nochmal ansehen. :D

Gibts hier auch Leute die die Bücher gelesen haben? Von ein paar weiß ichs glaub ich.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 16:54

Fredl hat geschrieben:Endlich mal ein Thread wo ich mein Fanboytum ausleben kann. Ich muss sogar zugeben so süchtig zu sein, dass ich mir sogar schon die geleakten folgen angesehen habe. Nun heißts wieder einen Monat warten oder alles nochmal ansehen.


Valar Dohaeris meine lieben ^^

Ja ich habe mir die geleakten Folgen auch bereits angesehen und bin aber trotzdem jederzeit gerne bereit sie mir nochmals anzusehen :sabber:

Fredl hat geschrieben:Gibts hier auch Leute die die Bücher gelesen haben? Von ein paar weiß ichs glaub ich.


Ich bin dabei ...
Ich habe mir gerade die kompletten 10 Bände zugelegt und bin jetzt ungefähr auf der Hälfte des ersten angekommen.
Die englischen gefallen mir zwar etwas besser aber da besitze ich nur die ersten beiden Bände ... und halöb deutsch halb englisch lesen ist nicht so ganz das wahre ;)

Bisher muss ich sagen das sich Buch und Serie von der Qualität sehr die Waage halten...
Das Buch gibt alles etwas detailierter wieder aber dafür ist die Schauspielerische Leistung , die die Figuren zum Leben erweckt einfach grandios.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Taake

Big Boss

  • Beiträge: 947
  • Registriert: 23.09.2007, 21:47

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 17:07

Valar Dohaeris, Brüder.

Das mit der Sucht verstehe ich gut. Ich habe die Bücher gelesen und bin recht gut im Bilde darüber, was - mutmaßlich zumindest - entlang dieser Staffel so passieren wird. Die kleinen Änderungen und Abweichung der Serie gegenüber den Büchern empfinde ich persönlich nicht als dramatisch - viele davon sind sogar logisch bzw. nachvollziehbar. Nun ja, ich hoffe mal, dass George R. R. Martin spätens Anfang 2016 nachlegt, denn ich will verdammt nochmal wissen, wie es weitergeht.
When the time comes ... I'll pull the trigger.
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 17:10

Taake hat geschrieben:Die kleinen Änderungen und Abweichung der Serie gegenüber den Büchern empfinde ich persönlich nicht als dramatisch - viele davon sind sogar logisch bzw. nachvollziehbar.


Ich denke solange sie logisch und erklärbar in die Serie integriert sind,muss man sich generell nicht daran stören ... zumal das für viele Leser ein Grund ist die Serie weiterhin zu schauen obwohl man eigentlich weiss was passiert.

Taake hat geschrieben:Nun ja, ich hoffe mal, dass George R. R. Martin spätens Anfang 2016 nachlegt, denn ich will verdammt nochmal wissen, wie es weitergeht.


Hoffen das nicht alle ? ^^
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1062
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 18:01

Ich kenne die Bücher nicht, wollte sie mir aber zulegen. Aber wenn ich ehrlich bin, bin ich zu faul um mir das durchzulesen. Deswegen spiel ich mit dem Gedanken mir die Hörbücher zuzulegen, auch wenn Hörbücher immer instant einschlafen bedeutet.

Seraphblade hat geschrieben:
Taake hat geschrieben:Nun ja, ich hoffe mal, dass George R. R. Martin spätens Anfang 2016 nachlegt, denn ich will verdammt nochmal wissen, wie es weitergeht.


Hoffen das nicht alle ? ^^


Es besteht ja eh noch die Sorge, ob Martin sein Werk fertig bekommt und nicht vorher wegstirbt.
Auch wenn er für den Fall der Fälle den Machern der Serie das Ende schon verraten hat.

Da er dies bestimmt lesen wird: Ich appeliere an dich George R.R. Martin!
MACH HINNE, JUNG!
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag16.04.2015, 18:11

Neo Amon hat geschrieben:Da er dies bestimmt lesen wird: Ich appeliere an dich George R.R. Martin!
MACH HINNE, JUNG!


Und er gab schon 2 Antworten auf solche Forderungen ...

die erste :


" Immer wenn mich jemand nach dem nächsten Buch fragt, töte ich einen Stark "
( das diese nicht von ihm kommt ist klar, aber ich fand sie passend und griffig ;) )


die zweite leider reale Antwort:





:lol:
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Taake

Big Boss

  • Beiträge: 947
  • Registriert: 23.09.2007, 21:47

Re: Game of Thrones

Beitrag17.04.2015, 08:07

Neo Amon hat geschrieben:Da er dies bestimmt lesen wird: Ich appeliere an dich George R.R. Martin!
MACH HINNE, JUNG!

Ich geh mal davon aus, dass er das hier liest. Falls nicht, wäre ich doch arg entäuscht.

Never bring Jon Snow to a Dinner Party - Be aware of SPOILER!!! Ya be warned!

When the time comes ... I'll pull the trigger.
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag19.04.2015, 15:03

Taake hat geschrieben:Never bring Jon Snow to a Dinner Party - Be aware of SPOILER!!! Ya be warned!


John Snow würd ich auf jede Dinnerparty einladen ... und sei es nur um ungeliebte Gäste zu vergraulen :lol:
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1579
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Game of Thrones

Beitrag19.04.2015, 21:15

Eine Dinnerparty? Da kann es nur einen geben! :mrgreen:

Bild
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1062
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Game of Thrones

Beitrag20.04.2015, 18:08

Ich möchte mich der ulkigen Videovorführung anschließen.



:lol:
Bild
Offline

Marrrrrcoooo

Sephiroth-Klon

  • Beiträge: 4
  • Registriert: 22.04.2015, 10:29
  • Wohnort: Köln
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag30.04.2015, 07:03

Hallo Leute,

das ist hier in den letzten 2 Wochen gefühlt schon das hundertste Forum, in dem ich zu meiner Frage auf eine Antwort hoffe. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)
Also: dass man seit Montag auf SkyAtlanticHD die deutsche Synchro-Fassung gucken kann, weiß man ja. Aber ab wann gibts die Synchro-Version auch "frei empfänglich"? Also auf SkyGo, iTunes, Netflix etc? In sämtlichen Übersichten stehen nur die Sendetrmine von SkyAtlantic (z.B. http://www.tvdigital.de/magazin/specials/game-of-thrones/im-tv-programm-die-5-staffel-game-of-thrones) aber nirgendwo auch nur ein Hinweis, wann "Normalsterbliche" Nicht-Sky-Vollabonennten die Serie gucken oder für kleineres Geld runterladen können. Mal abgesehen vom Hinweis, dass RTL II Anfang 2016 wieder die Free-TV-Rechte hat. Das dauert mir aber eindeutig zu lange!
Also, vielleicht finde ich ja hier endlich eine Antwort auf meine Frage bei euch, ich halte es sonst nicht mehr lange aus :sabber: :lol:
"One up ..."
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag01.05.2015, 19:30

Marrrrrcoooo hat geschrieben:Hallo Leute,

das ist hier in den letzten 2 Wochen gefühlt schon das hundertste Forum, in dem ich zu meiner Frage auf eine Antwort hoffe. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)
Also: dass man seit Montag auf SkyAtlanticHD die deutsche Synchro-Fassung gucken kann, weiß man ja. Aber ab wann gibts die Synchro-Version auch "frei empfänglich"? Also auf SkyGo, iTunes, Netflix etc? In sämtlichen Übersichten stehen nur die Sendetrmine von SkyAtlantic (z.B. http://www.tvdigital.de/magazin/specials/game-of-thrones/im-tv-programm-die-5-staffel-game-of-thrones) aber nirgendwo auch nur ein Hinweis, wann "Normalsterbliche" Nicht-Sky-Vollabonennten die Serie gucken oder für kleineres Geld runterladen können. Mal abgesehen vom Hinweis, dass RTL II Anfang 2016 wieder die Free-TV-Rechte hat. Das dauert mir aber eindeutig zu lange!
Also, vielleicht finde ich ja hier endlich eine Antwort auf meine Frage bei euch, ich halte es sonst nicht mehr lange aus :sabber: :lol:


Hallo Marco,

Erfahrungsgemäß dauert das so ca 1/2 bis 3/4 Jahr bis man im Free TV schauen kann was für Schandtaten Cersei wieder ausheckt ... Sky hat die Rechte für die Erstausstrahlung erworben deshalb darfst du fest davon ausgehen das , bevor die 5te Staffel nicht auf Sky komplett ist, das Free TV höchstens ne Ankündigung bekommt aber nicht mehr.

Und da in den USA die letzte Folge der 5ten Staffel erst am 14.Juni zu sehen bekommen, wird auch Sky das nicht vorher beenden können.

Ich tippe mal auf ein Winter 2015/2016 Release wie bei Staffel 4 auch ... zwischen Dezember und Februar halte ich für realistisch.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline

Marrrrrcoooo

Sephiroth-Klon

  • Beiträge: 4
  • Registriert: 22.04.2015, 10:29
  • Wohnort: Köln
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag04.05.2015, 06:30

@ "Seraphblade":

Vielen Dank für deine Infos.

Hilft mir schon mal weiter ein wenig mehr "Licht ins Dunkeln" zu bekommen :mrgreen:
"One up ..."
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1062
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Game of Thrones

Beitrag04.06.2015, 17:24

Trotz einer anfänglichen Schwächephase -die schon die gesamte 5. Staffel geht- hat GoT mit der aktuellen Folge wieder gezeigt, wer der King im Serienring ist.
Heißer Scheiß bzw. kalt.

Winter Is Coming... ääheaaaagain
Bild
Offline
Benutzeravatar

Taake

Big Boss

  • Beiträge: 947
  • Registriert: 23.09.2007, 21:47

Re: Game of Thrones

Beitrag08.06.2015, 09:46

Ich bin da eher anderer Ansicht. Diese Staffel ist - in meinen Augen wohlgemerkt - die schwächste bislang. Die Entfernung vom geschichtlichen Verlauf der Bücher tut der Serie gar nicht gut. Ich möchte anmerken, dass man sich vier Staffeln lang weitgehend an die Bücher gehalten hat und nur kleinere, den geschichtlichen Verlauf wenig beeinflussende, Änderungen vorgenommen hat, die das große Ganze nur wenig verzerrten. Jetzt, warum auch immer, bricht man mit dieser Praxis. Ja, viele sagen: "Das eine sind die Bücher, das andere ist die Serie." - Bedingt richtig, denn wenn das der Plan von Beginn an gewesen sein sollte, dann hätte man damit schon in der ersten Staffel anfangen können oder sollen, vielleicht sogar müssen.
When the time comes ... I'll pull the trigger.
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1579
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Game of Thrones

Beitrag08.06.2015, 12:40

Taake hat geschrieben:Ich bin da eher anderer Ansicht. Diese Staffel ist - in meinen Augen wohlgemerkt - die schwächste bislang. Die Entfernung vom geschichtlichen Verlauf der Bücher tut der Serie gar nicht gut.


Stimme dem relativ zu. Muss allerdings anmerken, dass selbst für eine Tv-Serie die Charaktere immer schwächer geschrieben werden und Out-of-Character Ereignisse immer mehr vorkommen was einfach nur mehr auf das lausige Drehbuch zurückzuführen ist. Die beiden Herren scheinen einfach keine Ahnung zu haben wie der eine oder andere Charakter tickt.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1062
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Game of Thrones

Beitrag18.06.2015, 07:47

HOLY :shock:

Spoiler: anzeigen
Jon Snow Alter. Hab ich nicht kommen sehen. Der Tod von z.B. Jamies Tochter war ja schon ein paar Meilen gegen den Wind zu schnuppern. Aber das?
Auch schade, dass die große Stannis Schlacht nicht geizeigt wurde. Da ging wohl das Budget für die 9. Folge drauf.

Tja... for the Watch... mhmm... Arschlöcher.
Bild
Offline
Benutzeravatar

bobbele

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 10
  • Registriert: 12.06.2015, 12:36
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag23.06.2015, 15:38

Ich habe mich bis jetzt strikt geweigert die Fernsehserie zu sehen weil ich den ersten Band der Buchreihe gelesen habe und mir dieser absolut nicht zugesagt hat! Schätze mit fehlen bei dieser Fantasy-Reihe einfach die fantastischen Wesen...
Ein Freund von mir sagte allerdigs:"Wenn beim Lied von Eis und Feuer ein Wappen beschrieben wird ist das spannender als bei Herr der Ringe eine ganze Schlacht." Tja, so unterschiedlich können Geschmäcker sein...
Ich denke also bin ich...
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag11.07.2015, 06:52

bobbele hat geschrieben:Schätze mit fehlen bei dieser Fantasy-Reihe einfach die fantastischen Wesen...
Ein Freund von mir sagte allerdigs:"Wenn beim Lied von Eis und Feuer ein Wappen beschrieben wird ist das spannender als bei Herr der Ringe eine ganze Schlacht." Tja, so unterschiedlich können Geschmäcker sein...


Man muss bei " A Song of Fire and Ice " sehr differenzieren da es sich doch um eine sehr spezielle Art der Fantasy handelt. Während die meisten Vertreter des Genre mehr auf den Ausbau ihrer Umwelt legen ( viele verschiedene Völker und Rassen, phantastische Tierwesen ... und wo sie zu finden sind ;) sowie den großen Konflikt "gut gegen böse") liegt bei Game of Thrones eher der Fokus auf den einzelnen Figuren.

Tolkien verzaubert durch seine durchweg durchdachte Welt bei der wirklich jedes Detail gut ausgearbeitet ist.
R.R.Martin hat dafür die interessanteren Figuren ( und für mich die weitaus besser ausgearbeiteten).
Das gesamte drumherum ist auch mehr auf das hier und jetzt ausgelegt als auf Ereignisse die Jahrhunderte zurückliegen.

Bei Herr der Ringe spielt die Vergangenheit eine sehr große Rolle und wird immer wieder aufgegriffen um die Story voranzutreiben, bei Game of Thrones ist sie nur der Ausgangspunkt der zu den aktuellen Ereignissen führt.

Ein Jon Snow ist nun mal viel interessanter als Protagonist als ein Aragorn und eine Arya bei ihrem Weg zu verfolgen ist weitaus spannender als es bei einem Frodo oder Sam der Fall ist, da diese in der Charakterentwicklung einfach viel größere Sprünge machen als der Herr der Ringe Cast.

+ Game of Thrones ist definitiv die bessere Umsetzung auf dem Bildschirm.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline

Hennoch

Sephiroth-Klon

  • Beiträge: 6
  • Registriert: 09.11.2015, 12:25
  • Geschlecht: männlich

Re: Game of Thrones

Beitrag18.11.2015, 10:53

Bin jetzt gerade am Ende des fünften Buches angekommen und muss sagen, dass mir die Umsetzung in der Serie dazu ziemlich gut gefällt. Trotzdem gibt es noch genug Punkte, die in dem jeweiligen Medium exklusiv sind und im anderen gar nicht vorkommen.
So bleibt eben Abwechslung drin. Kann da auch gar nicht genau sagen, welche Fassung mir lieber ist, weil beides seine Reize hat. In der Serie sind schon starke Bilder, dafür sind die Bücher eben (wie fast immer) atmosphärisch dichter.

Ach und wusstet ihr eigentlich, in wie vielen Ländern die Serie mittlerweile läuft? Hab einen schönen Artikel mit einer Infografik gefunden - http://www.tvdigital.de/magazin/tv-aktu ... -in-zahlen .

So und jetzt passiert hier im Thread ja vielleicht mal wieder was... :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron