Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 18:49


E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2 HD

Teile deine Meinung zu aktuellen Meldungen mit anderen Nutzern der CetraConnection.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2 HD

Beitrag02.06.2013, 10:51

Den Originalartikel findet ihr hier!

Anfang der Woche kündigte das Team hinter Final Fantasy XIV: A Realm Reborn an, dass man für die E3 2013 (11. – 13. Juni) zwei Live-Produzentenbriefe und einen Battle Content Stream plant. Auch Lightning Returns: Final Fantasy XIII und die lang erwartete HD-Kollektion Final Fantasy X | X-2 HD Remaster werden auf der Messe vertreten sein.

Hier können Square Enix’ Zeitpläne für die Messe eingesehen werden. Für den 13. Juni ist demnach eine Präsentation zu Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy X | X-2 HD Remaster geplant (2.00 Uhr MEZ). Yoshinori Kitase und Motomu Toriyama, welche an allen drei Spielen mitarbeiten, werden die Präsentation leiten. Zwei Stunden vorher wird das Team den Fans auf Twitter und Facebook Fragen beantworten.

Lightning Returns und A Realm Reborn werden auf der Messe spielbar sein. Auf der E3-Webseite veröffentlichte Square Enix außerdem drei neue Screenshots zu Final Fantasy X HD Remaster.
Offline
Benutzeravatar

lil'kris

Materia-Jäger

  • Beiträge: 65
  • Registriert: 17.08.2011, 16:56
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 11:05

Heißt das etwa, dass X und X-2 dieses Jahr noch erscheint? :mrgreen:
Ich würd Lightning Returns echt gerne mal anspielen, aber zur E3 komm ich wahrscheinlich nicht :D
A royale with cheese.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Noctis

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2463
  • Registriert: 22.12.2010, 22:49
  • Wohnort: Ruins of Naughty Dog HQ
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 11:35

Schwaches line Up sehr schwaches Line up. Das Versus nicht dabei ist war klar weil..... Ach ihr wisst schon was ich meine. :mrgreen:

Ich bin diese E3 am meisten auf (so wie jedes Jahr) SONY gespannt. Irgendwo habe ich auch einige erwartungen aber ich lasse es lieber und werde eh nur wieder enttäuscht.
Bild


O, mein Freund!
Jetzt hier ist ein Sieg.
Dieses galt als Gloria.
O, mein Freund!
Feiern wir diesen Sieg, für den nächsten Kampf!
Offline
Benutzeravatar

Nero Angelo

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 241
  • Registriert: 01.10.2009, 14:36
  • Wohnort: Explodierender Planet Namek
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 12:52

lil'kris hat geschrieben:Heißt das etwa, dass X und X-2 dieses Jahr noch erscheint? :mrgreen:
Ich würd Lightning Returns echt gerne mal anspielen, aber zur E3 komm ich wahrscheinlich nicht :D


Gamescom says "Grüß Gott!" xD

naja, wenn das alles ist was Squeenix zu bieten hat bin ich maßlos enttäuscht =/ Ich weiss das es vielen Leuten auf den nerv geht wenn ich ständig nur negativ über Sqaure schreibe... aber... Jetzt ernsthaft? Wann gab es das letzte mal RICHTIG gute News und überraschungen auf die man sich freuen konnte? Selbst das 10 Jährige Jubiläum haben die gründlich in den Sand gesetzt mit diesem online schrott Spiel =/
Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 15:44

Das wird ja wohl nicht alles gewesen sein... :roll:
Ich denke, dass wir diese Woche mit dem kompletten LineUp rechnen dürfen.
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 16:00

naja, wenn das alles ist was Squeenix zu bieten hat bin ich maßlos enttäuscht =/ Ich weiss das es vielen Leuten auf den nerv geht wenn ich ständig nur negativ über Sqaure schreibe... aber... Jetzt ernsthaft? Wann gab es das letzte mal RICHTIG gute News und überraschungen auf die man sich freuen konnte? Selbst das 10 Jährige Jubiläum haben die gründlich in den Sand gesetzt mit diesem online schrott Spiel =/


Ich weiß das es generell dir auf den Keks geht aber ...

Jetzt ernsthaft ? Erwartest du das SE eine Überraschung groß ankündigt ?
Also ich definiere Überraschungen immer noch dadurch das sie überraschend kommen und nicht weil sie vorher angekündigt werden.
RICHTIG gute News sind doch bereits dabei.
FFX/X-2 HD wird von vielen Fans erwartet und auch FFXIV 2.0 A Realm Reborn ist ein gern gesehener Gast da SE hier demonstriert das sie in der Lage sind Kritik auch umzusetzen.
Auch Lightning Returns ( so unglaublich es auch klingt ) wird von vielen Fans sehnsüchtig erwartet und wird auch etwas Applaus ernten wenn es vorgeführt wird.
Das mit dem 10th Anniversary mag stimmen aber es ist dennoch kein Grund ohne Punkt und Komma bei jeder SE allgemeinen News rum zu flamen.

Ich denke du bist so ein großer Final Fantasy Fan ?
Dann sei zufrieden das SE wenigstens 2 FF`s auf der E3 supportet und nicht ein anderes Franchise was in den letzten Jahren wesentlich schlechter abgeschnitten hat wie zb. Hitman.
SE hätte wesentliche schlechtere Titel auf der E3 präsentieren können von daher bin ich mit Lineup sehr zufrieden weil zumindest zwei Spiele dabei sind auf die ich mich sehr freue.

Und mal im ernst... erwartest du wirklich das SE in den nächsten Wochen noch etwas über Versus präsentiert ? Ich persönliche vermute das SE vor Ende des Jahres ( November, Dezember ) keine Infos blicken lässt WENN sie denn überhaupt welche in diesem Jahr blicken lassen. Sollte ich mich diesbezüglich irren lade ich euch gerne auf nen Drink als entschädigung ein aber bitte ...
bitte, bitte , bittebittebittebittebittebittebittebittebitte unterlasst das Geflame nur weil euch irgendwas nich passt.

Wenn es Infos geben wird die präsentierenswert sind dann werden sie uns schon früh genug präsentiert.
Und wer mir jetzt mit dem Spruch kommt " Um Versus XIII geht es uns doch gar nicht " :
Um was geht es euch denn dann ?
LR:FFXIII, FFX/X-2 HD, FFIXV ARR und VSXIII sind die momentan einzig nennenswerten Titel die SE im Ärmel hat und von daher können wir froh sein wenn wenn wir zu den ersten 3 Nennungen schöne Infos und brauchbares Bildmaterial bekommen. Und bei Versus XIII gilt immernoch : Solange was brauchbares bei rumkommt sollen die sich ruhig die Zeit nehmen. Ich will lieber ein gut durchdachtes VSXIII das Spaß macht, halbwegs ordentlich aussieht und das ich anch dem ersten durchspielen nicht gleich in die Ecke lege als ein halbgares Spiel bei dem ich nach den ersten 2 Std. einschlafe.

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

Nero Angelo

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 241
  • Registriert: 01.10.2009, 14:36
  • Wohnort: Explodierender Planet Namek
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 16:49

Seraphblade hat geschrieben:
...

nun verrate mir mal wo ich gesagt habe das man Überraschungen "groß ankündigen" soll? Der Part ist mir in meinem Post iwie entgangen...

Und Flamen? Wie definierst du denn flamen?

Ich hab lediglich gesagt das es schon lange keine Überraschungen mehr gab, irgendwelche Knaller die sie aus dem Ärmel gezogen haben! Immer nur "weiteres Sequel zu Game X" oder "HD Port zu Game X" oder "neues Mobile game X" etc. und dann war da noch das Tomb Raider reboot... <_<'

Wir wollen WAS NEUES!!! ein neues FF (da Final Fantasy mit neuer Nummer für gewöhnlich keine Se-/Prequels sind), ein völlig neues Franchise ODER ein Sequel zu einer Reihe auf das die Fans schon EIN GANZES JAHRZENT WARTEN (Zur Legacy of Kain Reihe schiele)... DAS wären mal POSITIVE Überraschungen!

Defiance ist im November 2013 ganze 10 Jahre auf dem Markt! es wäre also DIE Überraschung schlechthin endlich einen weiteren Teil anzukündigen!!!

Dein ganzes Versus Geschwafel geht mir auf den Keks. Klar will ich versus, aber felsenfest zu behaupten das sei eh alles was uns interessiert und der einzige Grund warum wir SE nicht mehr leiden können ist weit hergeholt.

und zum Schluss, was das Thema "Lieber warten und dafür ein fertiges und gutes Spiel bekommen" angeht... spiele Duke Nukem Forever! Das Spiel wurde 1997 angekündigt und kam erst 2011 raus... 14 Jahre Entwicklung!!! was kam dabei heraus? Nun, schau selbst...

Eine lange Entwicklungszeit ist also noch lange kein Garant für Qualität! Wenn man ständig die Engines wechselt, oder auch das Team, dann kommt halt nur Grütze bei rum. Bei Versus scheint es wohl auf ähnliches raus zu laufen. Ich vertraue zwar Tetsuya Nomura, aber keinem anderen bei dem Laden mehr...

[EDIT]

Achja, den Kommentar zu XIV hab ich noch vergessen... Sie nehmen sich also Kritik zu Herzen, hmmmm? warum aber erst NACH DEM RELEASE, obwohl bereits in der Beta Phase des ursprünglichen Spiels klar war das es nicht okay ist was da produziert wurde?
Stattdessen "NEIN, IST OKAY, werfen wir auf dem Markt!" Tja... vernichtende Urteile... und um nicht Vollends einen FATALEN Kommerziellen Schaden zu verkraften, hat man "eingelenkt" und das Spiel komplett rund erneuert... ja, wenn man sich Kritik ZU SPÄT zu Herzen nimmt :roll: *Rolleyes*
Bild
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1577
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 17:01

Seraphblade hat geschrieben:
naja, wenn das alles ist was Squeenix zu bieten hat bin ich maßlos enttäuscht =/ Ich weiss das es vielen Leuten auf den nerv geht wenn ich ständig nur negativ über Sqaure schreibe... aber... Jetzt ernsthaft? Wann gab es das letzte mal RICHTIG gute News und überraschungen auf die man sich freuen konnte? Selbst das 10 Jährige Jubiläum haben die gründlich in den Sand gesetzt mit diesem online schrott Spiel =/


Ich weiß das es generell dir auf den Keks geht aber ...

Jetzt ernsthaft ? Erwartest du das SE eine Überraschung groß ankündigt ?
Also ich definiere Überraschungen immer noch dadurch das sie überraschend kommen und nicht weil sie vorher angekündigt werden.
RICHTIG gute News sind doch bereits dabei.
FFX/X-2 HD wird von vielen Fans erwartet und auch FFXIV 2.0 A Realm Reborn ist ein gern gesehener Gast da SE hier demonstriert das sie in der Lage sind Kritik auch umzusetzen.
Auch Lightning Returns ( so unglaublich es auch klingt ) wird von vielen Fans sehnsüchtig erwartet und wird auch etwas Applaus ernten wenn es vorgeführt wird.
Das mit dem 10th Anniversary mag stimmen aber es ist dennoch kein Grund ohne Punkt und Komma bei jeder SE allgemeinen News rum zu flamen.

Ich denke du bist so ein großer Final Fantasy Fan ?
Dann sei zufrieden das SE wenigstens 2 FF`s auf der E3 supportet und nicht ein anderes Franchise was in den letzten Jahren wesentlich schlechter abgeschnitten hat wie zb. Hitman.
SE hätte wesentliche schlechtere Titel auf der E3 präsentieren können von daher bin ich mit Lineup sehr zufrieden weil zumindest zwei Spiele dabei sind auf die ich mich sehr freue.

Und mal im ernst... erwartest du wirklich das SE in den nächsten Wochen noch etwas über Versus präsentiert ? Ich persönliche vermute das SE vor Ende des Jahres ( November, Dezember ) keine Infos blicken lässt WENN sie denn überhaupt welche in diesem Jahr blicken lassen. Sollte ich mich diesbezüglich irren lade ich euch gerne auf nen Drink als entschädigung ein aber bitte ...
bitte, bitte , bittebittebittebittebittebittebittebittebitte unterlasst das Geflame nur weil euch irgendwas nich passt.

Wenn es Infos geben wird die präsentierenswert sind dann werden sie uns schon früh genug präsentiert.
Und wer mir jetzt mit dem Spruch kommt " Um Versus XIII geht es uns doch gar nicht " :
Um was geht es euch denn dann ?
LR:FFXIII, FFX/X-2 HD, FFIXV ARR und VSXIII sind die momentan einzig nennenswerten Titel die SE im Ärmel hat und von daher können wir froh sein wenn wenn wir zu den ersten 3 Nennungen schöne Infos und brauchbares Bildmaterial bekommen. Und bei Versus XIII gilt immernoch : Solange was brauchbares bei rumkommt sollen die sich ruhig die Zeit nehmen. Ich will lieber ein gut durchdachtes VSXIII das Spaß macht, halbwegs ordentlich aussieht und das ich anch dem ersten durchspielen nicht gleich in die Ecke lege als ein halbgares Spiel bei dem ich nach den ersten 2 Std. einschlafe.


Ich danke für diesen Beitrag! Treffender hätte man es nicht ausdrücken können. Immerhin bringen sie 2 Titel raus welche eine große Gruppe von Leuten noch interessiert. Dankbarkeit sieht halt anders aus.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 17:27

Ich hab lediglich gesagt das es schon lange keine Überraschungen mehr gab, irgendwelche Knaller die sie aus dem Ärmel gezogen haben! Immer nur "weiteres Sequel zu Game X" oder "HD Port zu Game X" oder "neues Mobile game X" etc. und dann war da noch das Tomb Raider reboot... <_<'


Ja mag sein aber es sind Neuerungen egal wie du es drehst oder wendest.
Viele Fans schrien nach einem FFX/X-2 HD Port und auch das Sequel zu FFXIII wurde von einigen Fans regelrecht gefordert.
Der Tomb Raider Reboot war eines der besten Spiele dieses Jahres und sehr erfolgreich auch wenn SE die Verkaufszahlen etwas hoch angesetzt hat...
Von daher ist es schon berechtigt und wenn du zb. den Reboot oder das Sequel zu XIII schon vorher kanntest und es nichts neues für dich ist dann ist das dein Problem aber nicht das der Community. :wink:

Es sind nunmal die aktuellen Projekte und diese werden supportet, was auch logisch ist. Wieviele Spiele sollen sie denn deiner Meinung nach noch ankündigen ? Reicht es nicht das SE die bereits vorhandenen entweder nicht vorranbekommt, versemmelt oder Probleme hat diese den Fans näher zu bringen ?

Wir wollen WAS NEUES!!! ein neues FF (da Final Fantasy mit neuer Nummer für gewöhnlich keine Se-/Prequels sind), ein völlig neues Franchise ODER ein Sequel zu einer Reihe auf das die Fans schon EIN GANZES JAHRZENT WARTEN (Zur Legacy of Kain Reihe schiele)... DAS wären mal POSITIVE Überraschungen!


Schön aber das ist DEINE Einstellung.
Und als solche solltest du es auch auslegen, aber du redest von einem "wir".
Dieses "wir" gibt es aber nicht für jeden hier und auch nicht für jeden Fan auf der Welt.
Von daher höre auf deine Meinung zu verallgemeinern.
Viele Fans teilen meine Ansicht das SE erstmal seine vorhandenen Projekte fertigstellen soll bevor sie was neues anpacken denn sonst versemmeln sie die neuen Sachen genauso wenn sie die Teams wieder aufteilen müssen.

Dein ganzes Versus Geschwafel geht mir auf den Keks. Klar will ich versus, aber felsenfest zu behaupten das sei eh alles was uns interessiert und der einzige Grund warum wir SE nicht mehr leiden können ist weit hergeholt.


Mein ganzes Geschwafel ?
Du suggerierst hier am laufenden Band das du von SE endlich mal Sachen höhren willst die DIR gefallen ( da ist es wieder das magische Wörtchen DU während du wieder vom "wir" redest. ), Momentan ist das aber das einzige was noch halbwegs für dich interessant ist da es das einzige ist was auch wirklich von SE bestätigt ist. Alles andere sind Wunschträume und Hoffnungen.
Du hatest gegen die anderen Projekte weil du nicht die Ankündigungen bekommst die du dir erhoffst.
Nur ist das Leben leider kein Wunschkonzert.

Meine Mutter hat mir mal zu Nahe gelegt :
Wenn man nichts nettes sagen kann, dann sollte man am besten gar nichts sagen.
Sicher kannst du deine Meinung hier kundtun aber wenn diese sich in fast jedem Post mit Sarkasmus schmückt oder einfach frei rausposaunt wird wie dumm du SE`s Ideen findest dann sollte das doch genügen oder ?
Ich kann auch vieles nicht nachvollziehen was SE da so fabriziert aber ich halte mich dann einfach zurück sage kurz und knapp meine Meinung und das wars.

und zum Schluss, was das Thema "Lieber warten und dafür ein fertiges und gutes Spiel bekommen" angeht... spiele Duke Nukem Forever! Das Spiel wurde 1997 angekündigt und kam erst 2011 raus... 14 Jahre Entwicklung!!! was kam dabei heraus? Nun, schau selbst...


Duke Nukem war nie wirklich ne Granate ... Sicher es gab einige Fans aber großes Erwarten brauchte man da von Anfang nicht da die Reihe schon immer purer Trash war. Zumal es eh ein komplett anderes Genre ist welches sich durch völlig andere Werte definiert als ein JRPG.
Schon allein deshalb fällt Duke Nukem aus dieser Diskussion raus.

Achja, den Kommentar zu XIV hab ich noch vergessen... Sie nehmen sich also Kritik zu Herzen, hmmmm? warum aber erst NACH DEM RELEASE, obwohl bereits in der Beta Phase des ursprünglichen Spiels klar war das es nicht okay ist was da produziert wurde?
Stattdessen "NEIN, IST OKAY, werfen wir auf dem Markt!" Tja... vernichtende Urteile... und um nicht Vollends einen FATALEN Kommerziellen Schaden zu verkraften, hat man "eingelenkt" und das Spiel komplett rund erneuert... ja, wenn man sich Kritik ZU SPÄT zu Herzen nimmt *Rolleyes*


Besser spät als nie sag ich dazu nur. Der MMO Markt ist sehr schnelllebig und wer nicht auf Kritik reagiert ( egal ob in Form von Patches oder eben wie bei FFXIV durch eine komplette neustrukturierung ) der geht unweigerlich unter.
FFXIV bekommt seine zweite Chance und das was ich bisher gesehen und gespielt habe kommt auch bei anderen Spielern sehr gut an, auch bei jenen die solche Genreperlen wie WOW,Star Wars: The Old Republic und Tera spielen bzw. gespielt haben.
Es von daher als MIST abzustempeln ist vollkommener Humbug zumal ein MMO nunmal nicht jedermanns Genre ist.
Nicht jeder FF Fan wird sich mit FFXI oder FFXIV anfreunden können schon allein durch die Tatsache das es ein komplett anderes Genre ist.
Ob es deinen persönlichen Geschmack trifft ist deine Sache aber meinen trifft es und das ist das was für mich zählt ( sowie persönliche Meinung für jeden zählt bzw. zählen sollte )
Ich respektiere deine persönliche Meinung nur finde ich es nicht gerechtfertigt das du in deinen Posts permanent Gift und Galle auf Projekte spuckst die du nur durch Trailer und News kennst ohne sie vorher mal angespielt zu haben.
Wir alle kennen sie nur durch diese Medien und wir alle wissen nicht was uns erwartet und von vornherein diese zu verdammen nur weil das gewünschte Legacy of Kain oder das gewünschte FFXV nicht angekündigt wird, ist einfach nur peinlich.

Warte doch erstmal ab, komm ein bisschen runter, hör auf alles zu verallgemeinern und warte doch erstmal ab was die E3 bringt.
Ich lad dich auch gerne auf nen Beruhigungstee ein wenn du magst ^^

Es liegt mir fern dich zu flamen oder dir deine Meinung madig zu machen aber das permanente Geflame geht halt auf den Keks...

Ich danke für diesen Beitrag! Treffender hätte man es nicht ausdrücken können. Immerhin bringen sie 2 Titel raus welche eine große Gruppe von Leuten noch interessiert. Dankbarkeit sieht halt anders aus.


Brüder im Geiste ^^

By the Way :

Defiance ist im November 2013 ganze 10 Jahre auf dem Markt! es wäre also DIE Überraschung schlechthin endlich einen weiteren Teil anzukündigen!!!


Ich warte seit über 17 Jahren auf eine Fortsetzung zu Terranigma (jap. 天地創造 Tenchi Sōzō) und beschwere mich auch nicht ^^
Wenn eine Reihe zu Ende ist dann ist sie eben zu Ende.
Dann spielt man eben die alten Teile und denkt wehmütig an besser Videospielzeiten.
Ausserdem habe ich das Gefühl das in diese ganze Sache zuviel Herzblut gesteckt wird.
Sicher Videospiele sind ein nettes Hobby aber sie sind eben auch nicht Mittelpunkt der Welt.
Schon allein von diesem Standpunkt heraus wird jede Ankündigung zur Nebensache ...

Wieder kein Versus XIII dieses Jahr? Nicht weiter wild ...
Keine Fortsetzung zu Legacy of Kain ? Who cares ... Dann spielt man eben die alten nochmal ...
Ein neues nummeriertes FF ist noch in weiter Ferne ? Irgendwann wirds schon kommen ...
FF Type-0 kommt nicht in den Westen ? Dann spiel ich eben die japanische und wenn man kein Japanisch dann eben nach der "Try & Die" Methode.

Selbst wenn sie nun die Reihe vollends einstampfen werde ich damit leben müssen ...
Ich bin selbst großer fan der Reihe aber was passiert passiert eben ...
Den Zenit hatte die Reihe mit FFIX erreicht und alles was danach kam war gut aber eben nicht special ( bis auf FFXII , welches für mich Non Plus Ultra war und nur von FFIX und FFVI getoppt wird, aber das ist meine subjektive Meinung ).
Selbst wenn das nun geschehen sollte und sie nach FFXV vlt. sagen "jetzt ist schluss mit FF " würde ich nicht darum weinen, denn lieber einen Ende mit Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende.

Jede Reihe hat nunmal ein Ende da sind für jedes Franchise die Regeln gleich ... Das gilt für Legacy of Kain, Final Fantasy und selbst die langlebigsten Franchise.
Nur weil dort eben nichts neues kommt ist das kein Grund andere Projekte zu verfluchen.

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

lil'kris

Materia-Jäger

  • Beiträge: 65
  • Registriert: 17.08.2011, 16:56
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 19:23

Nero Angelo hat geschrieben:
lil'kris hat geschrieben:Heißt das etwa, dass X und X-2 dieses Jahr noch erscheint? :mrgreen:
Ich würd Lightning Returns echt gerne mal anspielen, aber zur E3 komm ich wahrscheinlich nicht :D


Gamescom says "Grüß Gott!" xD


Da bin ich aber leider nicht in Deutschland, sondern in Kanada. Verdammt! :)
Line-Up an sich ist an sich ... Naja, es hätte schlimmer sein können.
A royale with cheese.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Phuindrad

Legendärer Turk

  • Beiträge: 545
  • Registriert: 10.07.2012, 16:59
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 19:30

@ Seraphblade:
Wenn man FF dann wirklich beenden würde und etwas erschaffen könnte das ähnlich genial wäre wie die älteren Teile die du unteranderem genannt hast, wäre ich SE auch nicht böse.
Aber ich befürchte das man sich noch so lange an die Serie klammert bis nichts mehr von dem Mythos Final Fantasy mehr übrig sein wird. Schade eigentlich.
Mfg
"Vielen Dank zum kauf dieser 2-Stunden FFVII-Episode zum Vollpreis - selber Schuld. lol."
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 19:45

Phuindrad hat geschrieben:@ Seraphblade:
Wenn man FF dann wirklich beenden würde und etwas erschaffen könnte das ähnlich genial wäre wie die älteren Teile die du unteranderem genannt hast, wäre ich SE auch nicht böse.
Aber ich befürchte das man sich noch so lange an die Serie klammert bis nichts mehr von dem Mythos Final Fantasy mehr übrig sein wird. Schade eigentlich.
Mfg


Da hast du leider recht aber irgendwann muss man auch mal loslassen...

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

Nero Angelo

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 241
  • Registriert: 01.10.2009, 14:36
  • Wohnort: Explodierender Planet Namek
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 19:57

So Seraphblade, leider fehlt mir grad die nötige Zeit um auf das ganze einzugehen, aber seis drum! Hier mal ein paar kleine Antworten zu ein paar Themen:

Das ganze gerede mit den, Zitat:

Schön aber das ist DEINE Einstellung.
Und als solche solltest du es auch auslegen, aber du redest von einem "wir".
Dieses "wir" gibt es aber nicht für jeden hier und auch nicht für jeden Fan auf der Welt.
Von daher höre auf deine Meinung zu verallgemeinern.

Viele Fans teilen meine Ansicht das SE erstmal seine vorhandenen Projekte fertigstellen soll bevor sie was neues anpacken denn sonst versemmeln sie die neuen Sachen genauso wenn sie die Teams wieder aufteilen müssen.



hättest du dir spare können, denn du tust nix anderes, du formulierst es lediglich um. Ich "verallgemeinere" meine Aussage mit dem Wir. DU aber auch, du benutzt nur eine andere Formulierung.

Also hier nochmal meinen Absatz in DEINER Formulierung:

"Viele Fans wollen auch mal WAS NEUES!!! ein neues FF (da Final Fantasy mit neuer Nummer für gewöhnlich keine Se-/Prequels sind), ein völlig neues Franchise ODER ein Sequel zu einer Reihe auf das die Fans schon EIN GANZES JAHRZENT WARTEN (Zur Legacy of Kain Reihe schiele)... DAS wären mal POSITIVE Überraschungen!"

ist genau so wahr wie deine Aussage das viele deine Ansicht teilen, denn genauso viele sehen auch meine Ansicht.

Außerdem legst du mir wieder was in den Mund das ich nicht gesagt habe:

Viele Fans teilen meine Ansicht das SE erstmal seine vorhandenen Projekte fertigstellen soll bevor sie was neues anpacken denn sonst versemmeln sie die neuen Sachen genauso wenn sie die Teams wieder aufteilen müssen.

Das klingt nähmlich so als wenn ich gesagt hätte das man alles bisherige Verwerfen sollte um sich neuem zu stellen.
FALSCH!!!
Auch ich bin dafür zuende zu bringen was man schon angefangen hat, aber SQUARE ENIX IST DER BEWEIS DAS DIE DAS NICHT KÖNNEN!!!

Hier also wieder unsere Lieblingsbeispiele Versus XIII und XIV.

Versus wurde MIT dem Original XIII angekündigt. Also hätte man ja Versus erstmal fertig machen sollen, nachdem XIII und Type-0 auf dem markt waren, richtig? Dem war aber nicht so, Square hat noch XIII-2 UND Lightning Returns zwischengeschoben! Dann ist da das Team von XIV! Die hätten ihre Arbeit vielleicht auch schneller und besser erledigen können, hätte man es EINFACH AUCH MAL FERTIG GEMACHT statt es neben hundert anderen Spielen zu entwickeln!

Du sagst ja selber, das sie ständig ihre Teams aufteilen weil einfach so viel zu tun ist.

und nach den aktuellsten Ansprachen von Square zum Thema Spiele Entwicklung bin ich eher davon überzeugt das das Gegenteil eintreffen wird...

ich werde später auf den rest eingehen, jetzt muss ich leider los.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 20:17

hättest du dir spare können, denn du tust nix anderes, du formulierst es lediglich um. Ich "verallgemeinere" meine Aussage mit dem Wir. DU aber auch, du benutzt nur eine andere Formulierung.


Ja tue ich nur beziehe ich nicht andere in meine Aussage mit ein sondern gehe einfach davon aus das es Leute gibt die die gleiche Meinung wie ich zu diesem Thema haben.
Du hingegen beziehst "alle" mit in deine Aussage hinein ohne überhaupt zu erwähnen das es auch Leute gibt die deine Ansichten nicht teilen. So etwas lässt sich nunmal nicht verallgemeinern. Es gibt Leute die sehen es so wie du und Leute die sehen es so wie ich und es wird auch Leute geben die sehen es ganz anders ...

Btw. Schön wie du den Text veränderst denn deine Aussage sah so aus

Wir wollen WAS NEUES!!! ein neues FF (da Final Fantasy mit neuer Nummer für gewöhnlich keine Se-/Prequels sind), ein völlig neues Franchise ODER ein Sequel zu einer Reihe auf das die Fans schon EIN GANZES JAHRZENT WARTEN (Zur Legacy of Kain Reihe schiele)... DAS wären mal POSITIVE Überraschungen!


Von einem "Viele Fans" war in deiner aussage nicht die Rede, wenn du etwas anderes meinst dann spezifiziere das bitte auch. Wenn du in diesem Forum von einem "wir" sprichst muss ich davon ausgehen das du die User hier meinst was aber in diesem Fall einfach nicht auf alle zutrifft.

Das klingt nähmlich so als wenn ich gesagt hätte das man alles bisherige Verwerfen sollte um sich neuem zu stellen.
FALSCH!!!
Auch ich bin dafür zuende zu bringen was man schon angefangen hat, aber SQUARE ENIX IST DER BEWEIS DAS DIE DAS NICHT KÖNNEN!!!


Aber warum beschwerst du dich dann darüber das sie nichts neues zeigen obwohl sie bereits voll ausgelastet sind ?
Und das sie etwas zuende führen können kannst du noch gar nicht beurteilen oder liege ich da falsch ?
LR:FFXIII soll der Abschluss werden womit aus meiner Sicht die XIIIer Reihe beendet ist.
Gerade du müsstest genausogut wissen wie ich das, wenn sie jetzt was neues Anfangen nur mist bei rum kommt.
An deiner Stelle sei doch froh das die Aktuellen Titel schon so weit fortgeschritten sind das sie der öffentlichkeit präsentiert werden können, denn das heisst im Endeffekt nur das SE bald mehr Zeit hat sich etwas völlig neuem zu zu wenden. Wer weiß ... vlt. erfüllt sich ja dein Wunsch und es kommt ein neues LoK aber vielleicht kommt auch etwas vollkommen anderes.
Aber zu allererst sollen sie ihre Projekte beenden und DANN kann man weitersehen.
Von daher würde ich erstmal nichts neues fordern sondern eher sagen : MACHT HINNE ! Ich mag mal was anderes sehen !

Versus wurde MIT dem Original XIII angekündigt. Also hätte man ja Versus erstmal fertig machen sollen, nachdem XIII und Type-0 auf dem markt waren, richtig? Dem war aber nicht so, Square hat noch XIII-2 UND Lightning Returns zwischengeschoben! Dann ist da das Team von XIV! Die hätten ihre Arbeit vielleicht auch schneller und besser erledigen können, hätte man es EINFACH AUCH MAL FERTIG GEMACHT statt es neben hundert anderen Spielen zu entwickeln!

Du sagst ja selber, das sie ständig ihre Teams aufteilen weil einfach so viel zu tun ist.

und nach den aktuellsten Ansprachen von Square zum Thema Spiele Entwicklung bin ich eher davon überzeugt das das Gegenteil eintreffen wird...


Das werden wir sehen. Sicher die Zeichen deuten in eben diese Richtung aber genaues sagen kann man aber eben nicht.
Wie ich schon oben sagte, das SE diese Titel auf der E3 zeigt ist ein gutes Zeichen denn egal ob man diese Spiele nun mag oder nicht, eines kann man daraus schliessen und zwar das die Arbeit an diesen Titeln bald abgeschlossen sind und wenn diese erstmal abgeschlossen sind wird SE sich anderen Projekten widmen wovon eines VSXIII sein wird und einige dieser Projekte werden auch etwas neues beinhalten.

So das wars dann ... Wenn Rückfragen bestehen darfst du mich gerne via PN behelligen denn ich glaube die Diskussion artet langsam zu sehr ins Offtopic und persönliche aus, denn ich sehe wir haben 2 grundverschiedene Meinungen und scheinen wohl einige Verständigungsprobleme untereinander zu haben und ich sehe keinen Grund dazu das ganze vor dem Forum weiter zu erörtern.

Ich denke damit wäre von meiner Seite alles gesagt worden.

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

Nero Angelo

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 241
  • Registriert: 01.10.2009, 14:36
  • Wohnort: Explodierender Planet Namek
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 21:13

Sorry, Seraph... aber das wird mein letzter Beitrag zu diesem Thema, da ich glaube das du meine Posts nur überfliegst und nicht liest.

Warum ich das glaube?

Btw. Schön wie du den Text veränderst denn deine Aussage sah so aus

Wir wollen WAS NEUES!!! ein neues FF (da Final Fantasy mit neuer Nummer für gewöhnlich keine Se-/Prequels sind), ein völlig neues Franchise ODER ein Sequel zu einer Reihe auf das die Fans schon EIN GANZES JAHRZENT WARTEN (Zur Legacy of Kain Reihe schiele)... DAS wären mal POSITIVE Überraschungen!


Von einem "Viele Fans" war in deiner aussage nicht die Rede, wenn du etwas anderes meinst dann spezifiziere das bitte auch. Wenn du in diesem Forum von einem "wir" sprichst muss ich davon ausgehen das du die User hier meinst was aber in diesem Fall einfach nicht auf alle zutrifft.


so, und jetzt sehen wir uns alle nochmal an was ich ÜBER dem Zitat dort geschrieben hatte:

Also hier nochmal meinen Absatz in DEINER Formulierung:


Ich habe nicht versucht meinen Text zu ändern... denn ich bin nicht blöd genug um dann nicht wenigstens meinen vorigen Beitrag passend dazu auch zu editieren...

um noch ein letztes mal zum "Wir" zu kommen. Ob ich jetzt nun WIR oder "Viele Fans" schreibe ist völlig irrelevant. Warum? am Ende kommt es auf dasselbe hinaus. Ob ich nun schreibe "Wir wollen" oder "Viele Fans wollen", am Ende ist immer gemeint das mehrere Leute Etwas wollen! Sobald von mehr als zwei Leuten redet, sich mit eingeschlossen, heisst es "wir"! Und auch in diesem Forum gibt es Leute die meine Ansicht teilen, mindestens einer von dem ich es genau weiss. Somit ist es bereits ein "wir", aber das nur am Rande...

Wenn du wirklich eine Politisch korrekte Aussagen haben willst, Hier:
"Es gibt durchaus Fans die etwas NEUES wollen!!!..."

Problem gelöst, nichts wird mehr verallgemeinert, nicht wird mehr übertrieben dargestellt und keiner kann sagen ich übertreibe. Solltest deine Posts dann auch dementsprechend anpassen.

Oh und btw. indem du schreibst "Viele Fans teilen meine Ansicht" ziehst du sehr wohl andere in deine Aussage mit ein, da es ja fans gibt die deine Ansicht teilen. Wenn du niemanden mit einbeziehen würdest, dann ginge das nur indem du schreibst das KEINER deine Ansichten teilt. Du ziehst lediglich NIEMAND SPEZIELLEN in deine Aussage mit ein! du redest davon das es "ALLGEMEIN" Fans gibt die deine Ansichten teilen.

Aber warum beschwerst du dich dann darüber das sie nichts neues zeigen obwohl sie bereits voll ausgelastet sind ?
Und das sie etwas zuende führen können kannst du noch gar nicht beurteilen oder liege ich da falsch ?
LR:FFXIII soll der Abschluss werden womit aus meiner Sicht die XIIIer Reihe beendet ist.
Gerade du müsstest genausogut wissen wie ich das, wenn sie jetzt was neues Anfangen nur mist bei rum kommt.
An deiner Stelle sei doch froh das die Aktuellen Titel schon so weit fortgeschritten sind das sie der öffentlichkeit präsentiert werden können, denn das heisst im Endeffekt nur das SE bald mehr Zeit hat sich etwas völlig neuem zu zu wenden. Wer weiß ... vlt. erfüllt sich ja dein Wunsch und es kommt ein neues LoK aber vielleicht kommt auch etwas vollkommen anderes.
Aber zu allererst sollen sie ihre Projekte beenden und DANN kann man weitersehen.
Von daher würde ich erstmal nichts neues fordern sondern eher sagen : MACHT HINNE ! Ich mag mal was anderes sehen !


Ich habe mich hier wohl etwas unglücklich ausgedrückt: Ja, ich weiss das nur Grütze rauskommt wenn sie jetzt schon was NEUEN BEGINNEN ZU ENTWICKELN, ohne was anderes fertig zu haben, klar... ABER das hindert nicht daran bereits etwas AN ZU KÜNDIGEN!!! DAS MACHT DEN UNTERSCHIED!! Wenn etwas angekündigt wird, muss es ja nicht gleich schon in der Mache sein! Viele Etnwickler machen erstmal nen Rendersequenz für nen trailer oder so, oder nur einen teaser. Wie viele Spiele werden nur als Teaser angekündigt, und erst (viel) später richtig gezeigt?
Es wäre also schon möglich das Square Enix einen Teaser zeigt zu einem Spiel das noch nicht (richtig) in entwicklung ist.
Man sieht ja aber auch was es bringt wenn man etwas zu euphorisch, oder besser ZU FRÜH ankündigt... Siehe Versus...
Außerdem hätten Spiele wie XIII-2 oder Lightning Returns nicht wirklich sein müssen. Man hätte erstmal Versus zuende machen können, dann hätte man immer noch XIII-2 bringen können.
Meine Meinung über diese Spiele mal aussen vorgelassen, finde ich es NICHT SCHLIMM DAS SIE EXISTIEREN, ich muss sie ja nicht spielen. Nein, es geht sich lediglich darum das man zwei neue Spiele mehreren anderen bereits in der Entwicklung befindlichen Spielen vorgezogen hat. Das ist ein problem, das Square Enix einfach endlich in den griff kriegen muss!
ddas gilt übrigens auch FFXHD. Warum nicht einfach warten bis andere Games fertig sind und die entwickler erstmal auf ein anderes Game konzentrieren? Stattdessen ein schneller Cash-in...

Aber ich schweife wieder ab...

Das werden wir sehen. Sicher die Zeichen deuten in eben diese Richtung aber genaues sagen kann man aber eben nicht.
Wie ich schon oben sagte, das SE diese Titel auf der E3 zeigt ist ein gutes Zeichen denn egal ob man diese Spiele nun mag oder nicht, eines kann man daraus schliessen und zwar das die Arbeit an diesen Titeln bald abgeschlossen sind und wenn diese erstmal abgeschlossen sind wird SE sich anderen Projekten widmen wovon eines VSXIII sein wird und einige dieser Projekte werden auch etwas neues beinhalten.

So das wars dann ... Wenn Rückfragen bestehen darfst du mich gerne via PN behelligen denn ich glaube die Diskussion artet langsam zu sehr ins Offtopic und persönliche aus, denn ich sehe wir haben 2 grundverschiedene Meinungen und scheinen wohl einige Verständigungsprobleme untereinander zu haben und ich sehe keinen Grund dazu das ganze vor dem Forum weiter zu erörtern.

Ich denke damit wäre von meiner Seite alles gesagt worden.

Oh ich glaube nicht das unsere Meinungen all zu verschieden sind...
Wir beide wollen das die momentan in Entwicklung befindlichen Games erstmal fertig gestellt werden.
Wir beide denken das es falsch ist mehrere Spiele gleichzeitig zu entwickeln.

Der Unterschied ist nur das ich es leider nicht so leicht hinnehme wenn ich sehe das wieder ei Spiel angekündigt wird obwohl sich noch dutzend in entwicklung befinden... Ob du das jetzt okay findest weiss ich nicht aber anhand deiner Aussagen schließe ich das du das durchaus auch so empfindest... nur du findest dich damit nach einer weile ab, ich nicht... und dadurch entstehen solche Diskussionen!

Und ja... das Verständigungsproblem...

Ich bin auch dafür das wir das jetzt hier zu Grabe tragen und erstmal dabei belassen wie es ist...
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: E3 mit A Realm Reborn, Lightning Returns und FF X | X-2

Beitrag02.06.2013, 21:36

Wenn du wirklich eine Politisch korrekte Aussagen haben willst, Hier:
"Es gibt durchaus Fans die etwas NEUES wollen!!!..."


Na siehst du... keine verfänglichkeiten, nichts falsches zu verstehen... eine klip und klare Ansage...
Über die Bedeutung des Wortes wir liesse sich nun streiten denn wie bei so vielem ist es auch hier eine Auslegungssache ob man ein "inklusives wir" oder ein "exklusives wir" verwendet, was man natürlich auch innerhalb seines Textes entsprechend darstellt.

Oh und btw. indem du schreibst "Viele Fans teilen meine Ansicht" ziehst du sehr wohl andere in deine Aussage mit ein, da es ja fans gibt die deine Ansicht teilen. Wenn du niemanden mit einbeziehen würdest, dann ginge das nur indem du schreibst das KEINER deine Ansichten teilt. Du ziehst lediglich NIEMAND SPEZIELLEN in deine Aussage mit ein! du redest davon das es "ALLGEMEIN" Fans gibt die deine Ansichten teilen.


Ich ziehe Leute in meine Aussage mit ein aber eben nicht alle, was bei deinem wir ( was auf mich wie die inklusive wir Form wirkte ) anders rüber kam als es vlt. gemeint war. Aber wie gesagt das ist Auslegungssache.

Meine Meinung über diese Spiele mal aussen vorgelassen, finde ich es NICHT SCHLIMM DAS SIE EXISTIEREN, ich muss sie ja nicht spielen. Nein, es geht sich lediglich darum das man zwei neue Spiele mehreren anderen bereits in der Entwicklung befindlichen Spielen vorgezogen hat. Das ist ein problem, das Square Enix einfach endlich in den griff kriegen muss!


Das hast du in deinem erstern Post aber anders vermittelt und so wurde es von mir auch aufgefasst.
Das man sich in der Wortwahl vergreift kann durchaus passieren nur muss man dann auch damit rechnen das jemand es falsch versteht.

Der Unterschied ist nur das ich es leider nicht so leicht hinnehme wenn ich sehe das wieder ei Spiel angekündigt wird obwohl sich noch dutzend in entwicklung befinden... Ob du das jetzt okay findest weiss ich nicht aber anhand deiner Aussagen schließe ich das du das durchaus auch so empfindest... nur du findest dich damit nach einer weile ab, ich nicht... und dadurch entstehen solche Diskussionen!


Eine gute Diskussion ist nicht das Problem solange die Argumentation stimmt, wenigstens darf ich behaupten das du nicht sinnlos mit vorhalten um dich wirfst sondern in der Lage bist sachlich zu argumentieren.
Mich persönlich stört es nicht das SE so viel nebenher entwickelt denn dafür haben sich meine Gamingtechnischen Interessen einfach zu weit in eine andere Richtung entwickelt ... Es gibt zuviele Spiele die ich im Moment einem SE Machwerk vorziehe ( Dark Souls, Metal Gear Solid, meine allerliebsten SNES Spiele etc. ) was aber nicht heisst das ich nicht gewillt bin diese Spiele zu testen oder mich darüber zu informieren, denn auch SE hat bewiesen das , egal wie bescheiden der Momentane Werdegang ist, sie in der Lage sind noch Spiele zu produzieren die fast genauso fesselnd sind wie zu ihren besten Zeiten ( Tomb Raider, Nier, Final Fantasy Dimensions, The World Ends With You ) von daher wird SE für mich immer einen Blick wert sein.

Ob wir in diesem Punkt übereinstimmen weiss ich nicht, im Grunde kann es uns beiden aber auch egal sein.

Und ja... das Verständigungsproblem...


Ich hoffe du verstehst mich nicht falsch, nichts liegt mir ferner als dich zum Deppen zu machen oder anzugreifen nur wirkt es teilweise einfach nur wie eine extreme Frustration und eben diese kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Ich mag selbst noch jung sein aber ich sehe es eher pragmatisch und denke mir " die Zeit wirds schon richten " denn im Vergleich zu anderen Dingen in meinem Leben kann ich auf eben jenes Medium keinen wirklichen Einfluss nehmen weshalb ich es vorziehe mich emotional gar nicht auf irgendwelche Reibereien einzulassen.

Vielleicht ist es einfach eine emotionale Reaktion wie deine ( die du ja nicht alleine teilst weil es ja auch andere gibt die das teilweise noch schlimmer praktizieren ) die ich nicht verstehe und die mich daran hindert etwas verständniss dazu aufzubringen aber auch das soll mir bitte niemand verübeln. So bin ich nunmal.

Ich bin auch dafür das wir das jetzt hier zu Grabe tragen und erstmal dabei belassen wie es ist...


So sehe ich das auch. Ich denke wir haben nun unsern Dampf abgelassen und sind nun wieder in der Lage vernünftig miteinander zu reden.

Nu genehmige ich mir einen Tee und harre derer Dinge die da noch kommen.

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]

cron