Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 03:04


Square Enix: “Goodbye Social Games”

Teile deine Meinung zu aktuellen Meldungen mit anderen Nutzern der CetraConnection.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Toki

CC-Crew

  • Beiträge: 472
  • Registriert: 06.12.2011, 11:51
  • Wohnort: Die Welt die niemals war (aka Bielefeld)
  • Geschlecht: weiblich

Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag08.03.2013, 16:30

Originalartikel hier

Im letzten Jahr hat Square Enix viel Zeit und Geld in Social Games gesteckt, was von vielen Fans nicht gerne gesehen wurde. Es wurden hauptsächlich Free-to-play-Spiele für den Browser oder Smartphones veröffentlicht. In seinem Famitsu-Blog hat sich nun der Mobile Division Producer Takehiro Ando zu dieser Entwicklung geäußert.

Der Titel des Posts ist „Goodbye Social Games“. Ando spricht darüber, dass alle diese Social Games fast gleich sind, nicht zuletzt, weil Square Enix ihre großen Reihen wie Final Fantasy oder die Mana-Reihe durch Spiele wie Final Fantasy: Airborne Brigade, Final Fantasy: All the Bravest oder Circle of Mana, bei denen der schnelle Profit im Vordergrund stand, herunterziehe. Während durch solche Spiele zwar eine breitere Masse angesprochen wird, werden langjährige Fans, die Handhelds oder Konsolen bevorzugen, enttäuscht.

Ando betont, dass Square Enix in nächster Zeit von Social Games Abschied nehmen wird sich wieder auf „epische und bedeutende“ High Quality-Spiele, die mehr Unterhaltung für eine längere Zeit bieten, konzentrieren wird.
Bild
Sind wir nicht alle ein wenig verrückt? xD
Offline
Benutzeravatar

Shikari

Materia-Jäger

  • Beiträge: 25
  • Registriert: 15.02.2008, 14:04
  • Wohnort: Weilerswist

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag08.03.2013, 17:17

gottseidank :D
Bild
Offline
Benutzeravatar

Red XIII

Legendärer Turk

  • Beiträge: 466
  • Registriert: 30.12.2010, 19:51
  • Wohnort: Cosmo Canyon
  • Geschlecht: männlich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag08.03.2013, 19:00

Wurde SE geslapt und sind wach geworden?
Ich hoffe es.
Offline
Benutzeravatar

Nero Angelo

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 241
  • Registriert: 01.10.2009, 14:36
  • Wohnort: Explodierender Planet Namek
  • Geschlecht: männlich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag08.03.2013, 23:17

MOMENT! Lese ich das grad richtig? Square Enix räumt ein das die ganze Mobilesparte reine Profitmache war, und, noch viel krasser, DAS SIE SICH ERSTMAL DAVON VERABSCHIEDEN!?

Vernunft von Seitens Square Enix?
Man will wieder auf die Fans und richtigen Spieler eingehen?

Ich muss sagen das ist ein Zug den ich von Square Enix NICHT erwartet hätte...
anscheinend haben die letzten Finanzzahlen und Prognosen Square Enix endlich mal wachgerüttelt...

jetzt müssen sie nur noch von dem ganzen Spin-Off/Fortsetzungs-/Remake-kram runterkommen und sie könnten möglicherweise wieder zu alter stärke finden! zumindest annähern können sie sich, was auch super wäre!!!
Bild
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag09.03.2013, 18:45

Längere Rollenspiele eignen sich nicht für Social Games. Auch wenn diese wichtiger werden, ist der Spieleschmiede angeraten, sich auf eins zu konzentrieren, was sie auch kann. Ob sie noch epische Rollenspiele kann, sei dahingestellt, aber ich freue mich, dass sie es versuchen.^^
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Phuindrad

Legendärer Turk

  • Beiträge: 545
  • Registriert: 10.07.2012, 16:59
  • Geschlecht: männlich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag09.03.2013, 19:31

Nero Angelo hat geschrieben:MOMENT! Lese ich das grad richtig? Square Enix räumt ein das die ganze Mobilesparte reine Profitmache war, und, noch viel krasser, DAS SIE SICH ERSTMAL DAVON VERABSCHIEDEN!?

Vernunft von Seitens Square Enix?
Man will wieder auf die Fans und richtigen Spieler eingehen?

Ich muss sagen das ist ein Zug den ich von Square Enix NICHT erwartet hätte...
anscheinend haben die letzten Finanzzahlen und Prognosen Square Enix endlich mal wachgerüttelt...

jetzt müssen sie nur noch von dem ganzen Spin-Off/Fortsetzungs-/Remake-kram runterkommen und sie könnten möglicherweise wieder zu alter stärke finden! zumindest annähern können sie sich, was auch super wäre!!!

Das kann ich so unterschreiben.
Absolut deiner Meinung.
"Vielen Dank zum kauf dieser 2-Stunden FFVII-Episode zum Vollpreis - selber Schuld. lol."
Offline
Benutzeravatar

Noctis

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2463
  • Registriert: 22.12.2010, 22:49
  • Wohnort: Ruins of Naughty Dog HQ
  • Geschlecht: männlich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag09.03.2013, 22:44

Ach schade ich dachte sie verschonen uns auf der PS4 mit dem zeug das sich Final Fantasy nennt. :lol:
Bild


O, mein Freund!
Jetzt hier ist ein Sieg.
Dieses galt als Gloria.
O, mein Freund!
Feiern wir diesen Sieg, für den nächsten Kampf!
Offline
Benutzeravatar

Phuindrad

Legendärer Turk

  • Beiträge: 545
  • Registriert: 10.07.2012, 16:59
  • Geschlecht: männlich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag10.03.2013, 17:12

Naja, sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten das man sich auf alte Qualitäten beruft, wirst du sicher anders reden. :)
"Vielen Dank zum kauf dieser 2-Stunden FFVII-Episode zum Vollpreis - selber Schuld. lol."
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Square Enix: “Goodbye Social Games”

Beitrag10.03.2013, 23:05

SEs Spiele werden jetzt asozial :D
In Wirklichkeit war das der Spoiler zum FF7-Remake!!!
Die Grafik wird ans SNES angepasst, jedoch darf Cid jetzt unzensiert fluchen und frauenfeindlich sein. ^^
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron