Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 12:02


Was lest ihr

Ein Paradies für Leseratten und Sprechblasenliebhaber.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

was lest ihr z.Z.?

einen Roman
35
59%
ein Fachbuch (für Schule/Studium/Arbeit)
11
19%
ein Fachbuch (privat)
2
3%
Kochbücher
6
10%
Harry Potter und das Eselsohr des Knickens
2
3%
ich verfasse z.Z. meine Biographie
1
2%
ich hab nur das Telefonbuch von 2005
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 59

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Beitrag05.08.2011, 17:13

@ DevilGun: ich muss ehrlich zugeben, dass ich sowohl die Fanübersetzungen als auch das Buch nicht mit 100%iger Konzentration gelesen habe^^' Trotzdem würde ich behaupten, dass mir keine großen Abweichungen aufgefallen sind, es gibt bestimmt einige Worte/Sätze, die ein wenig abweichen, aber mit dem Buch kann eure Übersetzung ganz klar mithalten :)
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Beitrag05.08.2011, 17:17

Zu "Der Blick nach Vorn" gibt es bald eine Rezension von mir, die auch auf Aspekte unserer Fanübersetzung eingeht. Ich habe eine Rezensionsexemplar von Panini erhalten, bin allerdings noch nicht damit durch.
Offline
Benutzeravatar

DevilGun

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1131
  • Registriert: 24.09.2007, 18:23

Beitrag05.08.2011, 20:25

Oh dann bin ich ja mal gespannt :) von offiziellen Übersetzungen kann man viel lernen - sowohl lehrreiches als auch belustigendes.
Offline
Benutzeravatar

nacho

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 16
  • Registriert: 02.01.2011, 19:18

Re: Was lest ihr

Beitrag18.10.2011, 10:51

mmh...

auf Arbeit:

Christopher Moore - Lamb (Die Bibel nach Biff... halt bloß das englische Original)

Biff, der Jugendfreund von Jesus wird von Raziel erweckt um ein weiteres Kapitel in der Bibel zu schreiben. Hier wird nun über die Zeit von der Geburt bis zum 30sten Geburtstag erzählt... hier wird erzählt was gewesen wäre wenn Jesus Karate gekonnt hätte ^^

Am Bett:

John Niven - Coma
Ein grottenschlechter Golfspieler fällt ins Koma und kann nach seinem Erwachen unglaublich gut Golf spielen... leider leidet er nebenbei am Tourettesyndrom und an zwanghafter öffentlicher Masturbation ^^...

Im Bad:

Vampire the Dark Ages - Malkavian - Clan Saga

HAVE FUN 8)
Offline
Benutzeravatar

DarkChaplain

Prof. Gasts Gelehrter

  • Beiträge: 335
  • Registriert: 08.11.2007, 17:43
  • Wohnort: Prospero

Re: Was lest ihr

Beitrag18.10.2011, 13:27

Zurzeit "Sword of Vengeance" von Chris Wraight, Hintergrundmaterial zu Warhammer Fantasy.
Der erste Band "Sword of Justice" war klasse, Wraight macht sich recht fix auf zur Bank meiner Lieblings-Dark-Fantasy-Autoren.
Viele miteinander verwobene Plotstränge, Perspektiven und Charaktere machen die beiden Bände einfach verdammt spannend. Zudem spielen die beiden Novels nach der bekannten Timeline der Warhammer Fantasy-Welt. Im Gegensatz zu anderen Romanen, die in die bereits bestehenden Ereignisse der Lore eingebunden werden, gibt es hier eine wirklich angenehme Ungewissheit, was bekannte Charaktere angeht.

Parallel dazu jongliere ich noch mit der Eisenhorn-Trilogie (wenn mir gerade eher nach SciFi ist) und diversen Hörbüchern (Gerade: Metro 2034).
‘The difference between gods and daemons largely depends upon
where one is standing at the time.’


Bild
Offline
Benutzeravatar

LightningShinya

Materia-Jäger

  • Beiträge: 44
  • Registriert: 07.10.2012, 18:40
  • Wohnort: Am Ende der Welt...(Sanktumfall)
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag27.10.2012, 21:03

Also ich habe Darren Shan Mitternachts Zirkus in Bücher und Mangaverfassung gelesen, und den Film gesehen, aber der war Sch......
Aber welcher Film zum Buch ist das nicht.
Begeistert war ich aber auch von :Die Flammende und die Beschenkte.
Die Bücher von Sergej Lukianeko muss man gelessen haben, genauso wie :Meine Gebrochene Welt.
Alice in Wunderland hab ich aber auch immer geliebt. Und The World ends with me von Shinya Stutzinger.
Die City of Bones Bücher hab ich auch gelesen, aber nicht gerade das beste ,von Casantra Clare.
Die Chroniken der Welt und Literatur ist nicht schlecht ,aber ziemlicher Welzer.
Die FF Bücher sind auch fantastisch, Ich finde sie haben auch vielles klar gestellt wie FF7 der Blick nach vorne und FF13 Episode 0.
Alles in allen liebe ich diese Bücher, und würde sie immer empfehlen.
The Wolds ends whit me
my frend^^
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag19.05.2013, 09:08

Habe jetzt gut gegen Nordwind gelesen. Nicht zuletzt auch wegen der sehr guten Kritiken.
Aaaalso: die erste Hälfte war, obwohl sich sehr schnell abzeichnet, wie es weitergeht, berauschend. Man hatte ziemlich viel Spaß, einige Dialoge sind den Rahmen wert. Allerdings ist danach auch schon stillstand. Die Dialoge wiederholen sich nur noch, alles dreht sich im Kreis. Und als noch (Vorsicht! Spoiler) der Mann der glücklich verheirateten Protagonistin den anderen anfleht, endlich mit ihr zu schlafen, und sich die ganze Scheiße immer noch nur im Kreis dreht, hatte ich echt genug. Ich habe mich quasi nur noch durch den Rest des Buches gequält, da ich unfertig gelesene Bücher im Regal hasse. Schade, wie man ein so schönes Buch so gegen die Wand fahren kann. Auf der Hälfte aufhören wäre besser bekommen.

Ich weiß, dass es eine Fortsetzung des Buches gibt, aber die interessiert mich schlichtweg nicht. Emmi hat, so hart es klingt, keine verdient. Dem Buch hat nicht geschadet, dass die Handlung vorhersehbar war. Aber dem Buch hat massiv geschadet, dass es nur auf der stelle trippelte.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline

weißerengel

Materia-Jäger

  • Beiträge: 34
  • Registriert: 17.11.2011, 14:55
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag19.05.2013, 21:17

Cool ein Beitrag über die Bücher die wir lesen.
Also ich lese zur Zeit in meinem Lieblings-Buch Final Fantasy 7
Der Blick nach vorn. Es ist eine wirklich gute Ergänzung zu den
Filmen AC und ACC sowie dem Hauptspiel da man vieles erfährt wie z.B.
wie Rufus aus dem Gebäude entkommen konnte oder was die anderen in den
2 Jahren erlebt haben. Desweiteren finde ich Fantasy Romane über Vampire ganz
toll(bis auf die Twilight Saga fand ich nicht so doll) habe auch eine schöne Fantasy-
Geschichte über Katzen das Buch heißt; Jägermond Im Reich der Katzenkönigin.
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag20.05.2013, 06:07

weißerengel hat geschrieben:die Twilight Saga fand ich nicht so doll

das überrascht mich nicht :D
An Vampirliteratur liebe ich alles von Mary Janice Davidson. Das ist überhaupt nicht kitschig und es ist sehr unterhaltsam, was Vampirkönigin Elisabeth Taylor und ihrer Halbschwester, der Tochter des Teufels, so widerfährt. :D Statements wie "bei der Zeugung war Mom ein Jahr vom Teufel besessen, und keiner hat es gemerkt" sind einfach unbezahlbar.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline

weißerengel

Materia-Jäger

  • Beiträge: 34
  • Registriert: 17.11.2011, 14:55
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag20.05.2013, 11:00

Da kann ich mich nur dir anschließen Nußkati.
Ich lese auch die Bücher von Mary Janice Davidson
hab zwar noch nicht alle Bände sind aber Hammer geil.
Selbst den Roman Die mit dem Werwolf tanzt habe ich der
ist genauso gut^^
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag20.05.2013, 11:21

Die hatte ich noch nicht. Aber bei Betsy wohnt ja auch eine Werwolfdame. ;)
Hatte mal "Meer Mann fürs Herz" daheim, aber der Titel hätte mir schon sagen müssen, dass ich es nach ein paar Seiten liegen lasse. Der kitschige Titel machte mich halt voreingenommen.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1070
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag21.05.2013, 07:14

Ich lese derzeit Sega Arcade Classics Vol 1 von Hardcore Gaming 101. :lol:
Dachte bisschen mehr Hintergrund Wissen in Sachen Sega-Franchises kann nie schaden, dazu ist's noch komplett in englisch, damit ich auch so ein Buch mal wieder zu lesen hab. Für mich der alles mögliche über Videospiele wissen möchte, ist's ein sehr interessantes Buch für die meisten wohl eher nicht.

Lese auch sonst immer noch wie zu frühen Zeiten hauptsächlich Bücher oder Magazine über Videospiele.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
Offline
Benutzeravatar

Legend of Dragon

Legendärer Turk

  • Beiträge: 484
  • Registriert: 20.09.2008, 14:29
  • Wohnort: Lüneburg
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag21.05.2013, 08:29

Ich lese gerade "Der kleine Hobbit" - in Form von "Das große Hobbit-Buch" mit jeder Menge Kommentaren und interessanten Randinfos.
Wobei die "Randinfos" teilweise ganze Seiten einnehmen. Da kann man echt nur ein Kapitel der Geschichte lesen und dann erst die Kommentare nachlesen, sonst kommt man ja gar nicht mehr klar...
Twitter500pxBlogPSN
Bild
Offline
Benutzeravatar

Redjac

Moderator

  • Beiträge: 1468
  • Registriert: 10.02.2010, 15:25
  • Wohnort: Hell on earth
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag21.05.2013, 23:41

Ich lese mich gerade durch die Romane von Sebastian Fitzek. Der Seelenbrecher ist immer noch in meinen Top 3 und wird jedes Mal in einem Stück gelesen. :mrgreen:
Happiness in intelligent people is the rarest thing I've ever seen.

Ernest Hemingway
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag24.07.2013, 17:53

Ich habe gestern Inferno, Dan Browns neuestes Werk, beendet. Es mag vielleicht an meiner Eigenart liegen, einer Serie (fast kompromislos) treu zu bleiben, wenn ich sie einmal lieb gewonnen habe, aber ich mag das Buch. Es ist definitiv nicht das beste aus seiner Feder, allerdings konnte es mich wie immer bis zuletzt fesseln. Die kurzen, Cliffhanger-lastigen Kapitel, die verschachtelte Story, die vielen Rückblicke und natürlich Robert Langdon (den ich mir irgendwie immer wie Professor Layton vorstelle, ich weiß auch nicht xD) begeistern mich noch immer. Auch wenn Dan Brown historisch nicht immer korrekt ist, so kann mich seine Fähigkeit, Kunsgeschichte mit Verschwörungstheorien überzeugend zu verbinden, immer wieder aufs Neue erfreuen. Wenn ich mir einige Kommentare auf Amazon so durchlese, kann ich allerdings nur mit den Augen rollen. :roll: Wenn man kein Fan dieser Art von Büchern ist, sollte man nicht erwarten, dass sein neues Werk einen plötzlich doch total umhaut. Ich finde es auch witzig, wie sich einge Bewerter selbst als Kunsthistoriker vermarkten. Dan Brown arbeitet für seine Bücher immer mit Fachleuten zusammen, anders wäre eine solche Arbeit gar nicht möglich. Und auch wenn nicht immer alles 100 %ig korrekt ist, so steckt zumindest schon einmal ein riesiger Aufwand in den Recherchen. Ich freue mich auf jeden Fall auf ein neues Buch! Welch Schande, dass das noch ein Weilchen dauern wird...
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Ivalina

Lunar-Brigadist

  • Beiträge: 83
  • Registriert: 25.10.2013, 22:14
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag13.11.2013, 23:48

bin gerade dabei: Devil May Cry (lag hier jahrelang rum)
gerade beendet: End the Fed, Ron Paul
Offline
Benutzeravatar

Sethaa

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1031
  • Registriert: 06.10.2007, 19:48
  • Wohnort: Pfaffenhofen

Re: Was lest ihr

Beitrag24.12.2013, 15:26

NebenWarrior Cats (wo es immer noch mal neue Bände gibt), lese ich zur Zeit auch:

Wolves of the beyond

Seekers

und ich hab ebenfalls Guardians of Ga'Hoole gelesen :)

Kinderbücher, aber sehr interessant für mich und ich les sie auf englisch.
Zu wenig Zeit, für zu viele Ideen!
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4499
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag30.12.2013, 23:38

Zu Weihnachten bekam ich die beiden Romane zu The Walking Dead. Für einen TWD-Nerd wie mich nett gemeint, aber beide Bücher behandeln die Vorgeschichte zu Woodbury. Sollte ich mich je aufraffen, sie durchzulesen, sag ich bescheid.

Aktuell lese ich "die Saat des Bösen" von Deaver. Nicht so spannend wie andere seiner Werke, allerdings bin ich noch nicht weit.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Keres

Limit-Breaker

  • Beiträge: 133
  • Registriert: 07.03.2011, 15:59
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag06.01.2014, 18:49

Lese zur Zeit "Die Legender der Albae - Die vergessenen Schriften" von Markus Haitz. Das Buch enthält diverse Kurzgeschichten die zwischen den einzelnen Teilen von den Zwergen-Büchern und den Ereignissen in den beiden Vorgängern liegen. An sich ein gutes Buch, es ist nur leider etwas schwierig die Geschichten einzuordnen, da sie nicht chronologisch sind.
Der Wahnsinn ist mein täglicher Begleiter.
Offline
Benutzeravatar

Redjac

Moderator

  • Beiträge: 1468
  • Registriert: 10.02.2010, 15:25
  • Wohnort: Hell on earth
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag27.05.2014, 09:09

Hab in letzter Zeit mal Games links liegen lassen und mich mit Büchern eingedeckt:

Sebastian Fitzek - Noah

Mal was anderes von meinem Lieblingsautoren. Dennoch gewohnt spannend und schwer aus der Hand zu legen. Wenn der Mann sich weiter so steigert, dürfte er ausgesorgt haben.

Frank Schätzing - Breaking News

Nach dem enttäuschenden Limit mal wieder richtig gut. Muss man aber Lust drauf haben.

George Orwell - Farm der Tiere, Auftauchen um Luft zu holen, Erledigt in Paris und London

Typisch Orwell. Negativ angehaucht, aber sehr detailverliebt.

Und dann hat es meine Freundin geschafft, mir über 3 Ecken 10 Romane von John Grisham für 10€ zu besorgen. Traumfrau!
Happiness in intelligent people is the rarest thing I've ever seen.

Ernest Hemingway
Offline
Benutzeravatar

doedoe

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 13
  • Registriert: 28.08.2014, 17:20
  • Wohnort: Duisburg
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag29.08.2014, 09:44

Ich lese zurzeit "Der Fänger im Roggen" von J.D. Salinger. Ist okay, aber irgendwie nichts besonderes ehrlich gesagt.
Konnichiwa bitches!
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr

Beitrag23.12.2014, 13:06

Hat jemand die Victoria-Bergman-Trilogie gelesen? Ich muss darüber diskutieren, unbedingt... :|
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag23.12.2014, 16:48

Ich lese momentan Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin.
Nachdem ich Game of Thrones geschaut habe kam ich nicht drum herum mir auch die Bücher an zu tun.

Kann ich jedem Fantasy-Fan nur empfehlen: :)

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1577
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Was lest ihr

Beitrag23.12.2014, 18:07

Seraphblade hat geschrieben:Ich lese momentan Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin.
Nachdem ich Game of Thrones geschaut habe kam ich nicht drum herum mir auch die Bücher an zu tun.

Kann ich jedem Fantasy-Fan nur empfehlen: :)


Lies die doch bitte im Original. Da sparst du dir einiges an Geld. Außer du willst wirklich ein halbes Regal mit der Deutschen Edition haben. :wink:
Bild
Offline

DayDreamer

Sephiroth-Klon

  • Beiträge: 5
  • Registriert: 07.12.2015, 12:19
  • Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr

Beitrag21.12.2015, 11:00

Ich habe gerade ein ganz spannendes Buch über "wissenschaftliches Arbeiten" vor mir.... :? :(
Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron