Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 22:15


Eorzean Symphony

Alles rund um Veranstaltungen und Treffen zum Thema Final Fantasy.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Eorzean Symphony

Beitrag06.05.2018, 20:06

Bin vor ein paar Wochen auf die "Eorzean Symphony" entdeckt, die am 15.+16.06.18 in L.A. und am 24.+25.08.18 in Dortmund gespielt wird.
Offtopic: Ich finde an dieser Stelle sehr interessant, dass SE mir zwar Werbung dazu schickt, aber nicht die eigentlichen Termine ankündigt, so dass ich das erst sehe, wenn es nur Restkarten gibt. (Immer = der 2. Konzerttag wurde später veröffentlicht.)
Leider wird das wieder so ien Konzert, in dem die Awesomeness der Musiker durch so eine Videoleinwand geschmälert wird. Sind Livemusiker zu langweilig? Traut ihr dem Publikum keine Fantasie zu, im sich selbst am Spieleszenen zu erinnern?
Trotz 119 € für Kategorie 1-Karten sind die Vorführungen fast ausverkauft, also scheint nicht jeder so viel zu meckern zu haben wie ich.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

PoPoKattePeteL

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 22
  • Registriert: 02.09.2009, 17:46
  • Wohnort: Muschel, Lagune links, verheißendes Land

Re: Eorzean Symphony

Beitrag12.05.2018, 22:37

Bin auf das Konzert über wildfaery gestoßen, eigentlich die einzige Seite von der ich mir gewollt Newsletter schicken lasse. ^^
Da habe ich auch das mit Kingdom Hearts und Earthbound Papas gefunden.

http://www.wildfaery.com/info/en/

(Übrigens auch Metal Gear)

Hat bei mir mit den Tickets und Veranstaltungen bestens geklappt. Leider kann man nur mit Kreditkarte zahlen, die hierzulande nicht ganz so üblich ist.


Mal zum Thema:
Das mit den Leinwänden finde ich auch nicht gut. Irgendwie lenkt das ab, man möchte oder sollte sich auf das Hören konzentrieren, wenn überhaupt einzelne Musiker beobachten und das reicht schon.

Bei Kingdom Hearts in London war auch so'ne Leinwand, da ist mir das mal aufgefallen dass es mich eher ablenkt. Live vor dem Orchester zu sitzen ist nochmal was anderes als im Spiel vor der Glotze, vor Allem ist es durch die verschiedenen Stücke auch gestückelt.

Es könnte ja auch sein dass man durch die Musik auf das Spiel aufmerksam wird. Wenn die Leinwand da einen Spoiler nach dem nächsten raushaut ist das auch doof. (Naja gut, das werden wohl nichtmals eine Handvoll Leute sein. ^^)

Ich wohne in Dortmund, daher kann es auch nicht schaden wenn ich zu Eorzean gehe, das Spiel selbst habe ich aber noch nicht gezockt. Brauche vielleicht eine Spoiler-Brille. 8)

Aber generell wegen der Leinwand nicht hinzugehen, hmm :|

Da hat wohl einer gesagt "die Kids" wollen das so und Punkt. Aber ich denke selbst bei einer Umfrage würden die Leinwand-Woller knapp siegen, da hat nicht jeder das Feingefühl für (da fallen mir gerade die Leute ein, die zum Beispiel ein Feuerwerk nicht mit den Augen schauen, sondern ein Video machen und durch das Handy das Feuerwerk betrachten.. :wand: )

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron