Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 19:08


CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Alles rund um das Originalspiel Final Fantasy VII und Allgemeines zur Compilation.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag26.09.2013, 16:39

Hey Leute,

ich dachte mir, ich mache einen Thread auf für kleine Verbesserungsvorschläge und Korrekturen in unseren Bereichen zu FF VII & der Compilation. Es ist zwar alles nur nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden, aber kleine Fehler oder fehlende Infos sind sicherlich dabei.


Heute habe ich eine E-Mail bekommen, die Folgendes besagt:
ihr habt geschrieben das bei den spuren bei der Gold saucer, nur die chocobos toll sind die von einem oder zwei monster/n namens spencer begleitet werden. Die, die von monstern namens flipschlag begleitet werden können aber auch tolle hervorbringen. Ich fand es erwähnenswert, weil ich erst nach dem 7ten oder 8ten chocobo einen mit zwei spencern hatte, und das hat ziemlich lang gedauert. Wäre nicht schlecht wenn ihr das ändert, so kann man sich einige zeit ersparen.

Es geht dabei wohl um unseren Chocobo-Zuchtguide. Kann das irgendjemand bestätigen?
Offline
Benutzeravatar

Seraph

Materia-Jäger

  • Beiträge: 37
  • Registriert: 01.10.2013, 12:16
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag01.10.2013, 18:57

Hmm, das ist strange.
Bei mir kam es immer darauf an wo ich sie jagte. Egal wie viele oder welche Gegner mit dabei waren. Nach 14 x durchspielen kann das doch kein Zufall sein, oder? :shock: (Ja, ich gehöre zum alten Eisen. ^.^)

Eure Karte als Vorlage genommen wären die "Walking Chocobos" für Grüne und Blaue Chocobos geeignet. Die "Running Chocobos" für Schwarze Chocobos. Und die "Dashing Chocobos" für Goldene Chocobos. Letztere allerdings erst, wenn man alle anderen Chocobos hat. Ansonsten kommen immer Schlechte bei der Farm an.
:keks:
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag04.10.2013, 23:01

Ich bekam sie auch grundsätzlich nur von einer der beiden angewiesenen Jagdgebiete, nämlich auf dem Eiszapfen-Kontinent. Aber ich kann nicht sagen, ob ich alle anderen gehabt haben muss. o.O
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag05.10.2013, 19:59

Hallo Seraph und Nuss,

ihr meint also beide, dass es bei euch regionsabhängig war und weniger was mit Begleitmonstern zu tun hat? Da ist selbst nicht so versiert darin bin, weiß ich jetzt natürlich nicht, wie wir den Guide umschreiben sollen.

Können sich bitte noch andere zur Chocobo-Zucht äußern?
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag05.10.2013, 22:59

Ich habe es regionalrelevant wahrgenommen, ja. Eiszapfenkontinent war am ergiebigsten.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

MardukKurios

Legendärer Turk

  • Beiträge: 454
  • Registriert: 30.12.2008, 17:48
  • Wohnort: Mognet
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 09:18

Hey hey meine lieben, hab eine kleine Info bekommen das es um den Chocobo Guide geht den ich damals erstellt habe.

Die Chocobo Zucht ist eine langwierige und für einige, sehr schwierige Aufgabe um zu bewältigen.
Aber dennoch ist das, was in dem Guide steht zu 100% korrekt da die Chocobos mit fixiert angegebenen Monstern unterwegs sind.

Als ich damals diesen Guide erstellt habe, bin ich selber diesem gefolgt und habe letztendlich ein Goldenes Chocobo bekommen.

So und jetzt zum eingemachten, ich habe nun andere Guides gesucht und das kam dabei raus:

Area 3 : Gold Saucer Area
Description : One of the components for the River and Mountain Chocobo comes from this Area,
so watch closely :D

Monsters with the Chocobo Choco Billy Comment Quality
1 Harpy -> "This is a pretty average Chocobo" -> Average
2 Flapbeats -> as above -> Average
2 Spencer -> "Mmmm, this seems like a good Chocobo" -> Good


Hier ist noch einer der genau das selbe schreibt:

Die Bewertung eines Chocobos erkennt ihr bereits beim Fangen an der Aufstellung der Feinde, die euch zusätzlich gegenüber tritt.
GUT Gold Saucer Region, erscheint mit 2 Spencern an seiner Seite
TOLL
(SEHR GUT) Mideel-Region, tritt mit 1 oder 2 Spiralen auf
FABELHAFT Eiszapfen-Region, wird von 1 oder 2 Springhasen begleitet


Flapbeat aka Flipschlag ist also ein ziemlich Durchschnittlicher Chocobo und nicht der Gute, von dem wir ein Fluß und Berg Chocobo wollen.

Ich weiß das es lang dauert und das ganze mit den Chocobos ist nicht so einfach, aber wer sagt das 7 bis 8 Kämpfe "lang sind" bis das kommt was man wirklich braucht? Ich mein, wenns so einfach wäre, dann hätte man die Viecher auch gleich kaufen können und nicht züchten. Das ist kein Spiel das auf purem Zufall funktioniert, sondern regeln folgt und das ist eins von denen welche ins Programm eingesetzt worden sind.

Ich hoffe ich konnte hier weiterhelfen.

Lieben Gruß
Marduk Kurios
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 10:00

MardukKurios hat geschrieben: Das ist kein Spiel das auf purem Zufall funktioniert, sondern regeln folgt und das ist eins von denen welche ins Programm eingesetzt worden sind.


Nun muss man aber auch die Regeln kennen nach denen das Spiel funktioniert ...

Zur Erklärung :
Das Fangen der Chocobos wird durch mehrere Faktoren bestimmt.
Zum einen durch eine "regionale Begrenzung" die festlegt welche Art von Chocobo und welche Art von Gegner wir wo auf der Karte finden von daher ist schon mal klar das wir in der Gold Saucer Region einen "Good" Chocobo fangen können. Zum andern die Art und Weise wie die Programmierer die Teams innerhalb der Region festgelegt haben und deren Wahrscheinlichkeit einen Chocobo zu "erzeugen" dessen Wertigkeit der gesuchten entspricht..

Die Tatsache das die Guide Ersteller mit der Kombination " Spencer - Chocobo - Spencer " den größten Erfolg hatten schliesst allerdings nicht aus das ein "Good" Chocobo auch mit einer anderen Monsterkonstellation kommen kann.

Ich habe in den letzten Tagen selbst ein wenig rum experimentiert und habe zwar auch einige gute Chocobos in der " S-C-S " Zusammenstellung gefangen ABER hin und wieder kam auch ein guter Chocobo bei anderen Zusammenstellungen raus.

Das die Wahrscheinlichkeit bei der "S-C-S" Konstellation am höchsten ist betrachte ich als Fakt und es ist mit höchster Wahrscheinlichkeit so , das der Spieler über diese seinen guten Chocobo bekommt, aber es ist auch durch eine andere Konstellation möglich, auch wenn dort die Wahrscheinlichkeit geringer ist.
Denn die Wertigkeit des Chocobos wird erst NACH dem Kampf festgelegt. Durch welches Skript dies geschieht kann ich leider (noch) nicht sagen aber allem Anschein nach ist die Chance bei "S-C-S" am höchsten.
Wer nicht glaubt das die Wertigkeit erst NACH dem Kampf festgelegt wird, darf sich gerne ein Programm schnappen und mal in den Monsterfiles des Spiels stöbern.
Wer dies tut wird nämlich feststellen das es innerhalb der ganzen Datenbank nur 1 Chocobo gibt der immer die selben Werte und Skripte besitzt, was aber bei verschiedenen Wertigkeiten die bereits in den Kämpfen festgelegt werden nicht sein dürfte.


Level: 13 / 16 / 19 / 22 / 29 / 30 / 33 / 36
MAX HP: 130 / 160 / 190 / 220 / 290 / 300 / 330 / 360
Attack: 13
Magic: 52
Defense: 40
M. Defense: 26
Dexterity: 101
Evade: 1
Exp. 10
Ap. 1
Gil. 1

Steal N/A
Item Dropped N/A
Morph: N/A
Abilities: Chocobuckle, Goes nuts
Enemy Skill: Chocobuckle
Status Immunity: Death, Sleep, Confuse, Silence, Stop, Frog, Small, Slow Numb, Petrify, Death Sentence, Manipulate, Berserk, Peerless, Paralyzed, Seizure

AI Skript:

Spoiler: anzeigen
AI: Setup
{
:TempVar:RunChance = 2
:Turn off Death Handling for Chocobo
}
AI: Main
{
:If (TempVar:1stTurnTaken == 0) Then
:{
::TempVar:1stTurnTaken = 1
:} Else {
::If (TempVar:EatingGreens == 0) Then
::{
:::If (Rnd(1..TempVar:RunChance) == 1) Then
:::{
::::TempVar:Escape = 1
::::Print Message [Chocobo "Wark! Wark!"]
::::Choose Self
::::Use <Escape> (Standing Version) on Target
::::Remove Self
:::}
::} Else {
:::If (TempVar:GreensAmount == 0) Then
:::{
::::Choose Self
::::Use <Finished Bait> on Target
::::Chocobo's IdleAnim = Standing
::::Chocobo's HurtAnim = Flinch (Standing)
::::TempVar:EatingGreens = 0
:::} Else {
::::TempVar:GreensAmount = TempVar:GreensAmount - 1
:::}
::}
:}
:If ((Only One Enemy Left) AND (Chocobo doesn't have Death Status)) Then
:{
::Remove All Enemies
::Print Message [Caught a Chocobo.]
::GlobalVar:0x84 = 1
:}
}
AI: Counter - General
{
:If (Last Command was Item or W-Item) Then
:{
::TempVar:UsedGreens = 0
::If (Last Sub-Command == 0x3E (Sylkis Greens)) Then
::{
:::TempVar:UsedGreens = 1
:::TempVar:ChocobuckleGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x3F (Reagan Greens)) Then {
:::TempVar:GreensAmount = 8
:::TempVar:RunChance = 8
:::TempVar:UsedGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x40 (Mimett Greens)) Then {
:::TempVar:UsedGreens = 1
:::TempVar:ChocobuckleGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x41 (Curiel Greens)) Then {
:::TempVar:GreensAmount = 5
:::TempVar:UsedGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x42 (Pahsana Greens)) Then {
:::TempVar:RunChance = 5
:::TempVar:UsedGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x43 (Tantal Greens)) Then {
:::TempVar:GreensAmount = 3
:::TempVar:UsedGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x44 (Krakka Greens)) Then {
:::TempVar:RunChance = 3
:::TempVar:UsedGreens = 1
::} Else If (Last Sub-Command == 0x45 (Gysahl Greens)) Then {
:::TempVar:GreensAmount = 2
:::TempVar:UsedGreens = 1
::}
::If ((TempVar:EatingGreens == 0) AND (TempVar:UsedGreens == 1)) Then
::{
:::Print Message [Chocobo "Wark......kkk!"]
:::Choose Self
:::Use <Taking Bait> on Target
:::Chocobo's IdleAnim = Eating Greens
:::Chocobo's HurtAnim = Flinch (Eating Greens)
:::TempVar:EatingGreens = 1
::}
:} Else {
::If ((Chocobo's HP <= [Chocobo's Max HP / 32] + 1)
::::AND (TempVar:ChocobuckleGreens == 1)) Then
::{
:::Choose Chocobo's Last Attacker (General)
:::Use Chocobuckle on Target
::}
::TempVar:Escape = 1
::Print Message [Chocobo "Wark! Wark!"]
::Choose Self
::If (TempVar:EatingGreens == 1) Then
::{
:::Use <Escape> (Eating Greens Version) on Target
::} Else {
:::Use <Escape> (Standing Version) on Target
::}
::Remove Self
:}
}
AI: Counter - Death
{
:Chocobo's CustomVar:RevengeTaken = 1
:While (TempVar:CharsHit < 8)
:{
::Choose Random Target with CustomVar:RevengeTaken != 1
::If (Target doesn't have Death Status) Then
::{
:::Print Message [Chocobo "Warrrrk!"]
:::Use <Chocobo, goes nuts> on Target
::}
::Target's CustomVar:RevengeTaken = 1
::TempVar:CharsHit = TempVar:CharsHit + 1
:}
:TempVar:Escape = 1
:Print Message [Chocobo "Wark! Wark!"]
:Choose Self
:If (TempVar:EatingGreens == 1) Then
:{
::Use <Escape> (Eating Greens Version) on Target
:} Else {
::Use <Escape> (Standing Version) on Target
:}
:Remove Self
}



Meine Erfahrungswerte basieren auf der jap. International Version sowie der normalen jap. Version.

BTW.:

Auch wenn es bei der "S-C-S" Konstellation am wahrscheinlichsten ist einen guten Chocobo zu bekommen ist es nicht gesagt das man auf diese Konstellation häufig trifft.
Denn eine 100% Wahrscheinlichkeit diese zu treffen gibt es im Spiel nicht und somit kann es vereinzelt durchaus vorkommen das man diese sehr selten oder gar nicht zu Gesicht bekommt, auch wenn diese eigentlich eine relativ hohe Spawnrate haben. denn auch 90 oder 99% ( Beispielzahl) sind eben keine 100% Garantie.
Somit ist es nur logisch das ein guter Chocobo auch bei anderen Konstellationen möglich sein MUSS denn ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen das die Entwickler das ganze von einem Gegnertyp abhängig machen.

Das trifft übrigens auf jeden Gegner im Spiel zu ( erklärt auch wieso ich in Midgar nach dem Stolzrobokampf nie einen normalen Behemoth gesehen habe )
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Legend of Dragon

Legendärer Turk

  • Beiträge: 484
  • Registriert: 20.09.2008, 14:29
  • Wohnort: Lüneburg
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 11:45

Bleiben wir trotzdem bei der Tatsache, dass dies ein Guide ist, der den besten/sichersten Weg darstellt und nicht alle erdenklichen Eventualitäten zur Zucht eines Goldenen Chocobos aufzeigt.
Twitter500pxBlogPSN
Bild
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 12:42

Legend of Dragon hat geschrieben:Bleiben wir trotzdem bei der Tatsache, dass dies ein Guide ist, der den besten/sichersten Weg darstellt und nicht alle erdenklichen Eventualitäten zur Zucht eines Goldenen Chocobos aufzeigt.


Ist schon richtig aber dennoch würde ich darauf hinweisen das es nicht die einzige Methode oder Chance ist.
Ich empfinde es einfach als falsch dem Spieler zu sagen das er unbedingt auf diese eine Art und Weise zu seinem "guten" Chocobo kommt. Wenn ich das so lese hört sich das für mich nach " Es geht nur so und zwar NUR so " an ...
Es wird einfach auf den Tisch geklatscht und gesagt so muss es sein denn bei uns war es so.

Dem Spieler bzw. Leser wird suggeriert das er seinen Chocobo zwingend über diese Aufstellung bekommt und dieser wird dann eventuell Stundenlang farmen und aus anderen Chocobokämpfen flüchten nur weil er diese eine Konstellation unbedingt haben will weil wir ihm das so suggeriert haben.
Nehmen wir an es kommen 10 Chocobokämpfe und das System gibt bei jeder Konstellation die gleiche Chance auf einen guten Chocobo.
Davon ist nur einer in dieser von euch suggerierten Konstellation und dieser gibt KEINEN guten Chocobo ( auch das ist möglich, was im Guide aber nicht erwähnt wird von euch ) , dann hat er die anderen Chancen auf einen guten verschenkt.

Die Leute lesen den Guide um sicher und möglichst effektiv ( Effektiv = schnell und zuverlässig ) an ihr Ziel zu kommen und genau dafür sind Guides nunmal da.

Wenn ihr aber nun immer wieder betont das es bei euch NUR in dieser Zusammenstellung zu einem guten Choco kam, kommt der Spieler auf den Verdacht das es NUR auf diese Art und Weise geht und wird NUR diese Konstellationen bestreiten was aber im Endeffekt verschenkte Zeit ist denn

eine 100% Wahrscheinlichkeit diese zu treffen gibt es im Spiel nicht und somit kann es vereinzelt durchaus vorkommen das man diese sehr selten oder gar nicht zu Gesicht bekommt, auch wenn diese eigentlich eine relativ hohe Spawnrate haben. denn auch 90 oder 99% ( Beispielzahl) sind eben keine 100% Garantie.


Von daher halte ich diese Aussage einfach für unwahr gegenüber den Leuten, die diesen Guide lesen.
Die Chancen sind einfach gleichgestellt und nur weil es bei euch oder anderen Leuten im Internet so war heisst es nicht das es bei anderen genauso ist.

Ich habe heute Mittag selbst nochmal den versuch gemacht und habe dieses mal nur 1 Chocobo von besagter Gruppe erhalten während ich dafür 3 gute von einer Flapbeat Gruppe erhalten habe.

Alle anderen Monsterkombinationen bringen nur schlechte Chocobos hervor.


Gerade dieser Satz ist einfach unwahr und suggeriert eine falsche Tatsache.

Ich sage nicht das euer Punkt, falsch ist aber es ist eben auch nur die halbe Wahrheit.
Ob man es nun so ausführlich erklären muss wie ich steht für mich nicht zur Debatte, denn ich wollte lediglich eine Erklärung zu meinen Erfahrungen im Spiel wiedergeben.
Ich selbst würde es so nie in einen Guide einbauen weil viele Spieler einfach nur Bahnhof verstehen würden und die eigentliche Spielmechanik einfach niemanden interessiert, der sich einen Chocobo züchten will.

Die Chancen sind nunmal einfach gleich gestrickt um eventuelle Pechsträhnen vorzubeugen.
Es wäre programmiertechnisch sehr unvorteilhaft die guten nur auf einzige Art und Weise über diese Monstergruppe zugänglich zu machen und das wusste Square auch.


Ich würde, ganz pragmatisch den Guide einfach unfomulieren von:

Achtet darauf, welche Monster den Chocobo begleiten! Wird der Chocobo von einem oder zwei Monstern namens Spencer begleitet, wisst ihr hiermit genau, dass dieser Chocobo den Typ Walking hat. Spencer sind kleine Drachen die gerne den Angriff Aufwärtshaken benutzen. Alle anderen Monsterkombinationen bringen nur schlechte Chocobos hervor.


umändern in zb.

Tendenziell ist jede Monsterkombination in der Lage einen der ******** ( hier Chocobotyp einsetzen ) hervorzubringen aber bei unserer Recherche/Erfahrung war die chance bei der Kombination von ********* ( Hier Monsterkombination einsetzen ) besonders hoch.


oder

Besonders großen Erfolg werdet ihr mit der Kombination XYZ haben, wobei aber im Prinzip jede Kombination in der Lage ist einen solchen Chocobo hervorzubringen. Bei Kombination XYZ haben wir Erfahrungsgemäß aber die meisten ABC Chocobos erhalten.


Wie gesagt es ist nur ein Vorschlag.
Zuletzt geändert von Seraphblade am 06.10.2013, 13:06, insgesamt 3-mal geändert.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1579
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 12:48

Ich spiele immer Russisch Roulette mit den Chocobos. Einfach 2 fangen jedem seine 10 Steriod-Gemüse geben und dann die Nuß und dann Trial and Error Soft-reset bis das gewünschte Kind herausschaut. xD
Bild
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.10.2013, 13:31

Wenn man das gleiche bei Menschenkindern machen will, stößt man allerdings auf weniger Verständnis. (Bei Chocobos handhabe ich das genauso. Auch wenn es mir um den kleinen, aber falschen Choco Leid tut, der mich so freudig anwarkt, bevor ich ihn resette.)
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Legend of Dragon

Legendärer Turk

  • Beiträge: 484
  • Registriert: 20.09.2008, 14:29
  • Wohnort: Lüneburg
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag07.10.2013, 07:00

@Seraphblade:
Natürlich könnt ihr den Text dementsprechend anpassen, sehr gerne sogar! Niemand ist perfekt ;)
Twitter500pxBlogPSN
Bild
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag24.08.2014, 15:37

Ich habe eine neue Frage bezüglich des Chocobo-Guides erhalten. Dort spielt jemand die Steam-Version, also das Re-Release der PC-Fassung von 2012, und sagt, dass man dort silberne Chocobos züchten kann und ob wir das in unseren Guide aufnehmen könnten. Kann dazu jemand etwas sagen?
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag24.08.2014, 15:59

Mir fällt da gerade auf der Hauptseite etwas auf:


Silberner Chocobo
Den silbernen Chocobo soll man erhalten, wenn man zwei S-Klasse Chocobos miteinander paart und ihnen eine Sahara-Nuss gibt. Es wird behauptet, dass man mit ihm in Gewässern tauchen kann.

Roter Chocobo
Selbe Prozedur wie beim silbernen Chocobo und auch der selbe Effekt. Ich wüßte nicht, dass tatsächlich jemals jemand einen roten Chocobo gezüchtet hätte. Obwohl mir mal jemand ein “Beweisfoto” eingesandt hat — leider konnte sich derjenige aber nicht mehr an die Zuchtprozedur erinnern, aber es sei auf “jeden Fall wahr”…

Weißer Chocobo
Kreuzt man einen blauen S-Klasse Chocobo mit einem goldenen S-Klasse Chocobo und gibt ihnen eine Porov-Nuss zur Paarung, so soll man einen weißen Chocobo erhalten.


Das Gerücht scheint sich auch nach all diesen Jahren und dem Rerelease hartnäckig zu halten :D

Ich habe nichts desto trotz noch mal in den Spieldaten und diversen Foren im Netz geschaut aber nichts dazu gefunden.
Es gibt aber einen Sprite zu einem silbernen ( oder weissen ?!? ) in den Spieldaten aber dieser wird nur beim Chocoborennen verwendet.

Die beiden PC Versionen teilen sich die selben Spieldaten und es wurde laut Steam nichts an der ursprünglichen PC Fassung geschraubt bis auf das Cloudfeature und dem Statusboost.

Defacto ist es auch hier nicht möglich einen silbernen Chocobo zu züchten.


EDIT: Es gibt einen silbernen Chocobo aber dieser ist lediglich ein Palettenswap den man ursprünglich auf einen X-beliebigen Chocobo anwenden konnte durch einen Gamesharkcode.
Ansonsten findet man Chocobos nur in dem sogenannten "Hardcoremod" der das Spiel schwerer macht und welcher nicht von SE unterstützt wird.


Damit können wir das Thema endgültig abharken und es dürfte als erwiesen gelten dass es keinen silbernen Chocobo in der unmodifizierten PC Version gibt, sowohl in der Steam als auch der Diskversion.

Edit No.2:
Ich habe im Netz nur einen kurzen Post gefunden der sich ebenfalls damit befasst:

have a silver chocobo on the new Steam version of FF7, just saying, blue male Class A, green female class A, was expecting a black chocobo, instead I got one that was white looking, on the world map it's a silvery grey. This is the NEW STEAM VERSION FOR PC AND MIGHT BE A NEW FEATURE. Since when I played this for ps1 I never ever seen a silver or white.


Das könnte man in zweierlei Arten Interpretieren:
A.) Es gibt tatsächlich einen weißen/silbernen Chocobo ohne spezielle Fähigkeiten ( was ich für sinnbefreit halte wenn der schwarze die selben Fähigkeiten hat )

B.) Es ein Fehler innerhalb des Spieles ist der bei bestimmten Paarungen den falschen Sprite anzeigt. ( auch die Steamfassung hat ja ne Menge Fehler ... )
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag24.08.2014, 16:23

Den genannten, englischen Post habe ich auch im Netz gefunden. Daher war ich nicht sicher, ob das jetzt wirklich eine Änderung ist. Vielleicht meldet sich ja jemand, der die Steam-Fassung gespielt und Chocobos gezüchtet hat. Sonst erkundige ich mich mal nach Screenshots von besagtem User.

Kannst du bitte noch den Link posten, wo das auf unserer Seite steht? Das hab ich mich gestern schon gefragt...
Offline
Benutzeravatar

DarkMessenger

CC-Crew

  • Beiträge: 806
  • Registriert: 22.04.2011, 17:55
  • Wohnort: Berlin
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag24.08.2014, 17:27

Das mit den Chocobos steht auf der Gerüchte-Seite, gleich nach den Gerüchten um Aerith.

Btw, da ich gerade schon mal auf der Seite bin:

Alpha Leviathan

Eine stärkere Variante des Aufrufmonsters Leviathan soll unter dem Nordkrater hausen. Man müsse mit einem Weißen Chocobo in den Nordkrater tauchen, um ihm zu begegnen. Nach dem Kampf erhalte man als Belohnung die Super Nova-Materia —- sehr unglaubwürdig.


Super Nova

Super Nova, die stärkste Attacke des One Winged Angel im letzten “richtigen” Kampf. Um die dazugehörige Materia zu holen, solle man mit einem silbernen Chocobo (Gerücht!) unter den Nordkrater tauchen, und dort den Gegner Alpha-Leviathan besiegen, von dem man nach dem Kampf die Super Nova-Materia erhält.


Ist mir nur so am Rande aufgefallen. Laut den Gerüchten weiter oben soll ja explizit nur der silberne Chocobo tauchen können.
Bild
#GummischiffSwag
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1448
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag24.08.2014, 17:54

Zero_Alpha hat geschrieben:Den genannten, englischen Post habe ich auch im Netz gefunden. Daher war ich nicht sicher, ob das jetzt wirklich eine Änderung ist. Vielleicht meldet sich ja jemand, der die Steam-Fassung gespielt und Chocobos gezüchtet hat. Sonst erkundige ich mich mal nach Screenshots von besagtem User.



Es ist ein User in sämtlichen Foren der behauptet das er einen silbernen Chocobo gezüchtet hat ...
Der Threadersteller in diesem Forum hat lediglich gefragt ob das machbar ist.

Wenn es möglich wäre, müssten doch mehr Posts und Infos dazu existieren. Nur seltsamerweise ist das die einzigste Information zu diesem Chocobo, die im Web zu finden ist. Der Rest der sich zb. Youtube zu diesem Thema finden lässt dreht sich um einen optionalen Boss in dem Hardcoremod.

An der Glaubhaftigkeit dieser Aussage zweifle ich ehrlich gesagt sehr stark, denn wenn es stimmt müssten einfach mehr Informationen dazu im Netz kursieren, zumal auch das Steam Release nun etwas älter ist.

Ich bleibe meiner "falscher Sprite" Theorie oder das diese Art User sich gern profilieren möchten, denn seltsamerweise will oder kann kein User der das angeblich geschafft hat , dies auch untermauern durch genauen Hergang oder Screenshots.
Selbst bei Screenshots muss es erst bewiesen werden das es sich um eine ungemoddete Version des Spiels handelt.

Auch in den Eventstrings des Spieles finden sich nur die bereits bekannten Varianten: Gelb, grün,blau,schwarz und Gold( Das zu checken hat mich 2 Std meines Sonntags gekostet ).
Ausserdem wäre ein silberner Chocobo doch sehr sinnbefreit, wenn er die gleichen Fähigkeiten besitzt wie der schwarze.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: CC-Verbesserungen im FF VII-Bereich

Beitrag06.09.2014, 18:40

Solche Gerüchte sind wirklich hartnäckig (hat schon wer in Mancheria unendlich Geld gefunden? Ja?) Warum habe ich noch nicht so ein Gerücht erfunden? Red XIII gibts auch in Grün! Seine Waffe ist eine Laterne.
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron