Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 07:34


Korrektur Aerith-Theorien

Alles rund um das Originalspiel Final Fantasy VII und Allgemeines zur Compilation.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

SaiyanPrince

Sephiroth-Klon

  • Beiträge: 3
  • Registriert: 11.05.2013, 19:09
  • Geschlecht: männlich

Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag12.05.2013, 15:34

Hey liebe Fans,

aus langeweile wollte ich mal vor einigen Tagen ein bisschen FFVII zocken, was damit geendet hat es wieder mit allem drum und dran durchzuspielen und alles verstehen zu wollen :mecker:

Gratulation an CetraConnection, die informativste deutschsprachige Seite rund um Final Fantasy VII , da fühlt man sich gleich daheim!

Zum eigentlichen Thema : Auf http://cetraconnection.net/analysen-und ... erith-tod/ - Der Geist in der Kirche steht geschrieben :

Es könnte gut sein, dass Aerith’ bzw. ihre spirituelle Energie in die Kirche zurückkehrt und dort als Schemen sichtbar ist (zumindest für Cloud, die Kinder bemerken sie nicht).

Das stimmt so nicht , den nachdem Aerith Geist verschwunden ist und man die 2 Kids anspricht sagt das Mädchen auf der rechten Seite: Wo ist das Blumenmädchen hin ? - PSX Version
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag12.05.2013, 18:53

SaiyanPrince hat geschrieben:Das stimmt so nicht, denn nachdem Aerith' Geist verschwunden ist und man die 2 Kids anspricht sagt das Mädchen auf der rechten Seite: Wo ist das Blumenmädchen hin ? - PSX Version

Tatsächlich? Das war mir gar nicht in Erinnerung. Dann wäre eben jene Anspielung in Advent Children (Complete) umso bedeutungsschwerer.

Kann das noch jemand anderes bestätigen oder einen Screenshot posten? Ich werde es dann im Artikel umschreiben umschreiben.
Offline
Benutzeravatar

Legend of Dragon

Legendärer Turk

  • Beiträge: 484
  • Registriert: 20.09.2008, 14:29
  • Wohnort: Lüneburg
  • Geschlecht: männlich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag13.05.2013, 07:09

Ich meine auch, dass das eine Kind so etwas gesagt hat. Allerdings habe ich das nie direkt auf diese Szene bezogen, sondern eher darauf, dass Aerith früher ja ständig in der Kirche war und dann plötzlich (mit Cloud) aus eben dieser verschwand.
Twitter500pxBlogPSN
Bild
Offline

Hylden

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 20
  • Registriert: 18.01.2013, 00:26
  • Geschlecht: männlich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag15.05.2013, 10:05

Hi Leute,

hab einen Screenshot davon gemacht:

Bild

Man kann es so oder so lesen ... Der Junge sagt nur "Sie sind schön!" und bezieht sich damit auf die Blumen.
Aeriths Geist stand zuvor direkt vor dem kleinen Mädchen, weshalb man denken könnte, dass sie miteinander gesprochen haben, aber da sie plötzlich verschwunden ist, würde ich von dem Mädchen einen Satz wie "Wo ist die Blumenfrau hin?" erwarten. So wie das da steht gibt es keinen direkten Bezug von der Erscheinung auf die Aussage.
Aber wie genau ist schon die deutsche Sprachfassung???

Greetz!
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag15.05.2013, 10:31

Ja,k da erinnere ich mich auch dran. Leider sieht man Ae nur einmal, reinrausstürmen hilft nicht :(
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Offline
Benutzeravatar

Zero_Alpha

Webmistress

  • Beiträge: 2004
  • Registriert: 24.09.2007, 15:53
  • Wohnort: Zwischen den Welten
  • Geschlecht: weiblich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag15.05.2013, 16:31

Mhm, ich erinnere mich auch.
Legend of Dragon hat geschrieben:Ich meine auch, dass das eine Kind so etwas gesagt hat. Allerdings habe ich das nie direkt auf diese Szene bezogen, sondern eher darauf, dass Aerith früher ja ständig in der Kirche war und dann plötzlich (mit Cloud) aus eben dieser verschwand.

So habe ich es auch gesehen. Es war für mich eher so, als fragten sich die Kinder, was auch der Frau geworden sei, die sich früher immer um die Blumen gekümmert habe und nicht, wo die Frau, die gerade eben noch vor ihnen stand, hin sei.

Wenn man sich AC(C) genau anschaut, sieht man Aerith, wie sie mit zwei Kindern etwas auf dem Boden der Kirche betrachtet. Als sie aber aufsteht, sieht es so aus, als bemerkten die Kinder das gar nicht. Ich denke, dass das im Originalspiel auch so gemeint ist.
Offline
Benutzeravatar

Nußkati

Lebensstrompartikel

  • Beiträge: 4505
  • Registriert: 20.06.2008, 21:50
  • Geschlecht: weiblich

Re: Korrektur Aerith-Theorien

Beitrag15.05.2013, 17:05

Was mir ganz neu ist, ist der der Teil: es soll auf der englischen PC Fassung basieren. Wenn dieser Dialog wirklich in den Skript-Dateien des Spiels hinterlegt ist, werden die Kids Aeris auch gesehen haben. ;)
The area left to the church with a save point has dialogue assigned to a non-player character who is never actually seen there, although his dialogue can still be viewed in the game's script files. Among the lines this scrapped NPC says is the following line:

“I saw her!
I really did!”
“This woman just disappeared!
Right there around the old church.”
“I waited around a long time,
but she never came out again!”
“I tell you, it's one of them
…haunted churches!
Ohhh…shiver…shake…”

Even if the deleted NPC may be referring to the time Aeris escaped the church through the roof, meaning the NPC would not have seen her leave the church, it is interesting that he would refer to the church as a haunted place, fitting for Aeris's ghost to appear there.

http://finalfantasy.wikia.com/wiki/Aeris%27s_Ghost
Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron