Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 01:17


Erfahrungsberichte zu FF XIV

News und Details zu den Online-Rollenspielen von Square Enix.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Erfahrungsberichte zu FF XIV

Beitrag23.09.2014, 18:14

Hey Leute,
ich habe vor, mir FFXIV zuzulegen und moechte vorab aber erst ein paar Infos einholen (und wo geht das besser, als hier ♥ ). Koennt Ihr mir da ein wenig was zu sagen?

Hier ein paar Fragen:

- Was ist besser, PS3 oder PC? Vor- und Nachteile?
- Wie sieht es mit den Installationszeiten aus? Habe gehoert, dass es Ewigkeiten dauern kann?!
- Laeuft die Anmeldung reibungslos, vorallem bei der PS3?
- Wie schaut es mit dem Spielspaß aus? Steigend oder doch eher monoton?
- Lohnen sich die monatlichen Kosten bzw. die Anschaffung generell im Bezug auf die Kosten?
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungsberichte zu FF XIV

Beitrag24.09.2014, 12:15

Ich kann dir ein paar Einschätzungen aus meiner Sicht geben, was allerdings die Technik angeht, bin ich nicht der richtige Ansprechpartner. ^^'

Was ist besser, PS3 oder PC? Vor- und Nachteile?

Soweit ich das beurteilen kann ,wird wohl die PC-Version die geeignetere für ein MMORPG sein, da man durch die Tastatur einfach viel mehr Möglichkeiten der Tastenbelegung hat bzw. die Belegung besser koordinieren kann (theoretisch kann man ja auch an die PS3 eine Tastatur anschließen, aber das ist natürlich nicht die beste Lösung, wenn man wie ich z.B. im Bett liegt und spielt).

Wie sieht es mit den Installationszeiten aus? Habe gehoert, dass es Ewigkeiten dauern kann?!

Soweit ich mich erinnere, hielten sich die Instalationszeiten in Grenzen, ich weiß aber nicht, wie es heute (mit den ganzen Erweiterungen?) aussieht.

Laeuft die Anmeldung reibungslos, vorallem bei der PS3?

Ich habe ja gleich nach Release von A Realm Reborn gespielt und da hat es einige Tage gedauert, bis ich überhaupt einen Charakter registrieren konnte, aber dieses Problem müsste sich mittlerweile durch die Kapazitätserhöhung (und den nachgelassenen Ansturm) erledigt haben.

Wie schaut es mit dem Spielspaß aus? Steigend oder doch eher monoton?

Ich habe meine Margot Puschel bis Level 34 trainiert (k.A., wie viele Stunden das waren) und mir hat es superviel Spaß gemacht! Es gibt unzählige Quests, die man neben der Hauptquest absolvieren kann und sowohl die Nebenaufgaben als auch die Nebenkämpfe (habe leider den Fachbegriff vergessen ^^) sind abwechslungsreich. Durch die vielen Erweiterungen, die ich alle schon gar nicht mehr mitbekommen habe, sind ja auch noch wahnsinnig viele Möglichkeiten dazu gekommen, also langweilig wird es sicherlicht nicht werden. :)

Lohnen sich die monatlichen Kosten bzw. die Anschaffung generell im Bezug auf die Kosten?

Meiner Meinung nach lohnen sich die Anschaffung und die monatlichen Gebühren, da man für das Geld wirklich viel Geboten bekommt (da FF XIV mein erstes - und wohl auch letztes - MMORPG ist, kann ich leider keine Vergleiche zu anderen Spielen ziehen)! Ich musste das Spiel im März leider aufgeben, weil mir einfach die Zeit dazu fehlt, solch ein umfangreiches Spiel zu spielen, aber wenn man die Zeit hat, die zahlreichen Angebote und Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen, ist FF XIV wirklich einen Versuch wert! Ich würde dir empfehlen, die News zu A Realm Reborn immer im Auge zu behalten, Square Enix bietet nämlich manchmal kostenlose Testwochenenden/Testzeiten an, in denen man das Spiel ausprobieren kann. Vielleicht nutzt du erst einmal eine dieser Gelegenheiten, um dich selbst vom Spiel zu überzeugen. :3

Ich würde mich freuen, wenn jemand meinen Beitrag im Bezug auf die technischen Aspekte noch erweitern bzw. ergänzen könnte. :)
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1443
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Erfahrungsberichte zu FF XIV

Beitrag24.09.2014, 17:36

Maggot hat geschrieben:Ich würde mich freuen, wenn jemand meinen Beitrag im Bezug auf die technischen Aspekte noch erweitern bzw. ergänzen könnte.


Sehr erfreut dir da helfen zu können ;)

Maggot hat geschrieben:Was ist besser, PS3 oder PC? Vor- und Nachteile?


PS3 Pro
~ feste, voreingestellte Grafik die einen soliden Mittelweg darstellt
~ keine Sorgen bezüglich zu schwacher Hardware
~ spielt sich für ein komplexes Spiel mit Controller erstaunlich gut

PS3 Contra

~ keine Einstellungsoptionen in Bezug auf Grafik oder Effekte
~ Controllersteuerung in der Menüführung und Tastenbelegung doch etwas befremdlich
~ Zielsteuerung gerade für Anfänger extrem ungeeignet ohne externe PS3 Maus und Tastatur

PC Pro

~ Du kannst die Grafik manuell einstellen und sie so der Leistung deines Rechners anzupassen
~ für MMO Hasen altbekannte Steuerung
~ Support des Programmes "Teamspeaks" ( Für große Raids oder Dungeons unverzichtbar )

PC Contra

~ sehr Hardwareintensiv

Maggot hat geschrieben:Wie sieht es mit den Installationszeiten aus? Habe gehoert, dass es Ewigkeiten dauern kann?!


Das hängt von deiner Internetverbindung ab. Momentan sieht es so aus das du dieses Spiel installierst was zwischen 45 min und 1 Std. dauern kann. Das ist im Rahmen da wir hier von knapp 20 GB Daten sprechen. Die Patches sind allesamt um die 1 - 2 GB groß was nochmal je nach Internetverbindung 1 -2 Std dauern kann. Da kommst du leider nicht drum herum. Am besten ist es wenn du die Installation am Abend machst und die Patches über Nacht nachladen lässt.

Maggot hat geschrieben:Laeuft die Anmeldung reibungslos, vorallem bei der PS3?


Läuft sie.
Du musst nur deinen Namen und dein Passwort eingeben und der Server schleust dich sofort auf dem Server ein auf dem zuletzt gespielt hast. Das ist auch auf PS3 nicht anders.
Solltest du gerade erst anfangen wird dir ein Server zugewiesen der deiner Region entspricht. Dort kannst du dir dann einen Charakter erstellen. Ich empfehle für deutsche Spieler Odin ;)

Maggot hat geschrieben:Wie schaut es mit dem Spielspaß aus? Steigend oder doch eher monoton?


Logischerweise hast du Anfangs nur begrenzte Möglichkeiten aber dafür wirst du sofort in die Story eingebaut und diese begleitet dich durch das gesamte Spiel bis in den Endcontent. Mit der Zeit wirst du immer mehr Fähigkeiten erhalten und Zugang zu diversen Dungeons und Features. So richtig langweilig kann es nur dann werden wenn du an dem Punkt angekommen bist , deine Klasse zu erweitern. Da kann es passieren das du deine Sekundärklasse durch stupides Grinden steigern musst, was anfangs ganz witzig ist, später aber nur noch nervig.
Auch bei der Wahl deiner Klasse solltest du bedenken das es Höhen und Tiefen gibt:

Ein Tank kommt gut durch Solo-inhalte und Dungeons, ist aber selten einfach zu spielen und trägt innerhalb einer Gruppe eine hohe Verantwortung.
Ein Heiler wird auch immer gerne in Dungeons mitgenommen, trägt aber auch eine riesige Verantwortung und kommt beschwerlich und langsam durch Soloinhalte.
Ein Schadensmacher hingegen kommt durchaus gut allein zurecht im Solospiel , hat aber die längste Wartezeiten in der Dungeonsuche ( aufgrund Klassenüberschusses ).

Einige der Klassenspezifischen Aufgaben haben es echt in sich und bei manchen sollte man sich seine Fähigkeiten anschauen und auch nutzen.

Maggot hat geschrieben:Lohnen sich die monatlichen Kosten bzw. die Anschaffung generell im Bezug auf die Kosten?


In Anbetracht des schieren Umfangs lohnt sich das ganze aus meiner Sicht schon. Immerhin bekommst du ein Spiel mit mehr als 100 Std Umfang und regelmässig neue Inhalte für lau. Wenn du das Spiel bis zum Anschlag ausreizt und einen "God" Char baust ( ein Charakter der sämtliche Klassen und Berufe auf das Maximum ausgebaut hat sowie sämtliche Klassenspezifische bestmögliche Ausrüstung besitzt ) kommst du auf über 200 Std an Spielmaterial. Zumal du für deine Abonnementzeit auch Boni bekommst. So bekommst du nach 2 bezahlten Spielmonaten ein Kostüm für deinen Reitchocobo, nach 3 bezahlten ein exklusives Rüstungsset, nach 4 Monaten ein Reittier usw. usw ...

--

"“This is my depressed stance. When you're depressed, it makes a lot of difference how you stand. The worst thing you can do is straighten up and hold your head high because then you'll start to feel better. If you're going to get any joy out of being depressed, you've got to stand like this.”
― Charles M. Schulz
"
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungsberichte zu FF XIV

Beitrag29.09.2014, 10:22

Danke für Eure ausführlichen Antworten; hat mir sehr geholfen :oops: nächsten Monat geht es dann wohl ab mit FFXIV auf der PS3 :)))
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron