Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 13:18


Neues Videospiel gekauft

Alles zu PlayStation, XBOX, Wii und Co.

Moderatoren: Redjac, ][SeriaL][, Neo Amon, Fredl

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Noctis

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2463
  • Registriert: 22.12.2010, 22:49
  • Wohnort: Ruins of Naughty Dog HQ
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag26.04.2014, 19:50

Joooo im vergleich zur Milla Figur sieht sie wirklich billig aus.

Spoiler: anzeigen
Bild


@Fredl

LOl echt dein erstes Game. Kam wohl bis jetzt nichts raus was dich groß interessiert hat?
Bild


O, mein Freund!
Jetzt hier ist ein Sieg.
Dieses galt als Gloria.
O, mein Freund!
Feiern wir diesen Sieg, für den nächsten Kampf!
Offline

Phantom Snake

Ehemaliger Nutzer

  • Beiträge: 298
  • Registriert: 02.07.2013, 14:17

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag26.04.2014, 21:09

Noctis hat geschrieben:Joooo im vergleich zur Milla Figur sieht sie wirklich billig aus.

Ziemlich schade, weils sonst eine echt schöne CE ist :/
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1583
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag27.04.2014, 10:11

Noctis hat geschrieben:Joooo im vergleich zur Milla Figur sieht sie wirklich billig aus.

Spoiler: anzeigen
Bild


@Fredl

LOl echt dein erstes Game. Kam wohl bis jetzt nichts raus was dich groß interessiert hat?


Überhaupt nichts hat mich bis jetzt gereizt. Es werden auch nur exakt 2 Titel werden die ich mir kaufen werde: Tales of Xilia 2 und Dragon Age Inquisition.
Zeitmangel und mangelndes Interesse lassen nicht mehr zu.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Noctis

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2463
  • Registriert: 22.12.2010, 22:49
  • Wohnort: Ruins of Naughty Dog HQ
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag27.04.2014, 17:37

Naja ich will dieses Jahr noch einige Titel nach holen, ob ich es schaffe glaube ich aber nicht. Bei mir werden es dieses Jahr auch nur noch 2 neue Spiele nämlich Xillia 2 und KH 2.5 HD. Ab Oktober steig ich dann auf die PS4 um, der Arkham Knight wartet. :mrgreen:
Bild


O, mein Freund!
Jetzt hier ist ein Sieg.
Dieses galt als Gloria.
O, mein Freund!
Feiern wir diesen Sieg, für den nächsten Kampf!
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1068
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag27.04.2014, 21:26

Noctis hat geschrieben:Naja ich will dieses Jahr noch einige Titel nach holen, ob ich es schaffe glaube ich aber nicht. Bei mir werden es dieses Jahr auch nur noch 2 neue Spiele nämlich Xillia 2 und KH 2.5 HD. Ab Oktober steig ich dann auf die PS4 um, der Arkham Knight wartet. :mrgreen:


Du sprichst mir aus der Seele. So siehts exakt bei mir auch aus. Naja... fast. Ersetz Tales of durch irgendwas anderes. -_-
Bild
Offline
Benutzeravatar

PainRiku

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 23
  • Registriert: 31.08.2013, 20:44
  • Wohnort: The World: R2
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag08.05.2014, 12:18

Dragonball Z Legendäre Superkämpfer Gameboy Color ca.3€ Ebay^^

warum ich früher verkauft hatte keine ahnung aber es ist für mich EINES der besten DBZ spiele die es gibt^^
Bild
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1068
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag09.05.2014, 23:12

Gerade Child of Light angefangen. Gefällt mir bis jetzt ganz gut. Das Kampfsystem macht laune und natürlich sieht das Ding traumhaft aus und meine Augen ejakulieren im Sekundentackt.

Und obwohl ich den ersten Teil immer noch für ein Verbrechen an die Menschheit halte, auch Assassins Creed 2. Das hab ich aber noch nicht angefangen. Aber wer weiß, vielleicht werde ich ja ganz Feuer und Flamme. :wink:
Bild
Offline
Benutzeravatar

darkest

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 10
  • Registriert: 23.04.2014, 12:58

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag14.05.2014, 09:43

Bei mir war es Assassin's Creed 4 (Black Flag) und ich bin total begeistert. Die Teile davor wurden irgendwie immer schwächer, aber das ist echt der Hammer! Hätte nicht gedacht, dass es so genial wird.
Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist. (Kurt Cobain)
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1068
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag21.05.2014, 21:52

So, Jungs und Mädels der Nacht:

Der Papa plant sich Mass Effect anzueignen. Wer hats den gespielt und kann es empfehlen? (Bestimmt Seraphblade, der hat doch alles gespielt^^)
Der allgemeine Tenor der Reihe ist zwar positiv, aber ist das auch wirklich was für mich? Ist das heißer scheiß oder doch eher ne trockene Politik-sci-fi-Schmonzette Marke Star Trek?
Und wie siehts aus mit dem 3.Teil. Der fällt im Vergleich eher negativ auf bzw. das Ende.
Lohnt es sich dennoch sich in die Trilogie zu investieren oder etwartet mich 'ne emotionale Sackgasse.

Fragen über Fragen...
Bild
Offline
Benutzeravatar

Redjac

Moderator

  • Beiträge: 1474
  • Registriert: 10.02.2010, 15:25
  • Wohnort: Hell on earth
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag22.05.2014, 03:52

Kauf es. Auch wenn ich nach ziemlich genau der Hälfte aufgehört hab zu zocken, kann das ME-Universum, was Umfang und Epicness angeht, locker mit Star Wars mithalten. Der erste Teil ist aber nicht ganz so gut, wie die beiden Nachfolger, die auch heute noch top sind.
Happiness in intelligent people is the rarest thing I've ever seen.

Ernest Hemingway
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag22.05.2014, 10:38

Redjac hat geschrieben:Kauf es. Auch wenn ich nach ziemlich genau der Hälfte aufgehört hab zu zocken, kann das ME-Universum, was Umfang und Epicness angeht, locker mit Star Wars mithalten. Der erste Teil ist aber nicht ganz so gut, wie die beiden Nachfolger, die auch heute noch top sind.


Wurde Teil 1 für die PS3 nicht noch etwas aufgefrischt? Was es evtl. für Neueinsteiger angenehmer macht. Weiss nicht mehr so recht, was bei dem Trilogy release alles geändert wurde.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
Offline
Benutzeravatar

Seraphblade

CC-Crew

  • Beiträge: 1452
  • Registriert: 19.01.2011, 13:53
  • Wohnort: Sevastopol / Silent City`s of the Mind / Dreamland
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag22.05.2014, 18:26

Neo Amon hat geschrieben:(Bestimmt Seraphblade, der hat doch alles gespielt^^)


Gespielt habe ich es aber so ein richtiges Urteil möchte ich mir nicht erlauben ...

Es ist gut aber irgendwie trifft es nicht so meinen Geschmack ...
Es hat sowohl Anleihen von Star Wars als auch Star Trek ...

Redjac hat geschrieben:Auch wenn ich nach ziemlich genau der Hälfte aufgehört hab zu zocken, kann das ME-Universum, was Umfang und Epicness angeht, locker mit Star Wars mithalten.



Du kennst dich nicht besonders gut im Star Wars Kosmos aus was ? ^^
Selbst ohne die Spiele kommt man auf über 20000 Jahre Geschichte ( 25793 Jahre vor Episode IV bis 149 nach Episode IV )die in hunderten von Büchern und Comics erzählt wird.
Das was in Episode I - VI und danach passiert nimmt dabei lediglich einen Zeitraum von 100 Jahren ein.

Die Story und das Universum von Mass Effect sind grandios, das steht ausser Frage aber was Umfang und Geschichte angeht könnte sich maximal Herr der Ringe mit Star Wars messen. Dessen Universum ist ja ähnlich ausgearbeitet wobei man sagen muss das HdR vlt. nicht so große Zeiträume abhandelt dafür aber in einigen der älteren Zeitalter doch detaillierter beschrieben ist als Star Wars.

Back to Topic:

Mass Effect ist ein grandioses Stück Videospielgeschichte was Storytelling angeht aber es ist nicht jedermanns Sache.
Wer auf solche Settings steht und den gewissen RPG Touch in einem Shooter mal immer ausprobieren wollte ist hier genau richtig.
Wenn es im Angebot ist : Probier es aus ... mit der Trilogie kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.
"And though we may not be alone in the universe, in our own separate ways, on this planet we are all alone."

--

"“"The mass of men lead lives of quiet desperation." My life has been anything but quiet - yet I believe, nothing but desperate. I think i`m the most dangerous man alive - not so much because i believes in my actions, but because i believe those actions are all which life allows me... .” "
Offline
Benutzeravatar

Fredl

Moderator

  • Beiträge: 1583
  • Registriert: 24.09.2007, 17:35
  • Wohnort: Casterly Rock

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag22.05.2014, 19:37

Wieso vergleicht hier jeder Mass Effect mit Star Trek oder Star Wars?

Finde ganz klar, dass man Mass Effect in die Tradition von Starship Troopers oder noch besser Stargate stellen kann. Mit einer kleinen Prise Lindenstraßen-Drama .
Bild
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1068
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag22.05.2014, 20:34

Fredl hat geschrieben:Wieso vergleicht hier jeder Mass Effect mit Star Trek oder Star Wars?


Ganz einfache Rechnung:
Mass Effect= Raumschiff- und Weltraumgelump.
Star Wars & Star Trek= Die bekanntesten Vertreter ihres Genres.
Ergo: Wird eines der Franchises als Vergleich genommen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass jeder sich was darunter vorstellen.

Aber da wir so langsam back to topic kommen sollten... der Download des 1. Teils läuft. Werd es morgen mal anknuspern.
Bild
Offline
Benutzeravatar

darkest

AVALANCHE-Rebell

  • Beiträge: 10
  • Registriert: 23.04.2014, 12:58

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag01.08.2014, 10:00

Mich würde mal interessieren, wie es dir gefallen hat? Ich fand Mass Effekt damals richtig super und würde es auf jeden Fall empfehlen, falls sich jemand nicht sicher ist.
Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist. (Kurt Cobain)
Offline
Benutzeravatar

Neo Amon

Moderator

  • Beiträge: 1068
  • Registriert: 21.12.2009, 20:53
  • Wohnort: Happy Place

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag01.02.2015, 00:09

Wie mir Mass Effect gefallen hat?
Okay, ich kopiere einfach mal das, was ich in einem anderen Thread schon mal geschrieben hab:
Mass Effect 1

Im großen und ganzen positiv, aber es ist ein ständiges auf und ab. Das reine Gameplay nervt mich noch am meisten, weswegen ich die Nebenmissionen schon gar nicht mehr mache, da sie unfassbar repititiv sind. Auch das Item Management der Ausrüstung finde ich etwas sehr umständlich und die Minimap hat den Namen gar nicht verdient.
Aber dann gibt es wieder die Hauptmissionen bzw. die Konversationen mit der Crew danach die einfach herrlich sind.
Ausserdem hatte meine letzte Mission auf Noveria -dieser Eisplanet halt- eine wunderbare Atmosphäre. Die Raumstation mit diesen ganzen Insekten-Rachni-Schweinen hatte ein cooles StarshipTroopers Feeling.

Und das Fazit zog sich auch bis zum Ende.
Vom Feeling hui, vom spielerischen ein wenig pfui.
Ich werde mir aber dennoch bei Zeiten den 2. Teil zu Gemüte führen.
Auch wenn im Moment mein Bedarf an sci-fi gedeckt ist.


Life is Strange

Entwickler: Dontnod
Publisher: Square Enix

Heavy Rain artiges Spiel mit einer 18-jährigen Protagonistin, indie-Soundtrack und Zeitmanipulationsfeature.
Sieht zwar wie für ein PS4 Spiel ein wenig ...mhmm tja aus, scheint sein Herz aber am rechten Fleck zu haben.
Demo hat mich überzeugt. Season Pass ist geholt.
Bild
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag04.02.2015, 12:30

Neu zugelegt habe ich mir "Deadly Premonition" (hat unser DeftOne als Ava eingestellt :P), da es im PSN Store umsonst war (ein hoch auf den Plus-Account meines Freundes ♥ ^-^ *hust*). Haben es runtergeladen und installiert...ohne irgendeine Ahnung zu haben in welche Richtung sich das bewegen könnte [auch wenn der Schriftzug des Spieles es eigentlich deutlich macht^^]. Joa...was soll ich sagen, Spiel gestartet und reingeschaut:

Spoiler: anzeigen
das Intro nichts wirklich besonderes...kleine Jungen die mit einem Marienkäfer spielen...und eine Frau,die tot an einem Baum voller rotem Efeu hängt...Ermittlungen...Angehörige die zu tiefst betroffen sind...

Dann der Menü-Bildschirm, "Spiel starten" gedrückt...wieder eine Sequenz...älterer Herr möchte einem kleinen Mädchen eine wichtige Geschichte erzählen...und beginnt mit folgendem Zitat: "Manchmal müssen wir Dinge aus dieser Welt entfernen, denn sie sollten nicht existieren. Auch wenn es bedeutet, jemanden zu verlieren, den man liebt...".

Ehm...okay... :wtf:

Spiel geht also los,ein "Waldwohnzimmer" (?!), man selbst steuert einen Polizisten; die beiden Jungen aus dem Intro als Engel auf zwei Stühlen lassen die Story beginnen...
Man soll das Verbrechen aufklären, was mit der Frau aus dem Intro geschehen ist. Nach einem Autounfall [den man NATÜRLICH überlebt und nach 30 weiteren Zigaretten] gehts dann ans Beweise sammeln & Profiling...man durchsucht die Umgebung (Wald), kann einiges an Gegenständen sammeln und auch zerstören...(erinnert mich alles an Resident Evil 4)...und hört Geräusche....geht diesen nach und schlaltet einene Generator an....dann taucht eine Zombie-Frau der etwas anderen Art auf und ich musste loslachen :lol: ...


Haben noch ein wenig weiter gezockt; sind bisher zwar immer noch verwirrt, aber das Spiel hat was.
Spoiler: anzeigen
Nur die Geräusche der Zombies gehen einem mit der Zeit derbe auf den Trichter -.-
...werden uns aber auf jeden Fall weiter diesem Game widmen :wink:
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag04.02.2015, 13:40

Freut mich, dass sich jemand weiteres von einem der besten Spiele der letzten Generation überzeugen will. :mrgreen:

Dieser Anfang mit dem Erzähler kam erst mit dem Director's Cut rein, weswegen es wohl für Neulinge von dem Spiel auch mehr verwirrend ist, als in irgendeiner Form nützlich.

Für ein ''Horror''-Spiel dieser Art setzt es schon auf diverse etwas lustig / komisch wirkende Situationen, man könnte fast davon ausgehen, dass die Macher kein Gefühl haben für das Spieledesign aber im weiteren Verlauf des Spieles erkennt man mit wie viel Liebe das Spiel produziert wurde.

Aufjedenfall wünsch ich euch weiterhin viel Spass.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag04.02.2015, 13:55

Haha, mein Freund und ich sind für alles offen und da wir derzeit an RE6 sitzen [also mehr auf dem Horro-Trip sind], dachten wir uns, wir zocken das Game mal an :P

Spoiler: anzeigen
Das Intro war mehr als verwirrend...zu ruhig für ein Horror-Game unserer Meinung nach...eine Leiche an der eine Schlange hoch krabbelt ist jetzt nicht soooo furchteinflößend xD hat sich ja dann über das Zitat hin bis zum Autounfall und den ersten Zombies ( :mrgreen: ) ein wenig gesteigert xD


Bisher war ja alles an diesem Spiel komisch :lol: sehr viele Lacher und Kopfschütteler. Sind auf jeden Fall gespannt, was da noch auf uns zu kommt ^^
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag05.02.2015, 12:03

~ChogryReborn~ hat geschrieben:Haha, mein Freund und ich sind für alles offen und da wir derzeit an RE6 sitzen [also mehr auf dem Horro-Trip sind], dachten wir uns, wir zocken das Game mal an :P

Spoiler: anzeigen
Das Intro war mehr als verwirrend...zu ruhig für ein Horror-Game unserer Meinung nach...eine Leiche an der eine Schlange hoch krabbelt ist jetzt nicht soooo furchteinflößend xD hat sich ja dann über das Zitat hin bis zum Autounfall und den ersten Zombies ( :mrgreen: ) ein wenig gesteigert xD


Bisher war ja alles an diesem Spiel komisch :lol: sehr viele Lacher und Kopfschütteler. Sind auf jeden Fall gespannt, was da noch auf uns zu kommt ^^



Müsstest du mir nur noch erklären, was Resident Evil 6 noch mit Horror zu tun hat. :mrgreen:

Wenn schon das beste Resident Evil wieder umgesetzt wird, dann zockt doch bitte Resident Evil 1 HD Remastered. Das ist Horror wie er sein sollte. Wobei ich hoffe, dass Resident Evil Revelations 2 auch ganz gut wird.

Ich glaube kaum, dass ihr von dem Spiel geschockt werdet, es hat zwar eine teilweise düstere Stimmung, aber mehr eigentlich nicht.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag05.02.2015, 12:11

Gar nichts mehr, wenn du es genau wissen möchtest xD
Wir zocken es auch nur, da ich bisher nur Teil 1 , 2 und 4 kenne und mein Freund möchte, dass ich meine Wissenslücken aufbessere, und aus keinem anderen Grund :P Dass RE1 geremastered wird, haben wir im PSN schon längst gesehen und gespeichert :sabber:
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag06.02.2015, 23:19

~ChogryReborn~ hat geschrieben:Gar nichts mehr, wenn du es genau wissen möchtest xD
Wir zocken es auch nur, da ich bisher nur Teil 1 , 2 und 4 kenne und mein Freund möchte, dass ich meine Wissenslücken aufbessere, und aus keinem anderen Grund :P Dass RE1 geremastered wird, haben wir im PSN schon längst gesehen und gespeichert :sabber:


Aber Wissenslücken sollte man doch mit guten Spielen ausfüllen und nicht mit mittelmässigen. :mrgreen:
MIt 1, 2 und 4 hast du ja auch die besten Teile gespielt, wobei auch Code Veronica noch dazu gehört. Da gäbe es ebenfalls ein HD-Remastered.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
Offline
Benutzeravatar

~ChogryReborn~

Limit-Breaker

  • Beiträge: 120
  • Registriert: 19.09.2014, 06:37
  • Wohnort: ~Ruinen von Zanarkand~
  • Geschlecht: weiblich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag07.02.2015, 11:40

Doch,natürlich auch mit mittelmäßigen Games! Damit ich sagen kann "Leute, das war totaler Dreck xD" :mrgreen:


DeftOne hat geschrieben: MIt 1, 2 und 4 hast du ja auch die besten Teile gespielt, wobei auch Code Veronica noch dazu gehört. Da gäbe es ebenfalls ein HD-Remastered.


...das sagen sie alle :P aber viele fahren leider auch auf 5+6 ab...da rate mal einer,wieso :roll:
~Outside the dream world, life can be harsh--even cruel, but it is life.~


Bild


Bild
Offline
Benutzeravatar

Maggot

SOLDIER 1. Class

  • Beiträge: 2183
  • Registriert: 31.01.2010, 19:45
  • Wohnort: Chemnitz
  • Geschlecht: weiblich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag08.02.2015, 18:58

DeftOne hat geschrieben:MIt 1, 2 und 4 hast du ja auch die besten Teile gespielt, wobei auch Code Veronica noch dazu gehört. Da gäbe es ebenfalls ein HD-Remastered.

Also meiner Meinung nach gehört Resident Evil 3: Nemesis mindestens in die Top 3 der RE-Spiele, wenn nicht sogar auf Platz 1. Wundert mich, dass das noch gar nicht erwähnt wurde... :shock:
"Die heißesten Orte der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
- Dante Alighieri (1265-1321) -
Offline
Benutzeravatar

DeftOne

Ultima WEAPON

  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 15.03.2011, 09:43
  • Wohnort: St. Gallen (Schweiz)
  • Geschlecht: männlich

Re: Neues Videospiel gekauft

Beitrag09.02.2015, 11:01

Maggot hat geschrieben:
DeftOne hat geschrieben:MIt 1, 2 und 4 hast du ja auch die besten Teile gespielt, wobei auch Code Veronica noch dazu gehört. Da gäbe es ebenfalls ein HD-Remastered.

Also meiner Meinung nach gehört Resident Evil 3: Nemesis mindestens in die Top 3 der RE-Spiele, wenn nicht sogar auf Platz 1. Wundert mich, dass das noch gar nicht erwähnt wurde... :shock:


Teil 3 ist aber schon der Teil, der von vielen Fans auch als negativ gewertet wird, ich gehöre da definitiv nicht zur Minderheit. :mrgreen:

1 Original > 1 Remake > 2 > 4 > Veronica > Revelations > 5 > 3 > die beiden Lightgun-Teile für Wii > 6 > diverse Spinoffs

Hoffe mal, dass sich Revelations 2 ebenfalls vor 5 halten kann.

Hab mir heut auch mal wieder ein neues Spiel gekauft. Saint's Row 4 für die PS4.
Das nennt man Tränen. Sie kommen, wenn wir traurig sind, wenn unsere Seele krank ist. Es ist, als sei unser Herz so voller Schmerz, dass er nirgendwo anders mehr hin kann.
VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron