Star Ocean 5 erscheint doch nicht am 25. Februar

2

Ursprünglich sollte der fünfte Teil der Star Ocean Reihe am 25. Februar 2016 erscheinen. Doch wie nun von Square Enix mitgeteilt wurde, wird das Releasedatum in Japan auf den 31. März verlegt. Als Grund wurde genannt, dass mehr Zeit in die Qualität des Spiels gesteckt werden soll. Star Ocean: Integrity and Faithlessness erscheint auch in Europa und Nordamerika für Playstation 3 und 4 in 2016.

[Via Gematsu]


Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Schreibt es in die Kommentare.

Über den Autor

Xifer-D-NAND

Moin, ich bin Xifer-D-NAND, postmoderner Mensch, Humanist und Existentialist. Mein musikalisches Interesse reicht von der Klassik, über Jazz bis zum Metal. Videospiele mag ich sehr gerne, genau wie Filme, Serien und Bücher, egal aus welchem Land und Kulturkreis. Meine Aufgabe auf der CetraConnection ist es, euch mit News von der realen Welt abzulenken.

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen (2)

  • joegoku -

    Denke mal die Entscheidung kommt daher, dass der 7e Kern der PS4 freigegeben wurde (falls die Gerüchte stimmen), daher werden vllt noch Feinabstimmungen gemacht, um die Grafik aufzuhübschen und das ganze besser laufen zu lassen.

    Um zu verstehen, was ich meine mit "7en Kern", hier ein Link (hoffe es ist ok, wenn es nichts direktes mit FF zu tun hat, aber rellevant ist, einen Fremdlink zu posten^^") PS-Inside

  • DevilGun -

    Naja, ich glaube ja nicht, dass die Freischaltung eines weiteren Kerns für Entwickler ein so gut wie fertiges Spiel beeinflusst. Um dies optimal zu nutzen benötigt es schon etwas mehr Zeit - wenn es überhaupt von Nutzen ist.

Schreibe einen Kommentar im Forum