FFVII: PS4-Port beinhaltet drei In-Game Cheats

9

Die PlayStation 4-Portierung von Final Fantasy VII kommt neben einer aufpolierten Optik und einer etwas überarbeiteten deutschen Übersetzung auch mit drei Cheats, die jederzeit aktiviert werden können und den harten RPG-Alltag sicherlich etwas erleichtern, daher.

Aktiviert werden die Codes jeweils per Tastendruck der R3 und/oder L3 Taste. Ob diese aktiv sind, wird durch ein kleines Symbol in der linken Bildschirmecke deutlich gemacht. Durch das erneute betätigen der Tasten wird der entsprechende Modus wieder beendet.

FFVII-PS4

Durch das gleichzeitige drücken der L3 & R3 Tasten werden alle Zufallskämpfe abgeschaltet.

FFVII-PS4-2

Ein Druck auf der R3 Taste füllt eure HP-Leiste und den Limit Balken innerhalb eines Kampfes wieder auf.

FFVII-PS4-3

Letztendlich sorgt der L3 Knopf dafür, dass die Spielgeschwindigkeit um das dreifache ansteigt.

Ein spielerischer Nachteil entsteht dadurch nicht. Auch der Trophy-Support wird nicht beeinträchtigt. Es ist also auch mit eingeschalteten Cheats möglich, die Platin zu ergattern.

FFVII steht im PSN als Download zur Verfügung. Bis zum 13. Dezember ist es noch für 10,99€ im Angebot. Der Download beinhaltet auch noch ein schickes „PS4 Theme“ vom FFVII Remake.

[via Dualshockers]


Habt Ihr vor von den Schummelcodes gebrauch zu machen? Lasst es uns wissen!

Über den Autor

Neo Amon

"Ich bin 'n Typ der auch mal aneckt, sowie Che Guevara oder James Bond" - Berthold "Ernie" Heisterkamp

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen (9)

  • OvO -

    Für Zufallskämpfe gibt es die Substanz "Feind Weg" und vorher bruacht man die Kämpfe eh für EXP. Der Balkencheat ist unnötig und uncool. Der Speedcheat könnte eventuell interessant sein. Muss ich testen wie es sich dann anfühlt.

  • Nero Angelo -

    es hat eine überarbeitete Übersetzung? Kann mir einer sagen in wie weit? Wurde die übersetzung komplett überarbeitet?

    EDIT: Zum Thema Cheats: Die werde ich vermutlich nur benutzen um gegen Ende schneller an alle Limit Breaks zu kommen (da man diese ja meist eine gewisse Anzahl oft benutzen muss bevor man die nächsten bekommt) aber definitiv nicht um mir die Kämpfe selbst (vorallem Story Kämpfe) zu erleichtern.

  • OvO -

    sowohl positiv als auch negativ. Dialoge wurden an gewissen Stellen verbessert. Zb ist Dyne jetzt nicht mehr die Freundin sondern der Freund von Barret. Allerdings sollen Gegenstände, Waffen, Materia usw. teilweise falsche Namen haben.

  • DarkMessenger -

    Dass man Zufallskämpfe ausschalten kann, finde ich richtig gut. Ist u.A. was für Leute, die gern auf Low Level durchzocken. Das mit den HP und Limit Breaks finde ich persönlich doof, aber jedem das Seine. Speed+ finde ich auch gut, das mochte ich schon bei FF XIII-2 gern.

  • OvO -

    Das mit dem Low-Level stimmt. Könnte ich nach der Platinum auch iwann mal versuchen. Ist ne Herausforderung über die ich mir noch nie Gedanken gemacht hab.

  • Zero_Alpha -

    "Nero:
    es hat eine überarbeitete Übersetzung? Kann mir einer sagen in wie weit? Wurde die übersetzung komplett überarbeitet?

    Es handelt sich um keine neue Übesetzung, sondern um das Skript aus der PC-Fassung. Diese hatte bereits 1998 eine andere Übersetzung im Vergleich zum PSOne-Spiel erhalten. Und da für die PS4 die remasterte PC-Fassung erschienen ist, hat es auch das Skript aus der - sagen wir - zweiten, in vielen Punkten verbesserte Übersetzung.

  • Genkidama-VII -

    Also ich finde die neuen Namen mancher Gegenstände schrecklich. Ungarmax ist jetzt Kugelhagel, Kjata Kujata und Omnischlag heißt jetzt Schwertwirbel. Sind die ersten die mir so einfallen aber da waren auch viele andere Katastrophen dabei.
    Die Dialoge find ich echt frisch. Vor allem Barret hat jetzt echt lustige lines. beim Treppensteigen musste ich echt lachen.
    Und Scarlets "Schlampe" in der Gaskammer wird jetzt sogar nicht mit ^#@! zensiert.
    Kann mich auch nicht erinnern auf der PSX-Version jemals "verarschen" gelesen zu haben. Dadurch wirkt das Spiel reifer und irgendwie lebendiger.

    Mein Favorit ist aber in der Nibelheim Illusion beim Nordkrater wenn man ihn und Tifa dabei hat und er sie fragt:

    Bist du high von dem ganzen Mako oder was?
    xDDD

  • Seraphblade -

    Mir ist gerade aufgefallen das diese Version teilweise unübersetzt geblieben ist.

    So sind zb. die Bücher in der Bibliothek des 62ten Stockwerkes des Shinra HQ auf englisch geblieben während sie in der PC Version auch übersetzt wurden.

  • DevilGun -

    Ist mir auch schon aufgefallen. Auch den Superstehler erhält man mit der Nachricht "Force eater" und dann im Menü als "Superdieb". Aber die pc Version ist mir nicht so geläufig.

Schreibe einen Kommentar im Forum