LR:FFXIII Steam-Version erscheint am 10. Dezember

3

 

LightningReturns

Am 10. Dezember wird nun auch endlich auf dem PC die „Lightning Trilogie“ komplettiert. Dazu wird die PC Version von Lightning Returns: Final Fantasy XIII fast alle Kampfgarnituren sowie die japanische Sprachausgabe beinhalten, die auf der Konsole nur als kostenpflichtiger DLC zur Verfügung stehen. Folgende Kostüme sind mit dabei:

  • Kampfgarnitur „Gottes Aura“
  • Kampfgarnitur „Kupomanie“
  • Kampfgarnitur „Ultimator“
  • Kampfgarnitur „FFX Yuna“
  • Kampfgarnitur „FFX-2 Yuna“
  • Kampfgarnitur „FFVII Cloud“
  • Kampfgarnitur „Tomb Raider“
  • Kampfgarnitur „Utsusemi“
  • Kampfgarnitur „Ikazuchi-Odoshi“
  • Kampfgarnitur „Tonka-Fubu“
  • Kampfgarnitur „Fushi-Kaden“
  • Kampfgarnitur „Furinkazan“
  • Kampfgarnitur „Oniyasha“
  • Kampfgarnitur „Kongo-Bosatsu“

Lediglich die „Aerith-Garnitur“ aus FFVII wird nicht enthalten sein und es ist bislang auch nicht geplant, diese in Zukunft verfügbar zu machen.

Zur Ankündigung hat Square Enix bereits einen kleinen Trailer veröffentlicht.

[via Steam]


Jetzt wuselt Lightning auch komplett auf dem PC rum. Sagt uns hier, was ihr dazu haltet!

Über den Autor

Neo Amon

"Ich bin 'n Typ der auch mal aneckt, sowie Che Guevara oder James Bond" - Berthold "Ernie" Heisterkamp

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen (3)

  • DevilGun -

    Nen guten Rechner zum spielen hab ich derzeit nicht... aber für die Konsole könnt ich mir das eigentlich irgendwann mal anschaffen. Lohnt sich das für 25€ oder sollte ich noch warten? ;)

  • DarkMessenger -

    Blicke jetzt nicht so ganz, wieso sie Aerith nicht mit reinmachen können...?

    Ob sich das Spiel "lohnt", ist die Frage. Ich fand's schon ziemlich unterhaltsam und habs mehr als einmal durchgespielt. So richtig mitreißen tut die Story aber nicht, lediglich das Gameplay hält einen eigentlich dran.
    Aher 25€ finde ich vertretbar, allein schon, weil man dann die gesamte Reihe schön abgerundet hat.

  • Neo Amon -

    Also für 25€ ist es sicher drinn. (Wenn nicht sogar noch günstiger)
    Ich habs vor ein paar Monaten auch nachgeholt und mehr spaß gehabt als gedacht. Das Zeitlimit ist auch nicht soo störend, bleibt aber trotzdem ein nerviges Gameplayelement. Und als einziges der drei Teile bietet es wirklichen Mehrspielwert.
    Auch wenn ich gestehen muss, dass ich es am Ende einfach nur noch durchaben wollte, ist es keine Gurke, die die Trilogie in ein noch schlechteres Licht rücken lässt.

    Das die Aerith-Garnitur nicht dabei ist, ist ziemlich komisch, da der ganze Bums ja mit am Start ist. Ich hab auch kein Statement dazu finden können.

Schreibe einen Kommentar im Forum