Star Ocean 5 soll nicht wie SO 4 werden

0

SO5-Not-Right-SO4

Shuichi Kobayashi, Producer von Star Ocean 5: Integrity and Faithlessness, sprach in einem Interview mit GamesBeat über die Fehler, die beim vierten Teil der Reihe gemacht wurden und wie damit im neuesten Teil umgegangen werde.

„Wie ihr wisst, kann man Star Ocean 1 bis 3 als Trilogie bezeichnen, wenn man so möchte“, sagte er. „Es war abgeschlossen. Als die Entwicklung des vierten Teils begann, änderte sich die Einstellung im Team. Das Spiel vermittelte ein anderes Gefühl und auch die Story wurde anders entwickelt. Ich war auch bei Star Ocean 4 der Producer, und wenn ich daran zurückdenke, muss ich zugeben, dass irgendetwas an dem Spiel nicht ganz stimmte, nicht klick machte. Ich weiß, dass manche Dinge einfach nicht richtig eingebracht wurden.“

„Wir entwickelten Star Ocean 4 zu einer Zeit, in der Square Enix sich, was die Äußerlichkeiten der Figuren und der Spiele anging, mehr am westlichen Stil orientieren wollte. Wir hatten quasi die Aufgabe, die Spiele für den internationalen Markt attraktiv zu gestalten, nicht nur innerhalb Japans. Das machte die Dinge wirklich weitaus komplizierter. Wir beauftragten mehrere Firmen mit der Entwicklung der Story, nicht nur tri-Ace. Damals war unsere Mission, das Universum zu erweitern, statt darauf aufzubauen, was wir bereits geschaffen hatten. Wir entfernten uns ein wenig von der Hauptgeschichte, was ebenfalls ein Problem war. Aus diesen Fehlern haben wir gelernt.“

„In Star Ocean 5 möchten wir das zurückgeben, was wir den Spielern bereits in den ersten drei Teilen gezeigt haben. Eine der Prioritäten ist, dass tri-Ace sehr viel Kreativität einbringen kann und die Entwicklung in diese Richtung geschubst wird. Unser Ziel ist, dass Star Ocean 5 sich sowohl äußerlich als auch story-mäßig hinter Teil 1 bis 3 anreihen und ganz anders werden wird, als Star Ocean 4.“

Kobayashi erwähnte im Interview darüber hinaus, dass viele Fans den JRPG-Stil von Star Ocean 3 sehr mochten, und dass sie dieses Mal kein Spiel machen wollten, was so sehr wie möglich an den Westen angepasst wurde, da er einsieht, dass sie dies bei Teil 4 gemacht haben und dies ein Fehler war.

„Wir dachten, dass wir mit dem veränderten Design die westlichen Spieler mehr ansprechen würden, aber eigentlich gefiel es weder westlichen noch japanischen Fans besser als die ersten Teile. Es war ein ziemliches Durcheinander, das wir auf keinen Fall wiederholen möchten. Wir wollen unsere Qualitäten zeigen und auch an ihnen festhalten.“

Eines der neuen Details, die im neuesten Trailer zu Star Ocean 5 gezeigt wurden, war, dass die Figuren zu sechst kämpfen. Allerdings erklärte Kobayashi, dass man im fertigen Spiel sogar mit mehr Figuren gleichzeitig spielen könne.

„Zwar waren im Trailer vielleicht sechs Figuren zu sehen, aber im vollen Spiel werden diese Gruppen sogar größer sein. In traditionelleren JRPGs ist es so, dass man im Verlauf der Story immer mehr Figuren steuern kann, und wenn es mehr als vier oder sechs werden, dann muss man aussuchen, welche man dabeihaben möchte. Bei Star Ocean 5 wird dies nicht der Fall sein. Alle Gruppenmitglieder werden gleichzeitig auf dem Schlachtfeld stehen.“

Er erklärte, dass sie die Spieler nicht zwingen möchten, sich auszusuchen, welche Figuren sie nun gern dabeihätten, wenn neue dazukommen. Zwar gab er nicht bekannt, wie viele Figuren es sein würden, aber eben, dass es definitiv mehr als sechs seien und dass es je nach Situation auch mal sein könne, dass die Anzahl selbstständig variiere.

„An bestimmten Stellen der Geschichte werden den Charakteren andere zur Seite stehen, die nur halbwegs als Gruppenmitglieder gelten, also nicht der Gruppe beitreten, aber mitkämpfen“, sagte Kobayashi.

Ihm zufolge werden auch sowohl Privat-Modus Szenarien als auch Item-Erschaffung und andere Elemente der früheren Spiele zurückkehren. Die KI der verschiedenen Figuren soll sehr komplex und sogar zum Teil anpassbar sein.

Star Ocean 5: Integrity and Faithlessness erscheint diesen Winter in Japan und im Frühjahr 2016 in Europa und den USA für Playstation 4.

[Via Gematsu]


Schreibt hier, was ihr von diesen Neuigkeiten haltet!

Über den Autor

DarkMessenger

Nach einer Weile im Forum versorge ich euch nun auch mit News. Ich hoffe, ihr findet Gefallen daran. :3

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen