Bravely Second: Details zu Bishop und Fencer

0

Nur wenige Tage vor dem Japan-Release von Bravely Second teilt Square Enix einige Details zu den beiden neuesten Jobs „Bishop“ (Bischof) und „Fencer“ (Fechter) und zu einer neuen Stadt mit östlichem Design.

Fechter:

Fencer

Fechter sind offensiv ausgelegt und können mithilfe verschiedener „Stellungen“ unterschiedliche Abilities mit ihrem Schwert nutzen. Bisonhorn ist beispielsweise eine Stellung, die die Verteidigungskraft erhöht. Falkenklaue hingegen erhöht die Geschwindigkeit und erlaubt vier Angriffe in Folge.

FencerBisonHorn Fencer2

Bischof:

Bishop

Bischöfe nutzen heilige Magie. Heilung ist die Standard-Heilmagie des Bischofs, sie haben aber auch neue Magien wie göttliche Nacht, welche während eines Defaults Schaden in HP verwandelt.
Ihr Job-Fähigkeit Wiederholung sorgt außerdem dafür, dass Zauber, die zwei Mal hintereinander angewendet werden, eine stärkere Wirkung erzielen.

Außerdem gibt es einen Rückblick auf zurückkehrende Jobklassen aus Bravely Default, zusammen mit ihren Asterisk-Haltern:

Templar / Templer:

templer1 templer2 templer3 templer4

Dunkelritter / Dark Knight:

Dunkelritter1 Dunkelritter2 dunkelritter5 Dunkelritter4

Ninja:

Ninja1 Ninja2 Ninja3 Ninja4

Darüber hinaus gibt es neue Einblicke in Bravely Second, so beispielsweise ein neues Boot, dass es dem Spieler überlaubt, über flache Gewässer zu segeln. Darüber hinaus soll es im Spiel noch andere Transportmöglichkeiten geben.

boot1 boot2

Das Thermalquellen-Dorf Yunohana ist ein neuer Ort, der im Nordosten der Eisen-Region liegt. Sie soll den kulturistischen Stil eines östlichen Landes tragen, das vor mehreren hundert Jahren verschwunden ist.

yunohana1 yunohana2 yunohana3

Bravely Second erscheint am 23. April in Japan für den Nintendo 3DS.

[Quelle: Siliconera]


Schreibt hier eure Meinungen zu den Neuigkeiten über Bravely Second!

Über den Autor

DarkMessenger

Nach einer Weile im Forum versorge ich euch nun auch mit News. Ich hoffe, ihr findet Gefallen daran. :3

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen