Sakaguchi erhält auf der GDC’15 Preis für sein Lebenswerk

0

Hironobu Sakaguchi, Schöpfer der Final Fantasy-Reihe, erhält auf der diesjährigen Game Developer Conference 2015 in Los Angeles den GDC Award für sein Lebenswerk. Dafür sprachen sich die Juroren der GDC-Preisverleihung aus, die Sakaguchi für die Erschaffung diverser markanter JRPGs wie Final Fantasy, Parasite Eve, Vagrant Story oder Kingdom Hearts ehren wollen.

Hironobu-Sakaguchi-Press-Conference

Hironobu Sakaguchi während eines Vortrags.

Meggan Scavio, leitender Manager der GDC-Veranstaltung kommentierte:

„Final Fantasy ebnete den Weg für Spiele, die sich in ihren Geschichten mit den Themen Tod und Reue sowie einer erwachsenen und bedeutsamen Charakterentwicklung befassen, und wir sind stolz, Sakaguchi-san als einen echten Vorreiter und begeisterten Spieleentwickler auf diesem Gebiet auszuzeichnen.“

Hironobu Sakaguchi arbeitet von 1986 bis 2003 bei Square und war bei den frühen FFs als Director, bei den späteren als Executive Producer tätig. 2004 gründete er sein eigenes Entwicklerstudio Mistwalker.

Die Verleihung der GDC Awards 2015 findet am 04. März 2015 statt.

[Via IGN]


Was sagt ihr zur Wahl der GDC-Juroren? Postet hier!

Über den Autor

Zero_Alpha

Der Wiedervereinigungsinstinkt existiert. Habt Freude an der CetraConnection. 魂たちの声が聞けますか。星の歌が解せますか。ライフストリームは自分の中も流れます。

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen