Bravely Second: Die Dämonenkönige und Busterships

0

0026

Ähnlich zu Bravely Default, in dem man das Dorf Norende wiederaufbauen konnte, kann man in Bravely Second: End Layer Magnolias Heimatstadt auf dem Mond wieder aufbauen. Dieses Minispiel nutzt wie sein Vorgänger die StreetPass und Wi-Fi-Funktionen des Nintendo 3DS.

Benutzt man die Wi-Fi Connection kann man auch in Bravely Second wieder bestimmte Monster, die sogenannten „Dämonenkönige“ erhalten, die die Mondbasis überfallen. Besiegt man solche Gegner, erhält man seltene Items. Über StreetPass können sie außerdem an andere Spieler übertragen werden. Die folgenden Dämonenkönige heißen: Fünfter Dämonenkönig „Sea Urchin“, Erster Dämonenkönig „Swan“, Vierter Dämonenkönig „Butterfly Tail (Goldfish)“ und Sechster Dämonenkönig „Hakusan (White Mountain)“.

bravelysecond_150227019_r bravelysecond_150227020_rbravelysecond_150227021_r bravelysecond_150227022_r_thumb

Um diese Dämonenkönige zu bekämpfen, ist die Mondbasis mit Waffen namens „Busterships“ ausgestattet. Indem man die Dämonenkönige damit befeuert, können ihre Level gesenkt werden, damit sie einfacher zu besiegen sind. Durch Aufleveln der Busterships können die Level der Dämonenkönige noch weiter gesenkt werden und die Zeit, bis man sie wieder benutzen kann, verkürzt werden. Man kann immer nur ein Bustership zur gleichen Zeit benutzen, aber auch die von registrierten Freunden.

0087 0096 0106 0116

Wie schon in Bravely Default können auch im Nachfolger spezielle Aktionen ausgeführt werden, die keine MP verbrauchen wie andere Fähigkeiten. Dazu müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Wie vor kurzem bekannt gegeben wurde, kann jeder Waffentyp vier verschiedene Aktionen auslösen. Wie auch im Vorgänger wird bei so einer Aktion eine spezielle Musik gespielt und man erhält positive Effekte, solange sie spielt. In der Mondbasis können die Aktionen angepasst werden, ihnen Namen gegeben und die Sätze, die die Charaktere dabei sagen, verändert werden.

0124 0134 0144

Bravely Second: End Layer erscheint am 23. April in Japan für den Nitendo 3DS.

[Via Siliconera]


Was sagt ihr zu den Dämonenkönigen und Fähigkeiten? Postet es hier!

Über den Autor

Toki

Wenn ich mich vorstellen darf: Ich bin Toki. Seit November 2011 bin ich Newsschreiberin der CetraConnection und berichte euch über Final Fantasy, Kingdom Hearts und Co. Ich hoffe, meine News gefallen euch.

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen