„Wir sind glücklich, dass die PS4 angekündigt wurde.“

0

PS4

Ein Monat ist seit der Ankündigung der PlayStation 4 bereits vergangen. Square Enix-Produzent Shinji Hashimoto verriet infolgedessen, dass man an einem neuen Final Fantasy für die nächste Konsolengeneration arbeitet. Die Dengeki PlayStation befragte einige japanische Entwickler, unter anderem auch Square Enix, zur Ankündigung der neuen Konsole. Hier die Antwort von Square Enix:

Wir sind glücklich, dass die PlayStation 4 angekündigt wurde und es nun möglich ist, Spiele für sie zu entwickeln. Wir machen Fortschritte bei den Vorbereitungen auf die Entwicklung eines Final Fantasy-Titels für die PS4, freut euch also bitte auf die Ankündigung auf der E3.

Da es nur noch ca. zwei Monate bis zur E3 sind, gibt es zahlreiche Spekulationen – gerechtfertig oder auch nicht – und es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis wir “die Zukunft sehen”. Man darf  gespannt sein, wie Square Enix‘ Start in die neue Konsolengeneration aussehen wird.

[Via Novacrystallis]


Um welchen Final Fantasy-Titel könnte es sich handeln?

Über den Autor

Ihr kennt mich schon als Forumshasen, nun freue ich mich über eine offizielle Anstellung bei der CetraConnection! Ich hoffe, ihr werdet Freude an meinen News haben :)

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen