Bravely Default: Weitere Jobklassen angekündigt

0

Die neueste Ausgabe der Shōnen Jump gab vier weitere Jobklassen für Bravely Default Flying Fairy bekannt. Den Dunkelritter, welcher mit jedem erlittenen HP-Schaden stärker wird, kennen wir bereits. Der Paladin kann die maximale Anzahl an sogenannten Brave Points, welche man für zusätzliche Angriffe im Kampf benötigt, erhöhen. Der Magus (eine stärkere Form des Schwarzmagiers) hat die größte magische Angriffskraft aller Klassen, der Devout (stärkere Form eines Weißmagiers) die höchste Heilkraft. Er kann durch Zaubersprüche Brave Points wiederherstellen.

Mit jeder neu vorgestellten Jobklasse werden auch Details zu neuen Gegnern enthüllt. Der General von Eternia, Vater von Edea und ein Paladin, unterstützt eine „Anti-Kristall“-Bewegung in Luxendarc. Anazel ist ein Dunkelritter, welcher unter dem Befehl des Generals steht. Sein Gesicht wird von einer Maske verdeckt. Dr. Victor, ein Devout, führt die Forschungen zur Weißmagie an und ist Chef der Medical Technology in Eternia. Victoria, ein junges Magus-Mädchen mit außergewöhnlichen magischen Fähigkeiten, ist physisch und psychisch sehr labil und stete Begleiterin von Dr. Victor.

Dengeki PlayStation offenbarte, dass auch Gastdesigner an Jobklassen-Designs für das Spiel arbeiten:

  • Atsushi Okubo (Walküre)
  • Hideki Ishikawa (Händler)
  • Makoto Tsuchibayashi (Schwertmeister)
  • Foo Midori (Kräutermediziner)
  • Take (Magus)

Bravely Default Flying Fairy erscheint am 11. Oktober in Japan und wurde bis jetzt noch nicht für den Westen angekündigt.

[Via finalfantasy.net]


Eure Meinung zu den neuen Jobklassen hier!

Über den Autor

Ihr kennt mich schon als Forumshasen, nun freue ich mich über eine offizielle Anstellung bei der CetraConnection! Ich hoffe, ihr werdet Freude an meinen News haben :)

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen