Neue Infos: Nomura im Interview über FF Versus XIII

4

In der neusten Ausgabe der Dengeki Playstation wurde ein exklusives Interview mit Tetsuya Nomura über Final Fantasy Versus XIII auf der DKΣ3137 Private Party geführt. Welche interessanten Fakten er preisgegeben hat, könnt ihr im Folgenden lesen.

Im neusten Trailer von FF Versus XIII gibt es eine Szene, in der eine weibliche Person [blonde Frau im Kleid]ein großes Bild betrachtet. Ist dieses Bild in irgendeiner Weise wichtig?

Nomura: Dieses Bild ist etwas, dass ich unbedingt in das Spiel einbauen wollte. Eigentlich ist die Szene länger. Nach dieser Szene werden die zwei Charaktere (der Prinz und die blonde Frau) ein Gespräch beginnen und sich gegenseitig ihre Namen nennen.

Werden Synchronstimmen im Trailer vorhanden sein, der auf der diesjährigen Tokyo Game Show (TGS) gezeigt werden soll?

Nomura: Wir haben uns noch nicht auf die Synchronsprecher einigen können, daher wird er wohl nur mit Untertitel gezeigt. Sollte wir bis dahin doch eine Einigung gefunden haben, werden wir den synchronisierten Trailer auf der TGS vorführen.

Ist die junge, blondhaarige Frau im Rock die weibliche Protagonistin? Ist sie diejenige, die einst mit dem Prinzen kämpfte?

Nomura: Ja, sie ist die weibliche Protagonistin. Sie wird jedoch der erste, weibliche Charakter sein, der sich von allen Protagonistinnen aus der bisherigen Final Fantasy-Serie unterscheidet.

Heißt das, sie ist eine Rebellin der gegnerischen Seite? Oder ist sie eher eine talentierte Lady?

Nomura: Leider kann ich das momentan nicht im Genauen beantworten. Aber sie wird ein sehr damenhafter Charakter sein. Nicht der bescheidenen Typ, sondern eher der Typ, der seinem Glauben folgt und danach handelt.

Die männlichen Charaktere, die bisher gezeigt wurden, sind sie Freunde des Prinzen?

Nomura: Ja. Sie sind die Nebencharaktere, die den Prinzen auf seinem Weg stets begleiten werden.

Werden sie gleich zu Beginn des Spiels mit von der Party sein?

Nomura: Ja. Sie sind die Nebencharaktere, die gleich zu Anfang erscheinen werden.

Was führte zu der Zusammenarbeit mit Roen?

Nomura: Ich bemerkte, dass westliche Anzüge nicht so leicht zu designen sind, weil sie äußerst präzise Details enthalten. Es ist zu zeitintensiv. Und da seit Beginn der parallelen Entwicklung von FF XIII und FF Versus XIII nicht mehr viel Zeit dafür blieb, entschied ich mich, das Outfit von einer Firma für Modedesign entwerfen zu lassen. Es passt, da auch die Gestaltung von FF Versus XIII auf realistischen Elementen basiert.

Wird es viele Outfits für FF Versus XIII geben?

Nomura: Die Gestaltung der Outfits ist immer noch im Gang. Das Outfit, welches in den neuen Screenshots gezeigt wurde, ist bereits bei Roen erhältlich.

Dieses Spiel wird auf der Realität basieren. Wie fühlt es sich an, FF Versus XIII zu spielen?

Nomura: Die Charaktere leben in einer Welt, die dem Shinjukus ähnelt (Ein Stadtteil in Tokyo). Aber die Erscheinung dieser Welt erinnert eher an Italien. Es sind zudem viele Naturlandschaften vorhanden. FF Versus XIII wird in der Lage sein, dass typische Gefühl eines Final Fantasy-Spieles zu vermitteln. Für mich fühlt es sich so an, als würde ich Final Fantasy VII entwickeln. Das Team, mit dem ich zusammenarbeite, enthält viele Entwickler der Spiele KH, FFVII und FFVIII.

Wird das Kampfsystem ähnlich dem aus Kingdom Hearts sein?

Nomura: Obwohl es auf den Grundlagen des Systems aus KH entwickelt wurde, so wird es doch ein völlig anderes Kampfsystem werden. Und da es ja ein Final Fantasy ist, werden auch die Nebencharaktere steuerbar sein.

Am Ende des Trailers erscheint der Schriftzug [Playstation 3 Only worldwide].

Nomura: Als Direktor von FF Versus XIII habe ich bereits bestätigt, dass dies ein Spiel für [Playstation 3 Only worldwide] bleiben wird.

Bezüglich FF XIII deutete Nomura an, dass die 90 min. Demoversion von FF XIII, die zusammen mit FFVII:ACC im März 2009 veröffentlicht werden soll, einige Zeit später möglicherweise auch einzeln verkauft werden könnte.

Hier noch weitere Informationen:

  • Allen Teilen der Fabula Nova Crystallis werden schnelle und rasante Kämpfe zugrunde liegen.
  • Agito XIII wird die Kommandoeingabe, sowie Action-Elemente im Gameplay enthalten.
  • Jeder Charakter aus Agito XIII wird sein eigenes Beschwörungsmonster besitzen.
  • Agito XIII wird nicht vor FF XIII und FF Versus XIII veröffentlicht werden.

Die englische Version des Interviews, welches zur Übersetzung diente, findet ihr auf Final Fantasy-XIII.net.

Diese deutsche, teilweise freie Übersetzung stammt von CetraConnection-Mitarbeiterin Zero_Alpha.

Über den Autor

Zero_Alpha

Der Wiedervereinigungsinstinkt existiert. Habt Freude an der CetraConnection. 魂たちの声が聞けますか。星の歌が解せますか。ライフストリームは自分の中も流れます。

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen