Square Enix lässt „The Last Hope“ registrieren [Update]

0

Die Seite Siliconera meldete, dass Square Enix einen neuen Titel in den USA hat registrieren lassen: „The Last Hope„.

Bis jetzt ist allerdings unbekannt, mit welchem Spiel dieser Name in Verbindung stehen könnte. Die amerikanischen Untertitel der Dragon Quest DS-Remakes sind bereits bekannt.

  • Dragon Quest IV: Chapters of the Chosen
  • Dragon Quest V: Hand of the Heavenly Bride
  • Dragon Quest VI: The Realms of Reverie

Siliconera spekuliert daher, dass „The Last Hope“ der US-Titel für das Spiel ohne Namen, sprich Nanashi no Game sein könnte. Im Gästebuch wird angedeutet, dass auch der neuste Valkyrie Profile-Teil (The Accused One) für den NDS in Frage kommen könnte. Das Xbox 360-Spiel The Last Remnant fällt sehr wahrscheinlich nicht in die nähere Auswahl. Square Enix ließ den Titel bereits international registrieren.

Es bleibt abzuwarten, um was es sich bei „The Last Hope“ handeln wird.

[UPDATE]

Unsere Parnterseite FFU hat den Verdacht, dass es sich um Torneko: The Last Hope handeln könnte. Das Spiel handelt von Torneko, einem Charakter aus Dragon Quest IV, der die Hauptrolle in den drei Teilen der Mystery Dungeon-Serie bekam. Torneko:The Last Hope wäre der zweite Teil der Serie.

Bei der Registrierung des Namens könnte es sich möglicherweise um ein Remake des Rollenspieles handeln, welches ursprünglich 1999 für die PSOne erschienen ist.

Über den Autor

Zero_Alpha

Der Wiedervereinigungsinstinkt existiert. Habt Freude an der CetraConnection. 魂たちの声が聞けますか。星の歌が解せますか。ライフストリームは自分の中も流れます。

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen