First Departure – Zweite Verkaufswoche

1

In der zweiten Verkaufswoche musste das Remake des ersten Star Ocean-Teils, „The First Departure“, starke Einbuße hinsichtlich der abgesetzten Menge machen. Mit 46,029 Exemplaren landete es auf Rang 14 der wöchentlichen japanischen Software-Charts. Dies geht aus den Zahlen von VG Chartz hervor.

Insgesamt kommt „Star Ocean 1: First Departure“ damit auf 158,005 verkaufte Exmplare in Japan. Der PSP-Titel war am 27. Dezember in Japan veröffentlicht worden.

Wesentlich besser steht dagegen der Square Enix-Titel „Final Fantasy IV DS“ da. Mit 73,916 Exemplaren (insgesamt: 508,838 Exemplare) landete der Titel auch in der dritten Verkaufswoche noch auf Platz 5. Weiterhin sehr erfolgreich ist zudem „Dragon Quest IV: Michibikareshi Monotachi“. Das Abenteuer für den NDS verteidigt bereits in der siebenten Woche seit Verkaufsbeginn einen Platz in den Top 10, nämlich aktuell Rang 8 mit 68,540 abgesetzten Einheiten. Dies bedeutet sehr gute 1,122,577 Exemplare insgesamt.

Über den Autor

Gründer und langjähriger Betreiber des Projekts. 2003 rief er die CetraConnection ins Leben, um Plotanalysen und Theorien über FF VII zu schreiben. Über die Jahre wuchs das Projekt zur größten FFVII-Quelle im deutschsprachigen Raum. Leviathan hat unzählige Artikel und News verfasst, bis er die Leitung 2009 abgab. Ab da war er Stiller beobachter, bis er Ende Mai 2012 cetraconnection.de beendete.

Kommentare

Für diesen Beitrag sind die Kommentare nur direkt im Forum zu sehen